Swanni

Hallo!

Ich leide unter feuchten Händen, was mich nicht so sehr belastet wie der Achselschweiss. Also bin ich in die Apotheke und habe mir AlCl (20%) mischen lassen. Ich muss sagen: Das Zeug wirkt Wunder! Hände, Achseln, Füsse - alles trocken. An den Händen benutze ich es seitdem regelmässig, unter den Armen habe ich allerdings nach der ersten Anwendung einen heftigen Ausschlag bekommen, der ganz furchtbar gejuckt hat. Eine Woche lang konnte ich nichtmal normales Deo benutzen! Jetzt habe ich natürlich etwas Angst davor, mir das AlCl wieder unter die Arme zu sprühen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und / oder kann mir weiterhelfen? Danke!

Gruss,
Swanni

19.08.2002 18:39 • 19.08.2002 #1


1 Antworten ↓

Gast


Hallo Swanni,

nicht sprühen, sondern tupfen. Nimm dir einen Wattepad und keinen Wattebausch und tupfe das ALCL nur dort auf, wo normal die Haare spriessen.

Grüße
Franjo

19.08.2002 18:51 • #2