Pfeil rechts
31

A
Du solltest bevor du in ewiger Ruh schläfst versuchen zu leben,nur du allein kannst etwas daran ändern...es ist die Frage ob du es möchtest?
Deine Gedanken sind durch und durch negativ,du sagst von dir du bist einsam ,mit solchen Gedanken ist jeder einsam,doch es gibt auch Menschen die versuchen diesen Zustand zu ändern.
Du musst nicht immer einsam sein du musst versuchen in all den schlechten Dingen die es nun einmal gibt etwas positives zu finden.....es wäre für dein Leben einfacher.

24.07.2020 22:23 • #21


E
Im Haß erkenne ich so maches...

In der Liebe bin ich gescheitert.

Ich habe viele Gelegenheiten zur Liebe verpasst.

24.07.2020 22:26 • x 1 #22


A


Gedanken zur Einsamkeit

x 3


A
Es ist nie zu spät für die Liebe,sie kann dir überall begegnen, doch zunächst musst du anfangen dich selbst zu lieben....denn sonst kannst du auch keinen anderen lieben.

24.07.2020 22:28 • #23


E
In der Liebe wagen die vorsichtigsten und scheuesten Menschen oft die verzweifeltsten Sachen.

Søren Kierkegaard

Daraus entspringt auch immer eine gewisse Verzweiflung!

Immer ist die Einsamkeit der Ursprung allen Leidens....

24.07.2020 22:43 • x 1 #24


A
Nein die Einsamkeit ist nicht immer der Ursprung allen Leidens, es gibt verschiedene Formen von Leid,die Einsamkeit ist vielleicht eine Ursache von vielen anderen.

24.07.2020 22:48 • x 1 #25


E
Einsamkeit kann niemals mit Alleinsein verwechselt werden...

Allein ist man dann,wenn das Einsam sein aufhört.

Bei mir hat es nie aufgehört....

24.07.2020 22:53 • #26


E
And all the roads we have to walk are winding
And all the lights that lead us there are blinding
There are many things that I
Would like to say to you but I don't know how.....


Because maybe, you're gonna be the one that saves me
And after all, you're my wonderwall.......



Oasis

24.07.2020 22:56 • x 1 #27


A
thecult ich kann auch unter Millionen von Menschen einsam sein,
Nein alleine hat nichts mit Einsamkeit zu tun....ich bin gerne alleine.

24.07.2020 22:59 • #28


E
Man vergisst nicht was einem passiert ist....niemals!


Die werden alle dafür bezahlen müssen!

24.07.2020 23:15 • x 1 #29


A
Nein man vergisst nicht....Rache ist keine Lösung um glücklich zu werden!
Wenn sich jeder rächen würde hätten wir sehr wenige die für unsere Rente sorgen.
Also thecult du machst dich selber damit unglücklich, komme mal weg von dem Gedanken...der ist gruselig!

24.07.2020 23:19 • #30


E
Ich sehe es jeden Tag....die kranke Gewalt!

In der Einsamkeit wiegt das alles noch viel schwerer.

Irgendwann wird es unerträglich.

24.07.2020 23:23 • #31


E

24.07.2020 23:34 • #32


A
Wir alle werden täglich damit konfrontiert und wir finden es alle grausam,doch wenn es schon soviel Unheil gibt sollten wir Liebe in die Welt tragen!
Wir machen es besser,dass ist das einzige was wir tun können,uns gegenseitig Respekt zollen und nett miteinander umgehen.

24.07.2020 23:35 • #33


E
Keiner will zugeben das er Einsam ist...
Niemand will darüber sprechen...

Doch man sollte es in die Welt hinausschreien!

24.07.2020 23:37 • #34


A
Doch ich glaube schon das einige Menschen es auch zugeben, wahrscheinlich versuchen sie etwas dagegen zu unternehmen!

24.07.2020 23:42 • #35


E
Wer allein mit einsam verwechselt, der hält auch Stille für lautlos.

Hermann Lahm

24.07.2020 23:51 • #36


E
Ich bin nicht allein,es wäre nicht gerecht das zu sagen...ich fühle mich nur völlig isoliert und unsichtbar in meinem Dasein!

24.07.2020 23:56 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

A
Dann ändere es,du musst nicht isoliert sein,außerdem sind hier im Forum viele nette Menschen.

24.07.2020 23:59 • #38


E
Ich habe das Gefühl als würde sich jede Zelle in meinem Körper übergeben.

25.07.2020 00:34 • #39


A
thecult komme doch bitte mal zur Ruhe,du tust deinem Körper nichts Gutes wenn du ständig solche Gedanken hast.

25.07.2020 00:40 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag