» »

Die Tränen in meinen Augen

201718.06




11
4
Niedersachsen
8
die Tränen in meinen Augen

sie kullern mal wieder ohne Halt aus meinen Augen

in jeder Träne die sich löst ist eine Erinnerung an dich...

eine für meine Mama ...die mich zurückgestossen hat
geblendet von Falschheit und intrigen

Viele Tränen für meinen Vater...der mir an Zuneigung und Liebe immer soviel gab

Doch jetzt nicht mehr den Weg zu mir finden kann-

Tränen des Schmerzes wenn deine Tochter dich verstößt
nur weil sie meint sich für eine Richtung entscheiden zu müssen
und das Materielles zählt.

Viele Tränen um meine große Liebe los lassen zu müssen...der seinen Weg in eine andre Richtung geht
als es für mich gut ist

Tränen sie kullern...sie trauern sie lassen los....

aber sie schaffen Platzt für neues ...denn sie zeigen mir auch das ich ich bin.

Und mich nicht verbiegen lassen, erpressen oder bevormunden lasse.

Ich habe mein inneres ich,meine Wertvorstellungen mein Leben.

Und vieles passiert damit wir daraus lernen und unser Leben, unsere Erfüllung finden.

Menschen die tief in mein Herz sehen können und dies schätzen, haben immer einen Platz bei mir...
doch andre begleiten mich nur eine Zeit...bis die Wege sich trennen...

Danke3xDanke
« Meine Gedichte Die Architektur des Seins » 

Auf das Thema antworten  1 Beitrag 

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Augen

» Angst vor Krankheiten

2

666

02.11.2010

Probleme mit den Augen

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

17

6481

26.09.2015

Augen Tränen

» Angst vor Krankheiten

27

1886

14.01.2012

Punkte vor den Augen!

» Agoraphobie & Panikattacken

7

1735

11.07.2008

Angst um Augen

» Angst vor Krankheiten

3

826

01.09.2013





Weitere Themen