Pfeil rechts

Hallo zusammen

Wusste nicht genau unter welches Thema ich die Frage stellen soll.
Ich hab angefangen mit der Progressive Muskelentspannung (CD von Doris Wolf)Nun hab ich ganz ne dumme Frage.Wie wende ich das Ganze in der Oeffentlichkeit an?Sprich wenn ich eine PA bekomme?Gibts irgendein Kurzprogramm?

Gruss Lili

04.03.2009 22:22 • 09.03.2009 #1


2 Antworten ↓





Leonidas

04.03.2009 22:47 • #2


Hallo Lili,

schön, dass du dich für die PME entschieden hast.
Wie wäre es mit einem 10-Einheiten-Kursus bei der
Volkshochschule oder in einer Reha-Fit-Einrichtung?

Eine CD ist nicht schlecht, jedoch lernt es sich leichter
in einer Gruppe mit einem Kursleiter. Auch lernt man
dort Gleichgesinnte kennen und kann sich austauschen.

Kurzentspannung: z. B. "Die Ampelübung" im Sitzen:
- Augen zusammenkneifen, Nase rümpfen
- Hände zu Fäusten ballen u. Arme anwinkeln, Bizeps anspannen u.
- Zehen nach oben ziehen u. dadurch Unter- u. Oberschenken u.
Gesäß anspannen
das ca. 5 Sek. dann: lass einfach los und konzentriere dich auf dich
Entspannung und spüre, wie dein Atem fließt, ganz von selbst ....
ein und aus, ruhig u. entspannt.

Aber: Zuerst sollte die sogenannte Langform im Liegen mindestens
3-5 mal durchgeführt werden.

Du kannst mir zurückschreiben ... es gibt gaaaanz viele Entspannungsmöglichkeiten bei der PME

Lieben Gruß
Michael (Kursleiter PME u. Autobahn-Paniker)

09.03.2009 20:32 • #3