» »

201819.02




536
12
Wien
197
«  1, 2, 3, 4  »
@Cati , weit gefehlt:

Es gibt erst eine Begrüßungsrunde, quasi ein Blitzlicht, dann 4-5 Eintanzlieder,
dann Ausstreich-, Mittengang-, Ja-Nein-Sage-Übung (die kann ich nicht ausstehen!),
allgemeines Begrüßen, (nicht-intime) Verwöhnübung (alternativ Engelstunnel), dann eine Imbiss-
und Plauderpause, und erst dann geht das allgemeine Kuscheln los.

Und berührungsaverse Westeuropäer kann man nicht einfach so loskuscheln lassen. :shock:
Das ginge vielleicht in Brasilien.

Lg

calin

Auf das Thema antworten


6305
7
Niedersachsen
4332
  19.02.2018 13:51  
In Hannover definitiv auch nicht. :stirn





536
12
Wien
197
  19.02.2018 14:15  
Na ja, aber es bessert sich. Das KP-Netz wird immer dichter.
Inzwischen gibt es schon in Kleinstädten wie Esslingen oder Tübingen Gruppen. :daumen:
Wie es in Niedersachsen aussieht, kann ich leider nicht sagen. In Hannover müßte es was geben,
ist ja ne große Stadt, zudem Landeshauptstadt.

Danke1xDanke


2289
1251
  19.02.2018 15:28  
Patrizia1964 hat geschrieben:
La2la2,
Woher bekommst du Melatonin?

Vor Weihnachten direkt aus den USA. Der Zoll ist zu dieser Zeit vollkommen überlastet, da geht problemlos ein Jahresvorrat durch. Und falls nicht, einfach den Brief, dass ne Sendung am Zollamt liegt, wegschmeißen und es abschreiben. :mrgreen:

Ansonsten hier ein Händler aus Spanien, der sehr zuverlässig ist und das von Natrol (Markenprodukt) in allen Varianten verkauft (kommt sicher an, da innerhalb der EU):
https://freeshippingmakeup.com/search?c ... it_search=

Danke1xDanke




536
12
Wien
197
  21.02.2018 14:54  
Thaimassage





536
12
Wien
197
  05.03.2018 12:44  
Sich morgens order vor dem Einschlafen eine Liste mit 5 Dingen machen,
für die man heute dankbar sein kann. Wenn man keinen Kuli zur, Hand hat,
kann man sich die Dinge auch im Geiste notieren.

Sachen, für die quasi jeder Mitteleuropäer dankbar sein kann:

- Dach überm Kopf

- genug zu essen

- Sicherheit (vgl. Ost-Ghouta oder Caracas)

- soziale Kontakte

- ärztliche Versorgung

lg calin





536
12
Wien
197
  05.03.2018 13:00  
@leuchtturm ,

wie wir Lateiner sagen:

"Homo homine lupus"

(Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf)





536
12
Wien
197
  07.03.2018 13:33  
Tant.

(hatten wir das schon?), erst recht die therapeutischen Richtungen



86
4
Groß Gerau
17
  08.03.2018 08:59  
Was ist denn Tant?

Ich würde auch noch singen unterschreiben.
Bei meinem letzten Klinik Aufenthalt gab es eine Singgruppe, am Ende eine ganze Band mit mehreren Instrumenten und wir haben gejammed und das hat richtig glücklich gemacht!

Danke1xDanke




536
12
Wien
197
  08.03.2018 12:31  
@minzli,

ich hatte Tant geschrieben und als zweite Silbe den Namen des altägyptischen Sonnen- und Staatsgottes.
Die Seitenbetreiber lassen einen echt kreativ werden.^^
Andere user dürfen explizit beschreiben, was sie mit ihrer Freundin im Schlafzimmer gemacht haben,
aber das böse S-Wort darf man nicht benutzen.

Auch e Logik!

Es gibt sogar Kuschel-Tant-altägyptischer Sonnen- und Staatsgott

Hey, das macht Spaß, erinnert mich an die "Um-die-Ecke-gedacht"-Kreuzworträtsel der ZEIT! :mrgreen:

Singen sinde ich auch wunderbar, denn dabei gilt der Grundsatz, den ein fröhliches Kinderlied vermittelt:

'Singen macht Spaß, singen tut gut,
Singen gibt einfach neuen Mut!' :-)

musikalische Grüße

von calin


« Welt Frauentag Ja, ich bin krank! - Erste Erfolge » 

Auf das Thema antworten  39 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Hallo, freue mich ungemein, euer Forum gefunden zu haben.

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

11

612

02.06.2010

Wie ist euer BD?

» Angst vor Krankheiten

18

1422

25.11.2011

Wie war euer tag? -

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

15

1119

24.03.2016

Und wie war euer Tag?

» Angst vor Krankheiten

7

490

13.10.2015

wie ist euer Tagesablauf?

» Agoraphobie & Panikattacken

15

2284

03.08.2015







Angst & Panikattacken Forum