Pfeil rechts
2

Ohi
Bücher rund um die Angst. Sachbücher oder auch Lebensgeschichten.

27.08.2020 22:11 • #41


Ohi
Ich schreibe jetzt einfach zwei Bücher auf.

1.) Kester Schlenz
Ich bin bekloppt... und nicht der Einzige
(mein Weg aus der Psychokrise)

Hier beschreibt der Autor seinen Weg mit viel Humor aber auch der ernsthaften Wahrheit über Ängste und Hypochondrie. Es ist wirklich schön zu lesen. Ich musste lachen aber auch weinen. Ich kann das nur jedem empfehlen.

2. Hans Morschitzky, Sigrid Sator
Die zehn Gesichter der Angst
Ein Handbuch zur Selbsthilfe

Hier werden verschiedene Ängste beschrieben und Tipps gegeben, wie man sich selber helfen kann oder könnte. Ist sehr interessant und ein guter Einblick.

01.09.2020 10:45 • x 1 #42



Buchtipps bei Angsterkrankungen

x 3


monpetitlion
Die meisten Bücher sind auf Englisch wenn das kein Problem ist.Sind auch eigentlich alle einfach zu verstehen geschrieben.
Die 'Vorschau' zu denen gibts sonst übrigens auch kostenlos auf englisch als pdf aber psst.

'13 Things Mentally Strong People Dont Do' (das gibts z.B. auch auf Deutsch!)
geht nicht diekt um Angststörung, aber gibt gute Tipps um mit bestimmten mental fordernden Situationen besser umzugehen. Die Autorin (arbeitet auch als Psychotherapeutin soweit ich das mitbekommen habe) gibt auch oft Beispiele aus ihrem eigenen Leben.Ist in leichtem Englisch & gut zu verstehen.


'Rewire your Anxious Brain, how to use the neuroscience of fear to stop anxiety, panic & worry'

habe das zwar noch nicht durch, aber dieses Buch ist direkt Menschen mit Panik- und Angststörung gewidmet und erklärt z.B. was bei einer Angst/Panikattacke im Gehirn passiert und was man effektiv dagegen machen kann. Ist ziemlich interessant und ich finde jeder der eine Angst oder Panikstörung hat & sich noch nicht mit der ganzen Wissenschaft dahinter so auskennt sollte sich das Buch einmal anschauen, vonwegen 'du musst deinen Feind kenne um ihn besiegen zu können.'.

'How to calm the F ck down, how to control what you can and accept what you cant so you can stop freaking out and get on with your life'
wieder nichts direkt über Angststörung, das Thema wird aber im Buch aufgegriffen.Eigentlich wieder ähnlich wie beim ersten mit Tipps gegen Ängste und Panik und direkte Lösungen zu Problemen mit diesen. Kann aber sonst nicht so viel dazu sagen da ich es noch icht gelesen habe.

02.09.2020 15:39 • #43


AndreHerrmann
Mir haben "angstspezifische" Bücher nicht wirklich geholfen bzw. reicht es mMn wenn man eins gelesen hat, um den "Mechanismus Angst" zu verstehen (am besten eins mit mentaler/biologischer Verbindung). Alle Bücher, die mir aus meiner Angststörung geholfen haben, waren keine angstspezifischen Bücher.

Bücher die ich empfehlen kann:

Claire Weekes - Hope and help for your nerves
Eckhart Tolle - Jetzt! Die Kraft der Gegenwart
Rupert Spira - Being aware of being aware
David Hawkins - Letting go
Radical Acceptance - Tara Brach

20.11.2020 15:20 • #44




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag