Pfeil rechts

Hallo zusammen,

hätte ich nie gedacht, dass ich mal in einem Forum bzgl Einsamkeit lande , aber das Leben schreibt wohl seine eigene Geschichte.
Ich bin mittlerweile 41 Jahre, wohne alleine (na ja, mit Hund), war noch nie verheiratet, keine Kinder. Freunde? Die wenigen, die ich in meinem Leben hatte, haben sich alle irgendwann verabschiedet, sind verheiratet, haben Familie und keinerlei Intersse mehr an mir.
Ich sitz die meiste Zeit daheim, geh mit Hundi spazieren, das ist die einzige Zeit, in der ich mal in Kontakt mit anderen komme. Dieser bleibt aber sporadisch, mehr als Smalltalk is da nicht.
Wenn ich mal was unternehmen möchte, muss grundsätzlich ich die Leute anrufen, da kommt man sich sehr schnell wie ein lästiger Bittsteller vor, wenn ihr versteht, was ich meine. Von meinem Freund hab ich mich vor einem halben Jahr getrennt, da ich einfach keine Nähe zulassen kann (nächste Baustelle).
Ich hoffe, hier auf Gleichgesinnte zu treffen und vielleicht Kontakt zu der/dem einen oder anderen herstellen.

Liebe Grüße
Doris

05.09.2011 23:30 • 19.09.2011 #1


3 Antworten ↓


Hallo Doris,

find ja deinen Nikname äusserst interessant, gibts da eine Bedeutung oder einfach nur erfunden? sollte man im Forum zwar nicht sagen aber ich heiss mit Nachnamen so(ohne sieben) , ein sehr seltener Name deshalb mein interesse.

11.09.2011 19:01 • #2



Neu aus Bayern.

x 3


Der Name ist einfach nur so gewählt...hat mir einfach gefallen.

lg
Doris

13.09.2011 20:29 • #3


hallo Doris,

wo in Bayern lebst du? Ich werde bal auch umziehen, habe auch überlegt einen hund aus einem Tierheim zu nehmen

L.G.
Schlumpfine

19.09.2011 20:25 • #4




Dr. Reinhard Pichler