Pfeil rechts
29

Hallo Frieden das hört sich wirklich traurig an was hast du denn für Tiere? Ich habe zwei Hunde LG manuela

23.04.2021 16:09 • #21


Cati
Zitat von Frieden:
Auf dem Land kann ich die Freiheit noch spüren die ich hier nicht mehr glauben kann das es sie noch gibt.

Das verstehe ich gut, ich habe bis vor vier Jahren auf dem Land gelebt, diese Ruhe, diese Weite der Landschaft und ein großer Garten, ich liebte es.
Heute lebe ich in einer Großstadt, es hat sich so ergeben und ich wollte auch rausfinden, ob ich auch ein Stadtmensch sein kann.
Ergebnis, naja, du kannst die Frau aus dem Dorf wegnehmen aber nicht das Dorf aus der Frau...
Ich habe auch kein Auto. Zum Glück wohne ich ganz in der Nähe des Mittellandkanals. Am Wasser entlang führt ein Fußweg, dort kann ich wenigstens ein klein bisschen Natur erleben ohne mit Maske in der Bahn rumfahren zu müssen. So husche ich schnell die 200 Meter zum Wasser und kann die Maske erstmal abnehmen.

23.04.2021 18:16 • #22



Einsamkeit eingesperrt in der Wohnung

x 3


Hallo
Schön das ihr Wege findet um es euch leichter zu machen oder auszuhalten.
Ich bin wieder mal auf der suche ob ich nicht doch irgendwo unterkommen kann ich halte es hier nicht mehr aus.
Habe auch schon überlegt den Bürgermeister in Brief um Rat zu fragen.
Was haltet ihr davon.
Merke meine Kräfte halten nicht mehr lange wenn ich jetzt nicht kämpfe verliere ich .
Dabei möchte ich doch so viel vom leben haben.
Ich habe Angst vor noch mehr Diskriminierung.
Verstehe nicht warum ich nicht in einer leerstehenden Ferienwohnung unterkommen kann.
Kann doch negativ Test machen und dann bin ich doch für dortlebende keine Gefahr.
Wenn ich könnte würde ich mich am Bundestag ketten und so lange warten bis man mich hört.
Ich habe doch noch so viel Potenzial

24.04.2021 01:47 • x 2 #23


Zitat von Frieden:
Verstehe nicht warum ich nicht in einer leerstehenden Ferienwohnung unterkommen kann.


Hallo, hast du mal bei solchen nachgefragt? Das Beherbergungsverbot gilt meines Wissens ja "nur" für den Tourismus. Bei dir wäre dir Unterbringung vielmehr aus persönlichen Gründen erforderlich. Ich weiß nur dass Übernachtungen aus zwingenden beruflichen Gründen auch weiterhin gestattet sind (zumindest bei mir in Hessen). vielleicht lohnt es sich ja mal anzufragen

24.04.2021 20:43 • x 2 #24


Danke für Tipp
Aber die ich bereits gefragt habe haben zu viel Angst vor Konsequenzen.
Oh ich bin heute so extrem einsam in zwei Stunden wieder ein Jahr älter

24.04.2021 20:47 • #25


Ich wünsche mir so sehr die Freiheit

24.04.2021 20:48 • #26


Cati
@Frieden

24.04.2021 20:50 • x 3 #27


@ Frieden: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Lass dich nicht entmutigen!

Innerhalb des ambulant betreuten Wohnens gibt es auch die Betreuungsform "Familienpflege". Frage am besten die Therapeuten danach! .......und lass dich nicht abspeisen mit dem Einwand: "ja, aber wegen Corona geht das zur Zeit nicht!" Mit gutem Willen geht so etwas durchaus! Die aufnehmenden Familien leben meistens am AdW - für dich also optimal!

25.04.2021 13:57 • x 1 #28


Danke für die Ermutigungen aktuell versuche ich alles um irgendwie aus der Stadt zu kommen.
Mir geht es hier nicht gut.
Nachbarn sind nur grausam.
Sie machen sich Spass draus mit meiner not.
Ich bin mega trauig.
Ich habe immer bei jeder Kleinigkeit geholfen war immer bereit zu helfen.
Frage mich wie die so sein können.
Habe Angst um mein Leben.
Da ich nicht weiß wer dies alles lesen kann kann ich hier nicht schreiben was hier abgeht.

27.04.2021 18:39 • x 1 #29


DieSonne
Oh man. Das hört sich gar nicht gut an . Das tut mir total leid. Leider gibt es wirklich schlimme Menschen

27.04.2021 18:48 • #30


Ja das ist so schlimm geworden.
Manchmal Frage ich mich was schlimmer ist das Virus oder das verhalten der Menschen.

27.04.2021 18:52 • #31


Kann man hier im forum Themen löschen dann könnte ich mich vielleicht mit anderen Profil neu anmelden.
Es tut so gut hier zu schreiben und zu lesen.
Hat jemand Ahnung?

27.04.2021 18:54 • #32


DieSonne
Wieso möchtest du dein Thema löschen? Es liegt dir doch auch so frei, dich in jedem anderen Thema auszutauschen.

27.04.2021 19:18 • #33


portugal
Ja. Du musst dann dein Konto löschen und alles ist weg. Dann kannst Du Dich mit neuem Namen wieder anmelden.

Glaub ich .........

27.04.2021 19:27 • #34


Danke

27.04.2021 19:42 • #35


Mobbing in der Nachbarschaft.
Habe hier viel über mich geschrieben hoffe ihr versteht was ich meine.
Bin so trauig
Warum kann man mich nicht in Ruhe lassen leider doch schon genug.
Danke an alle die mir geschrieben haben...

27.04.2021 19:46 • #36


cube_melon
Zitat von Frieden:
Kann man hier im forum Themen löschen dann könnte ich mich vielleicht mit anderen Profil neu anmelden.

Themen kann man selbst nicht löschen. Nur den Inhalt kann man binnen ein paar Minuten nach Erstellung löschen. Danach geht das nur über das Anschreiben der Forenleitung. Denke das die das nur in Ausnahmefällen tun.

Es gibt einen Bereich der ist nur einsehbar, wenn man ein angemeldetes Mitglied ist. Ebenso wird der Bereich nicht durch Suchmaschinenbots abgesucht. Es ist also zum Teil anonym.

tagebuecher-f97/

Was willst Du mit einem neuen Profil erreichen?

Menschen sind halt teilweise so. Manch Vertreter unserer Spezies hat meiner Meinung nach es nicht verdient zu existieren.
Ändern kann man sie nicht. Nur mit umgehen.

27.04.2021 21:32 • x 1 #37



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler