Pfeil rechts
62

Hoffi94
Naja es ist jetzt nicht direkt so das sie unbedingt solche Bilder posten will, sie hätte nur kein Problem damit und würde es wenns sich anbietet oder passt. Ich denke schon das sie mein Gefühlsleben da definitiv nicht hinten anstellt.
Ich habe eben nur Angst sie in der Sache ungerecht einzuengen

25.11.2020 22:20 • #21


Mariebelle
Gerade Frauen sollten aufpassen,dass sie keine *beep* Bilder auf social media posten o versenden.
Damit machen sie sich erpressbar,

25.11.2020 23:02 • x 3 #22



Problem mit freizügigen Einstellung meiner Freundin

x 3


FeuerWasser
Zitat von Hoffi94:
Ich habe eben nur Angst sie in der Sache ungerecht einzuengen

Ja... andererseits gehört es dazu seine Wünsche, Bedenken und Sorgen mitzuteilen. Das gehört genauso zu einer Beziehung wie die Sonnenseiten.

25.11.2020 23:09 • x 2 #23


Veritas
Ich würde mich in Grund und Boden (fremd)schämen, wenn Ich sowas als Freundin hätte. Ginge gar nicht. Dieser westliche Darstellungsdrang (und dann noch in dieser Form) ist mir zuwider³.

25.11.2020 23:36 • x 3 #24


christian17
Ich hätte da auch Probleme mit, wenn meine Freundin solche Bilder posten würde aber verbieten kann man es Ihr auch nicht.
Ich kann dieses ständige Bilder Posten auf Social-Media nicht nachvollziehen.

26.11.2020 00:07 • x 4 #25


Das musst du natürlich für dich entscheiden, doch mein Gefühl sagt mir,dass du dich nicht damit wohlfühlst, ich würde das auch ansprechen...tue es für dich..du würdest leiden.
Wenn es umgekehrt wäre .....mein Partner dürfte das nicht...ich finde es nicht schön wenn sich jemand so präsentieren muss.....nee soetwas würde ich niemals akzeptieren!

26.11.2020 00:33 • x 2 #26


Hoffi94
Zitat von Veritas:
Ich würde mich in Grund und Boden (fremd)schämen, wenn Ich sowas als Freundin hätte. Ginge gar nicht. Dieser westliche Darstellungsdrang (und dann noch in dieser Form) ist mir zuwider³.

Also das finde ich jetzt doch schon etwas unfair, ist ja in ordnung wenn du deine meinung hast aber ob diese jetzt in solch ein gespäch passt bezweifle ich...
Denk mal darüber nach, wenn jetzt noch drei vier andere darauf eingestiegen wären und nur gehetzt und gewettert hätten was das mit jemandem macht der hier nach tipps oder gar hilfe sucht...
Solche dinge gehören hier nicht rein finde ich...

26.11.2020 08:31 • x 1 #27


dirkfonso
Meiner Meinung nach kommt es auf die Fotos selbst an. Wenn die Fotos jetzt nicht alle Kurven zeigen, dann gehts.

26.11.2020 08:47 • x 1 #28


Hoffi94
Ich glaube auch das ich das abhängig vom Foto machen würde, ich hab sogar schon überlegt ihr vor zu schlagen das wir solche bilder erstmal nur für uns machen damit ich mich ein wenig einspielen kann und für mich ausloten kann was mir zu viel wäre und was noch geht

26.11.2020 08:54 • x 1 #29


Hallo2020
Zitat von Hoffi94:
Ich glaube auch das ich das abhängig vom Foto machen würde, ich hab sogar schon überlegt ihr vor zu schlagen das wir solche bilder erstmal nur für uns machen damit ich mich ein wenig einspielen kann und für mich ausloten kann was mir zu viel wäre und was noch geht


Ja das hört sich doch gut an, mach das mach das was für dich auch in Ordnung ist und womit du dich wohl fühlst, dann ist alles in Ordnung.

26.11.2020 12:27 • x 1 #30


Veritas
Meine Meinung ist wie Fisherman's friend...

26.11.2020 13:52 • #31


Hoffi94
Zitat von Veritas:
Meine Meinung ist wie Fisherman's friend...

nein

26.11.2020 13:54 • #32


portugal
Finde ich ueberhaupt nicht gut, wenn Du damit Schwierigkeiten hast. Was soll das.
Ich verstehe nicht, warum man sich in lingerie etc ablichten muss, die Leute brauchen mMn total die Bestätigung.
Machst Du ihr denn Komplimente?

26.11.2020 14:00 • x 2 #33


Hoffi94
Zitat von portugal:
Finde ich ueberhaupt nicht gut, wenn Du damit Schwierigkeiten hast. Was soll das. Ich verstehe nicht, warum man sich in lingerie etc ablichten muss, die Leute brauchen mMn total die Bestätigung. Machst Du ihr denn Komplimente?

also sie macht es ja noch nicht, würde es nur MANCHMAL gerne in situationen (oben beschrieben) in denen es halt passt, wir haben darüber gesprochen und ich bin dagegen, aus oben genannten gründen, aber ich denke eben sehr viel darüber nach weil ich sie nicht einengen will, darum auch mein versuch hier hilfe und tipps zu finden,

-für die ich mich an dieser stelle schon mal bei allen die konstuktiv, mitfühlend, ehrlich und nicht verletzend geantwortet und mit diskutiert haben bedanken möchte -

und ja ich mache ihr komplimente und schenke ihr aufmerksamkeit und zuwendung.

26.11.2020 14:08 • x 2 #34



x 4