Pfeil rechts

Hallo,

wie erkennt man was? Bisher hat mir noch kein Arzt gesagt was ich habe. Nur ich sollte Sport machen, Stress abbauen, Yoga, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training u.s.w.. Ich habe sowas noch nie gebraucht und jetzt auf einmal gehts mir aber nicht mehr so gut. Erst Panikattacken dann Tachycardie und jetzt hab ich auch Extrasystolen. Aber keiner sagt mir woher und wieso. Hab ich vielleicht Depressionen? Ich kenn mich da noch gar nicht so aus?

Gruß Lavigna

06.03.2012 15:08 • 06.03.2012 #1


5 Antworten ↓


Sry wenn ich es wieder bin aber ich habe des gleiche ganz genau wie du also bist du net alleine bei mir sind es depressionen wie lange hält es denn an?

06.03.2012 17:42 • #2



Depressionen, Panikattacken oder Angststörung?

x 3


Hallo,

hast du auch Extrasystolen?
Die hab ich nämlich im Moment in jedem EKG. Und ich muß aber sagen das ich mittlerweile auch jedes Mal Panik kriege beim Arzt weil ich langsam echt die Krise kriege. Vielleicht habe ich die ES auch wegen der Panik. Ich weiß es nicht. Ich bin ständig ruhelos und innerlich so zittrig. Wenn mich etwas aufregt hab ich gleich angst das ich ne Panik kriege und krieg gleich Herzrasen. Ich habe allerdings 3 kleine Kinder und da ist jeden Tag die Hölle los und ich krieg jetzt immer gleich die Krise. Das war früher nicht so. Ich hatte Nerven wie Trambahnschienen und jetzt pack ich das grad gar nicht mehr. Jetzt überlege ich ob ich einen Kur machen soll und ob die hilft?

06.03.2012 18:30 • #3


Ja die habe ich auch und das beunruhigt mich sehr ich ziehe mich dadurch srhr zurück welchen puls hast du denn

06.03.2012 19:10 • #4


Hallo also mein Ruhepuls (und damit meine ich 2 Stunden auf der Couch liegen) liegt zwischen 85 und 95. Bei dir? Hast du schon mal eine Kur gemacht?

06.03.2012 21:14 • #5


Also mein puls is bei 75 und ne kur wollte ich mal machen aber habe angst das es da noch schlimmer wird weil man da noch nehr nachdenkt

06.03.2012 22:10 • #6





Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser