Pfeil rechts
1

Zitat von Cathy79:
Wenn du jetzt bei schon Mal bei 20 mg bist würde ich das auch beibehalten. Die Nebenwirkungen dürften wie gesagt in den nächsten Tagen weniger werden.


Ok danke dir. Ich hab auch starke Hoffnung, dass es in den nächsten Tagen besser wird. Hab mir natürlich den idealen Startzeitpunkt "ausgesucht".. Weihnachten, überall Essen.. und mir wird schon schlecht wenn ich nur dran denke.

23.12.2017 20:08 • #21


Cathy79
Wie gesagt dass mit der Übelkeit hatte ich auch, aber das gibt sich bald.
Ich drücke dir die Daumen!

23.12.2017 20:43 • #22



Citalopram Ersteinnahme - Nebenwirkungen?

x 3


Kadam
Mir war damals beim Einschleichen auch fast 2 Wochen total übel von den Citalopram, danach hat sich das aber ziemlich schnell gelegt. Auch wenn es nicht leicht fällt, ein wenig Geduld aufbringen

23.12.2017 21:04 • x 1 #23


Danke euch.

Ja, dass das ganze einige Geduld fordern würde dachte ich mir. Ich war nur tatsächlich etwas erschrocken, dass die direkt am ersten Tag schon so reingehauen haben

23.12.2017 21:07 • #24




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser