Pfeil rechts

Hallo Marge!

Also ich hab jetzt hier in diesem Threat deine Symptome gelesen, bin zwar kein Arzt aber ich würde eher den Auslöser bei der Wirbelsäule
suchen. Hast du Skoliose?

lg Mystery

08.05.2014 22:39 • #21


Hallo Marge,

vielen Dank für deine netten Worte

Aber wie gesagt, ich gehe gar nicht so professionell mit der Krankheit um,wie sich das vielleicht anhört.
Es ist mehr so, dass das, was ich schrieb´, die Denke ist, die ich mir aneignen möchte.
Das soll mein Weg sein, damit umzugehen.

Und ich versuche natürlich das, was ich in der Therapie lerne, konsequent umzusetzen.
Das gelingt mir mal mehr, mal weniger.

Allein, gestern hier wieder über die Krankheit zu schreiben hast verursacht, dass ich heute Nacht träumte, ich würde große Mengen Blut husten.
Mann, war ich froh, als ich merkte, es ist nur ein Traum.
Angenehm war das nicht, aber es gehört sicher auch zur Verarbeitung.

Eine Kollegin,die damals zur selben Zeit an Brustkrebs erkrankt war, sagte mir damals: "Und wenn du alles hinter dir hast, dann sagts du nicht mehr, dass du die Krankheit hast, sondern dass du sie HATTEST "
Das habe ich berherzigt und sage nun immer "Ich hatte letztes Jahr einen bösartigen Tumor in der Lunge"
Ich will und gehe davon aus, dass ich geheilt bin.
Beide Nachsorgetermine verliefen zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Ich hab´s hinter mir. Bungt !

09.05.2014 07:43 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel