Pfeil rechts
3

Hazy
Hallo,

grad habe ich meine Blutwerte am Telefon erfahren.
Alles super, bis auf die Thrombozyten Die liegen bei 550
Der normalen Werte liegen zwischen 150 und 400 und ich blöde
habe natürlich direkt bei Google nachgeschaut.
Dort stehen schlimme Dinge, von Leukämie, über Tumore und
Knochenkrebs.
Morgen habe ich einen Termin zum Ultraschall bekommen. Jetzt mache
ich mich völlig kirre und male mir schon aus, wie ich eine Chemo machen
müsste und wie schlecht es mir gehen wird.
Was mache ich denn jetzt? Ich dreh durch

Hazy

26.10.2011 12:52 • 10.06.2018 #1


14 Antworten ↓


Hallo Hazy,

damit kenne ich mich leider nicht so aus.

Wo soll denn Ultraschall gemacht werden? Hat der Arzt was gesagt? Oder ist es Dein Wunsch noch eine Ultraschalluntersuchung zu bekommen?

Liebe Grüße

26.10.2011 13:24 • #2



Thrombozyten erhöht

x 3


Hazy
nein, die wollen die milz untersuchen.
seit zwei stunden google ich mich hier schon um den verstand :/

26.10.2011 13:25 • #3


Ich verstehe Deine Ängste.

Aber im Internet nachschauen ist das Schlimmste was Du machen kannst.

Laß das bitte!

War vorgestern auch beim Arzt, habe ihm auch gesagt was ich zu meinen Symphtomen im Internet gelesen habe.

Er hat es mir regelrecht verboten. Und er sagte noch, dass ein Arzt mitlerweile zu 90% damit beschäftigt ist, die Patienten nachdem sie sich im Internet verrückt gemacht haben,richtig aufzuklären.

Kopf hoch.

Liebe Grüße

26.10.2011 13:30 • #4


Hallo Hazy,

mach dich man nicht verrückt. Sieh mal, so stark sind deine Thrombozyten gar nicht erhöht, vielleicht hattest du eine leicht bakterielle Infektion, von der du noch nicht einmal etwas gemerkt hast. Bei der nächsten Blutuntersuchung kann schon alles wieder normal sein. Ich hatte auch schon mal erhöhte Thrombozyten, kann auch manchmal durch Anstrengung und Streß kommen. Ich bin sicher, du hast keine schlimme Erkrankung. Mach dich nicht kirre, es lohnt sich echt nicht

26.10.2011 13:44 • #5


bist du vielleicht erkältet? das kann diese werte auch erhöhen

26.10.2011 22:58 • #6


Hallo

als erstes lässte mal das ganze googeln sein, also dein wert ist leicht erhöht .

wie dei anderen schon geschrieben Stress oder eine infektion oder eine leichte Anemie kann den wert Erhöhen.

Ausserdem ist das der einzige wert der leicht erhöht ist.
Bei Krebs sind acuh noch ganz andere werte schlechter erhöht oder zu niedrig .
Leukämie alleine müssten deine Leukozyten enorm hoch sein , das selbe gilt auch für Knochenkrebs da im knochenmark die weissen plättchen gebildet werden.

Ich weiss das da ich mal lymphdrüsenkrebs hatte und deswegen mit Blutbildern recht gut auskenne.

wenn du deinen Ultraschall hast sagste deinem arzt deine ängste, das du auch gegoogelt hast . er wird dich verstehen und dich richtig aufklären und was er zu dir sagt , das glaube ihm auch , er ist ein studierter ausgebildeter Arzt . tante googel ist das nicht.

vertraue deinem Arzt und glaube ihm was er sagt

27.10.2011 16:16 • #7


Hazy
danke für eure antworten.

heute morgen war ich beim ultraschall, meine organze sind alle unauffällig und normal groß.
ich habe ihm von meinen ängsten erzählt und auch, dass ich von keinem ernst genommen werde, weil ich mir öfter mal was einrede.
ich habe ihm gesagt, dass ich mir wie eine witzfigur vorkomme und dass die ängste ja real sind, ob ich nun die krankheit habe, oder nicht.
er war ganz verständnissvoll und hat mich beruhigt. meine restlichen werte seien in ordnung und die thrombozyten könnten auch von ner fetten zahnfleischentzündung gestiegen sein, die ich letzte woche hatte.

nachdem ich also eine ziemlich alptraumreiche nacht hinter mir hatte und heute morgen mit zitternden knien zum arzt gelaufen bin, gehts mir jetzt wieder gut. puh! immer dieser hirneigene psychoterror... ^^

27.10.2011 22:17 • #8


das freut mich das es dir wieder besser geht

27.10.2011 22:48 • #9


siehste dicke infektion war schuld und es war gut das du das alles Deinem arzt gesagt hast.


für nächste mal tante googel lassen lieber zum arzt und ihm glauben.
Du bist körperlich kern gesund, freue dich jetzt einfach

28.10.2011 15:25 • #10


Hazy
Kurzes Update, falls jemand mal nach dem Thema erhöhte Thrombozyten sucht:
ANscheinend sind diese Werte bei mir immer erhöht und mein Arzt erklärt das mit einer Normvariante. Er hat mir gesagt, so lange es immer im selben Rahmen bleibt und die anderen Werte unauffällig bleiben, ist alles im Rahmen.

09.06.2018 15:29 • #11


Gerd1965
Zitat von hazyhue:
Kurzes Update, falls jemand mal nach dem Thema erhöhte Thrombozyten sucht:
ANscheinend sind diese Werte bei mir immer erhöht und mein Arzt erklärt das mit einer Normvariante. Er hat mir gesagt, so lange es immer im selben Rahmen bleibt und die anderen Werte unauffällig bleiben, ist alles im Rahmen.

Das ist richtig Hazy, jeder Mensch hat seinen eigenen Referenzwerte. Referenzwerte sind ja nur ein Durchschnittsbereich, der festgesetzt wurde, da die Mehrzahl der Menschen sich darin befinden. Nur Veränderungen mit der Zeit zählen und können pathologisch sein.

09.06.2018 15:39 • x 1 #12


Hallo hazyhue

Ich habe auch eine andere Normvariante was einen Blutwert betrifft. Alles gut.

09.06.2018 15:52 • x 1 #13


Hazy
Ja, bei mir schwankt es meist zwischen 400 und 550. Damals habe ich mich da echt bekloppt gemacht.

09.06.2018 16:45 • x 1 #14


Bei mir ging es um die Leukozyten. Die sind und waren immer erhöht. Thromboyten liegen bei mir auch bei 500, das liegt daran, dass ich keine Milz mehr habe.

10.06.2018 18:06 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier