Pfeil rechts
5

M
Zitat von susiistda:
Aber kann das wirklich nur die Psyche sein bin ich wirklich gesund kann nicht iwas übersehen sein all das macht mich fertig


Da kannst du sicher sein,dass es NUR die Psyche ist!
Dein Körper sendet eben jetzt diese Signale,weil man ja vorher nicht darauf
hört.
Irgendwas in deinem Leben passt nicht,denk mal drüber nach....
Hattest du irgendwelche Probleme in den letzten Monaten,
Partnerschaft,Beruf,Familie?

27.10.2013 11:22 • #21


D
hallo Susiistda,

wie geht es dir heute morgen? Ich hoffe ein bisschen besser als gestern abend?

das ist wirklich nur die Angst!
Die Angst wird schlimmer wenn du dich zu doll drauf konzentrierst!
ich weiß das ist alles einfacher gesagt als umzusetzten(mache es manchmal auch verkehrt).

hast du dich gestern ein wenig ablenken können von deiner Angst bzw. deinem körperlichen Gefühl?

Ist das mehr wenn du alleine bist oder unter menschen, oder ist das egal? Kommt das jeden tag deine Körpersymptome oder ist auch mal ein tag Ruhe?


Mit lieben Grüßen,
Delphin2

27.10.2013 13:07 • #22


A


Schwindel & kribbeln in der Brust - Angst vorm Tod

x 3


S
Zitat von Delphin2:
hallo Susiistda,

wie geht es dir heute morgen? Ich hoffe ein bisschen besser als gestern abend?

das ist wirklich nur die Angst!
Die Angst wird schlimmer wenn du dich zu doll drauf konzentrierst!
ich weiß das ist alles einfacher gesagt als umzusetzten(mache es manchmal auch verkehrt).

hast du dich gestern ein wenig ablenken können von deiner Angst bzw. deinem körperlichen Gefühl?

Ist das mehr wenn du alleine bist oder unter menschen, oder ist das egal? Kommt das jeden tag deine Körpersymptome oder ist auch mal ein tag Ruhe?




Hey

Wie es mir geht ist eine gute Frage war gestern bei meinen besten Freund da ging es mir ganz gut jetzt liege ich in meinem Bett hab ein Mittagsschlaf gemacht wache auf und mir ist total komisch im hals eine blockarde und irgendwie ein ganz komisches Gefühl im Körper + starkem Herzschlag also stark nicht schnell sondern ich merke ihn total irgendwie
Was ist das?
Ganz liebe grüß

29.10.2013 14:56 • #23


kiowa
Es ist die Angst,sie wird Dich noch eine Weile begleiten...aber wie die anderen Dir sagten...lenkst Du Dich ab,wie beim besuch Deines Freundes...sind die Symptome weg

29.10.2013 15:08 • #24


D
hallo Susiistda,

genau ich schließe mich da kiowa an:-)

Das sind gerade Angstsymptome.

Mich freut es für dich das du gemerkt hast das dich der besuch deines Freundes abgelenkt hat! Und dir anscheinend gut tat:-)!

Triffst du dich diese Woche noch mal mit ihm? Oder hast du noch andere schöne Termine geplant in nächster Zeit?
Denke doch mal daran zurück wie es bei deinem Freund war, da kommen bestimmt schöne Errinnerungen, vielleicht lässt es dich ja ein wenig von deiner Angst runterkommen!

Versuche dich mit was anderem schönen abzulenken!

Mit lieben Grüßen,
Delphin

29.10.2013 15:57 • #25


S
Zitat von Delphin2:
hallo Susiistda,

genau ich schließe mich da kiowa an:-)

Das sind gerade Angstsymptome.

Mich freut es für dich das du gemerkt hast das dich der besuch deines Freundes abgelenkt hat! Und dir anscheinend gut tat:-)!

Triffst du dich diese Woche noch mal mit ihm? Oder hast du noch andere schöne Termine geplant in nächster Zeit?
Denke doch mal daran zurück wie es bei deinem Freund war, da kommen bestimmt schöne Errinnerungen, vielleicht lässt es dich ja ein wenig von deiner Angst runterkommen!

Versuche dich mit was anderem schönen abzulenken!

Mit lieben Grüßen,
Delphin



Hey Delphin

Ich brauche erneut rat
Ich hab ziemlich viel stress im liebes leben liege gerade wach und ich fühl mich einfach nur komisch ich bin wach geworden weil ich so geschwitzt habe und hetzt bejomm ich wieder Atemnot und Ängste ich will das nicht mehr ich hab so eine Angst einfach zu sterben zitter auch am ganzen Körper wie werde ich das endlich los muss sagen das es echt gut war aber es doch imer wieder zurück kommt jetzt langsam bekomm ich kopfdruck und bruststecheb dazu ist doch echt doof....

11.11.2013 02:33 • #26


D
Hallo Susiistda,

das wird man nur mit Üben, üben und üben wieder los.
das sind deine Angstsymptome. das muss ich mir bei meiner ständigen Übelkeit auch immer wieder sagen. ich weiß wie blöde und stark so Symptome sein können, verzweifle auch gerade ein wenig dran. Hier in der Klinik habe ich gerade nur noch angst vor der übelkeit, ständig denke ich an magen und darm, also das ich das jetzt haben könnte ect. Und dann muss ich mir immer wieder sagen, das hast du nicht. Ich weiß wie verdammt schwer das ist!
ich habe mittlerweile angefangen mir noch mehr die hände zu waschen als zu hause
vor angst von bakterien !

Also wie gesagt das ist bei dir ebenso die Angst!

Was hast du denn dann heute gemacht? Also als das kam die Symptome, hast du dich abgelenkt oder etwas gemacht damit du nicht mehr so daran denken musst?

Wie geht es dir jetzt? ich hoffe doch mal besser?

Mit lieben Grüßen,
Delphin

11.11.2013 19:19 • #27


S
Zitat von Delphin2:
Hallo Susiistda,

das wird man nur mit Üben, üben und üben wieder los.
das sind deine Angstsymptome. das muss ich mir bei meiner ständigen Übelkeit auch immer wieder sagen. ich weiß wie blöde und stark so Symptome sein können, verzweifle auch gerade ein wenig dran. Hier in der Klinik habe ich gerade nur noch angst vor der übelkeit, ständig denke ich an magen und darm, also das ich das jetzt haben könnte ect. Und dann muss ich mir immer wieder sagen, das hast du nicht. Ich weiß wie verdammt schwer das ist!
ich habe mittlerweile angefangen mir noch mehr die hände zu waschen als zu hause
vor angst von bakterien !

Also wie gesagt das ist bei dir ebenso die Angst!

Was hast du denn dann heute gemacht? Also als das kam die Symptome, hast du dich abgelenkt oder etwas gemacht damit du nicht mehr so daran denken musst?

Wie geht es dir jetzt? ich hoffe doch mal besser?

Mit lieben Grüßen,
Delphin


naja hab nicht viel gemacht außer viel nachgedacht und heute morgen ist es auch schon wieder so schlimm denke die ganze zeit hab was im hals oder seh gleich schwarz vor den augen und atme schwer mich macht das sehr fertig
hab im moment ziemliche probleme in der liebe wurde ersetzt durch eine seine ex und das hat mich sehr mitgenommen . es tat halt sehr gut in seiner nähe zu sein und nun ist es wieder verscgwunden das tolle gefühl.

ich versteh echt nicht warum ich diese todes angst habe.
wie jetzt schon wieder einfach angst zu sterben
das ich nicht doch irgendeine krankheit habe oder es doch nicht die psyche ist sondern wirklich was anderes habe es mitlerweile 3 Monate und es nervt so sehr.

in was für einer klinik bist du und wie unktioniert das da?

ich hab überlegt zur kur zu fahren was hälst du davon ?

ganz ganz liebe Grüße

Susii

12.11.2013 12:36 • #28


N
Hallo,
habe neulich im Fernsehen einen Menschen gesehn, der an Zungenkrebs erkrankt ist.
Wusste davor garnicht, dass es überhaupt so etwas wie Zungenkrebs gibt.
War sehr schockierend. Habe ein bisschen recherchiert und diese Seite gefunden:
http://zungenkrebs.biz/das-plattenepithelkarzinom/
Die Angst vor dem Tod hat aber schon immer und wird mir wohl auch immer bleiben.

12.11.2013 12:48 • #29


S
Zitat von nicknacke:
Hallo,
habe neulich im Fernsehen einen Menschen gesehn, der an Zungenkrebs erkrankt ist.
Wusste davor garnicht, dass es überhaupt so etwas wie Zungenkrebs gibt.
War sehr schockierend. Habe ein bisschen recherchiert und diese Seite gefunden:
http://zungenkrebs.biz/das-plattenepithelkarzinom/
Die Angst vor dem Tod hat aber schon immer und wird mir wohl auch immer bleiben.

und was soll mir das sagen mit dem zungenkrebs?

12.11.2013 13:10 • #30


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel