Pfeil rechts
7

Hallo,
ich kenne auch dieses Schwanken beim Sitzen und beim Stehen.
Das macht mich total fertig, ich kann bald nicht mehr.
Die Psychaterin sagt, das wär meine ganze Unsicherheit, die sich darin äußert u. phobischer Schwankschwindel. Bei mir schieben sie auch alles auf die Psyche.
Ich denke aber, da steckt mehr dahinter. Kann man Parkinson o. MS auch im EEG sehen. Da war ich vor 1 1/2 Jahren. MRT will die Ärztin nicht machen.

14.10.2018 16:25 • #21


Rastaman
Für MS und Parkinson braucht es noch mehr Symptome als Schwindel. Hast Du Lähmungserscheinungen, ist Deine Muskelatur ständig steif oder zittern Deine Hände auffällig?

14.10.2018 19:21 • #22



Schwanken beim stehen

x 3


Schneeflocke90
Zitat von Rastaman:
Für MS und Parkinson braucht es noch mehr Symptome als Schwindel. Hast Du Lähmungserscheinungen, ist Deine Muskelatur ständig steif oder zittern Deine Hände auffällig?


Nein, das habe ich nicht. Aber ich kann hin und wieder nicht schlucken. Es geht einfach nicht. Dann muss ich tief durchatmen mich beruhigen und dann geht es wieder. Außerdem sabber ich nachts viel. Und mein Geruchssinn ist schlecht.

14.10.2018 19:38 • #23


Zitat von Schneeflocke90:

Nein, das habe ich nicht. Aber ich kann hin und wieder nicht schlucken. Es geht einfach nicht. Dann muss ich tief durchatmen mich beruhigen und dann geht es wieder. Außerdem sabber ich nachts viel. Und mein Geruchssinn ist schlecht.


Rauchst du?

14.10.2018 19:56 • #24


Schneeflocke90
Zitat von Finya:

Rauchst du?


Nein.

14.10.2018 20:14 • #25


Ja das Kippen habe ich auch mal nach vorne und hinten manchmal auch in Kombination mit Schwindel.

14.10.2018 20:28 • #26


Rastaman
Zitat von Schneeflocke90:
. Aber ich kann hin und wieder nicht schlucken. Es geht einfach nicht. Dann muss ich tief durchatmen mich beruhigen und dann geht es wieder. Außerdem sabber ich nachts viel. Und mein Geruchssinn ist schlecht.

Ich hatte und habe solche Symptome auch. In letzter Zeit ist der Speichelfluss stark erhöht, aber nur tagsüber. Dagegen ist mein Geruchssinn eher übersensibel.
Ich denke aber, dass Du keine schwere Erkrankung hast. Die Symptome lassen sich psychosomatisch erklären. Aber Worte helfen natürlich nicht viel. Vielleicht kannst Du Deinen Arzt doch überzeugen, eine MRT zu veranlassen. Das würde wahrscheinlich den Druck nehmen.

14.10.2018 20:42 • #27


Cloudsinthesky
Das dumme ist nur, bei mir jedenfalls, ist die eine Krankheit überstanden... Dann sucht sich der Körper was neues

Bin auch unsicher und würde mrt machen, aber muss erstmal meinen Termin abwarten und sehen, was der Arzt sagt.
Es dauert ja immer Wochen, bis man zum Arzt kann und nach 10 Minuten ist man meistens nicht schlauer

15.10.2018 07:20 • #28


petrus57
Zitat von Schneeflocke90:
Außerdem sabber ich nachts viel.


Das habe ich auch. Beim Wachwerden sind meine Lippen dann meist verkrustet.

15.10.2018 07:29 • #29


Angstmaus29
Zitat von Schneeflocke90:

Nein, das habe ich nicht. Aber ich kann hin und wieder nicht schlucken. Es geht einfach nicht. Dann muss ich tief durchatmen mich beruhigen und dann geht es wieder. Außerdem sabber ich nachts viel. Und mein Geruchssinn ist schlecht.



Genau das habe ich auch das ich hin und wieder nicht schlucken kann
Denke auch das es eine Nervenkrankheit sein muss

15.10.2018 11:56 • #30


Schneeflocke90
Zitat von Angstmaus29:


Genau das habe ich auch das ich hin und wieder nicht schlucken kann
Denke auch das es eine Nervenkrankheit sein muss


Ja genau, was soll man auch sonst denken. Ich finde es ein absolut schreckliches Gefühl. Bekomme dann immer total Panik. Man will schlucken und es geht einfach nicht. Habe auch oft das Gefühl, dass ich zwar schlucken kann es mir aber schwer fällt. Auch verschlucke ich mich leicht.

15.10.2018 17:16 • #31



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel