Pfeil rechts
1

Die Panik mal wieder.. Seit einigen Wochen (ich bin kein Brillenträger) beschäftigen mich meine Augen sehr. Ich sehr zeitweise wie durch ein Milchglas. Nicht auf dem ganzen Auge sondern mal innen, mal außen rechts oben usw.. Mal am rechten mal am linken Auge. Es ist als würde mir irgendetwas wabbeliges im Auge "herumschwimmen" milchig eben.. Ich habe aber nichts im Auge.. Beim blinzeln geht es manchmal weg. Aber ich habe es zur Zeit fast jeden tag, mal mehr mal weniger.. Natürlich habe ich jetzt totale Panik bekommen dass ich MS oder so etwas habe!! Könnt Ohr mir helfen? Ich habe auch das Gefühl jeh mehr ich mich reinsteigere umso stärker wird es. Sicher bin ich mit aber nicht.. Die letzten 2 Wochen hatte ich auch ziemlich Kopfweh.. Ich hab so Angst! Kann auch fas tatsächlich psychisch bedingt sein? Ich muss dann auch immer blinzeln und meine Augen Tränen zur Zeit öfter! Ist vllt doch "Gefahr im Verzug"? Könnt ihr mit helfen od mich etwas beruhigen? Kann das tatsächlich etwas psychisch bedingtes sein? Kennt ihr das auch?

16.02.2011 13:15 • 21.02.2011 #1


5 Antworten ↓


In so einem Fall kann ich nur sagen: Sofort ab zum Augenarzt!

VIELLEICHT ist es psychisch, dann ist es ja "gut" - aber falls es nicht psychisch ist, dann muss das sofort in fachärztliche Hände!

Und falls der Augenarzt nichts findet, würde ich auch noch zu einem Neurologen gehen.
Sicher ist sicher.

Deine Angst kannst du dann später noch bekämpfen, wenn die körperlichen Ursachen ausgeschlossen oder behandelt sind.

16.02.2011 14:32 • #2



Psychisch bedingte Sehstörung?

x 3


Zitat von oOmimiOo:
Die Panik mal wieder.. Seit einigen Wochen (ich bin kein Brillenträger) beschäftigen mich meine Augen sehr. Ich sehr zeitweise wie durch ein Milchglas. Nicht auf dem ganzen Auge sondern mal innen, mal außen rechts oben usw.. Mal am rechten mal am linken Auge. Es ist als würde mir irgendetwas wabbeliges im Auge "herumschwimmen" milchig eben.. Ich habe aber nichts im Auge.. Beim blinzeln geht es manchmal weg. Aber ich habe es zur Zeit fast jeden tag, mal mehr mal weniger.. Natürlich habe ich jetzt totale Panik bekommen dass ich MS oder so etwas habe!! Könnt Ohr mir helfen? Ich habe auch das Gefühl jeh mehr ich mich reinsteigere umso stärker wird es. Sicher bin ich mit aber nicht.. Die letzten 2 Wochen hatte ich auch ziemlich Kopfweh.. Ich hab so Angst! Kann auch fas tatsächlich psychisch bedingt sein? Ich muss dann auch immer blinzeln und meine Augen Tränen zur Zeit öfter! Ist vllt doch "Gefahr im Verzug"? Könnt ihr mit helfen od mich etwas beruhigen? Kann das tatsächlich etwas psychisch bedingtes sein? Kennt ihr das auch?


Hallo habe zur Zeit auch wieder Probleme mit meinen Augen.... siehe mein Bericht unter Angst vor Krankheiten... und was du so schilderst hört sich an wie die fliegenden Mücken -unter denen leide ich auch.... muss dazu sagen bin kurzsichtig und trage eine Brille.... die haben mich am Anfang auch irretiert sind aber völlig harmlos... warst du schon beim Augenarzt oder anderen Arzt auch wegen deiner Kopfschmerzen... ich habe jetzt schon einiges an Untersuchungen hinter mir und es geht noch weiter.... weil ich definitiv schon wissen möchte was mit meinem re Auge los ist... daher lass es abklären beim Arzt... man hat mir auch schon gesagt die Angst kann auch auf die Augen schlagen, und das stimmt je schlimmer ich mich fühle desto schlechter kann ich auch sehen.

Trotzdem alles Gute.
VLG Gismo

18.02.2011 20:20 • #3


Hallo ihr lieben! Vielen vielen dank für eure antworten! Ich bin immer froh von "Mitstreitern" zu hören!
Jetzt passt mal auf!

21.02.2011 11:52 • x 1 #4


Super, dass freut mich für Dich!

21.02.2011 11:55 • #5


Gut!

21.02.2011 13:52 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier