Pfeil rechts

Angstmaus29
Ja Heilerde werde ich mir morgen direkt mal besorgen und ausprobieren

30.03.2016 12:22 • #21


waage
wäre ja schön wenn sie dir was hilft....

L.G.

30.03.2016 14:04 • #22



Magenprobleme bitte helft mir

x 3


Christin77
Hab auch immer noch Probleme. Ätzend alles

30.03.2016 14:25 • #23


siri
Ich habe seit ca. 5 Jahren eine chronische Gastritis und einen Zwerchfellbruch ( wurde beides durch eine Magenspiegelung bestätigt).
Über einen Zeitraum von ca. 3 Jahren musste ich deswegen fast als Dauermedikation Pantoprazol 40mg einnehmen, da mir ständig Übel war und ich starke Magenschmerzen hatte.
Nach dieser langen Zeit habe ich das Medikament abgesetzt, da es bei mir starke Nebenwirkungen verursachte, u. a. ( so der Verdacht meiner Zahnärztin, die zugleich Heilpraktikerin ist ) eine Histaminintoleranz durch eine Fehlbesiedelung des Darms.
Inzwischen nehme ich, wenn die Magenbeschwerden mal wieder ganz arg sind, für einige Tage, Iberogast. Die Tropfen helfen mir sehr, sehr gut.

LG
Die Tropfen sind rein pflanzlich und haben bei mir keinerlei Nebenwirkungen.

30.03.2016 15:56 • #24


Christin77
Mein Problem ist seit gut 8 Wochen anhaltende Appetitlosigkeit mit würgen wo dann Schleim und Galle hoch kommen

30.03.2016 16:48 • #25




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel