Pfeil rechts
6

Igelchen157
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab seit dem Sommer immer wieder mal Schmerzen im unteren Rückenbereich. Sollte auch ins MRT, aber dann wurden sie besser und ich bin dann nicht hin ( War wahrscheinlich falsch, ich weiss)
Jetzt hab ich seit ca. 3 Wochen Schmerzen in der Blindarmgegend. Damals hatte ich ne Blasenentzündung, also wurde mir gesagt, dass käme davon. Als die Entzündung vorbei war, hatte ich immer noch Schmerzen. Stuhlprobe war negativ.
Letzen Freitag hat mich dann mein HA mit Verdacht auf chron. Blinddarmentzündung ins KH geschickt. Dort wurde ich einmal auf links gedreht, also gynäkologische Untersuchung mit Ultraschall, Ultraschall des gesamten Bauchraumes, Urin-und Bluttest.
Gefunden wurde nix, keine Entzündungswerte im Blut, Urin sauber
Gestern war ich dann beim Orthopäden zum Röntgen, danach wurde ich von ihm noch eingehend untersucht. Leistenbruch hab ich keinen, auch keine Hüftprobleme, aber ich hab Abnutzungserscheinungen an der Bandscheibe unten.
Soll dringend Sport machen.
Kann es sein, dass diese Schmerzen bis in die Blinddarmregion ausstrahlen? Hab nämlich immer noch, oder schon wieder Angst, dass es trotz der Untersuchungsergebnisse der Blinddarm sein könnte.
Hat eine/r von euch vielleicht eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir vielleicht weiterhelfen?

LG Igelchen

06.10.2016 22:21 • 07.10.2016 #1


8 Antworten ↓


Plumbum
Ich hab solche Schmerzen auch ab und an. Vor und während meiner Tage. Danach ist alles wieder gut. Strahlt auch bis in die Blinddarmgegend aus. Vielleicht hast Du auch eher mit den Eierstöcken Probleme als mit dem Blinddarm, Du hast ja im anderen Beitrag erwähnt, dass Du im Wechsel bist.

Hast Du die Schmerzen immer oder treten sie vermehrt auf, wenn Du kalte Füsse/Beine hast?

Liebe Grüsse
Plumbum

07.10.2016 02:02 • #2



Kreuzschmerzen die in die Blinddarm-Gegend ausstrahlen?

x 3


Igelchen157
Ne, mit meinen Eierstöcken ist alles ok, die wurden letzte Woche ja erst angeschaut. Keine Zysten und auch sonst nix. Nehme die Pille im Langzeitzyklus, das heisst, ich bekomme nur alle 9 Woche meine Tage.

Einen Zusammenhang mit kalten Füßen hab ich noch nicht beobachtet, werde die nächsten Tage mal drauf achten.

Danke für deine Anwort, lg Igelchen

07.10.2016 07:33 • #3


Schlaflose
Ich habe seit ein paar Jahren Probleme mit Ischias und die Schmerzen strahlen oft in die Leistengegend aus.

07.10.2016 07:38 • x 2 #4


Igelchen157
Das Problem bei mir ist, dass das genau eine Stelle im rechten Unterbauch ist, wo es sich anfühlt, als würde einer mit nem langen Fingernagel reinbohren. Diese Schmerzen hab ich seit genau 3 Wochen, manchmal gehen sie weg, dann kommen sie wieder.
Die Ärtze im KH haben ja eine Entzündung und evtl. Tumore ausgeschlosssen und auch ich versuch mich immer zu beruhigen, dass die Zeitspanne wo ich die Schmerzen hab, dagegen spricht.

Dennoch kriecht die Sch***angst immer wieder in mir hoch.

Vielleicht kommt es ja wirklich vom Rücken, aber warum hab ich dann den Schmerz fast nur an dem einen Punkt?

Werde noch bekoppter als ich es eh schon bin.

07.10.2016 09:24 • #5


Plumbum
Das Problem dabei ist, dass der Körper unheimlich gut vernetzt ist. Deswegen bin ich auch davon überzeugt das Akupunktur funktioniert. Mir fiel das schon als Teenager auf. Kannst Du dich noch erinnern? Man hatte z.b. ein Pickelchen an der Schulter, den haste weggekratzt oder gedrückt und man spürte einen Stich im rechten Brustkorb. Oder Pickel an der Stirn - Stich im großen Zeh. Das sind jetzt nur willkürliche Beispiele, die den realen Akupunkturpunkten NICHT entsprechen. Es veranschaulicht lediglich was ich zu sagen versuche.

Und während ich die Zeilen schreibe kommt mir eine Idee. Igelchen, google doch mal, nur zum Spass, die Akupunkturpunkte die für die Blinddarmgegend zuständig sind. Vielleicht kannst Du so rausfinden, wo der eigentlich Krisenherd in Deinem Körper ist. Nur so ne Idee...

Liebe Grüsse
Plumbum

07.10.2016 13:25 • x 2 #6


Schlaflose
Zitat von Plumbum:
Man hatte z.b. ein Pickelchen an der Schulter, den haste weggekratzt oder gedrückt und man spürte einen Stich im rechten Brustkorb. Oder Pickel an der Stirn - Stich im großen Zeh.


So kenne ich das auch schon seit meiner Kindheit

07.10.2016 15:36 • x 1 #7


petrus57
Probleme mit der LWS können auch in die Leiste ausstrahlen. Ist bei mir ab und zu so. Ein Arzt hatte mir da schon einen Leistenbruch diagnostiziert. Fehlanzeige.

07.10.2016 15:43 • #8


Igelchen157
Ich hab gerade mal die Akupunkturpunkte, die für die Blinddarmgegend zuständig sind mal gegoogelt - aber ich hab da nix gefunden. Gibt viel zum Thema Akkupunktur, aber ich kenn mich da zuwenig aus. Deswegen such ich wahrschenlich falsch.

So langsam denk ich auch, dass das vom LWS ist, hab am 31.10 einen Termin beim Orthopäden und werde Montag auch endlich mal einen MRT-Termin machen.

07.10.2016 18:53 • x 1 #9




Dr. Matthias Nagel