Pfeil rechts
10

Hallo Blade,

die Probleme hatte ich auch mal. Ständig gegessen und Stuhlgang und Gewicht kontrolliert usw... Ich hatte nämlich auch dauernd ein Rumoren und Luft im Darm und auch wässrigen Stuhl usw, das war echt extrem.
Ich habe mich da ziemlich reingesteigert, aber es kam raus, dass ich davor einen Infekt hatte und von dem scheine ich eine Laktose- und Fructoseintoleranz bekommen zu haben (oder von der behandelnden Medikament, wer weiß). Mir hatte das auch jemand gesagt und ich hatte dann mal einen Tag Lactose weggelassen, aber das reicht nicht. Das muss man über mehrere Tage machen und Lactose ist in so vielen Lebensmitteln versteckt. Wenns dann auch noch Fructose ist, dann wirds eh schwer, die ist ja fast überall enthalten. Bei der Lactoseintoleranz kann man Lactase zum Essen nehmen, dann gehts. Die Ernährung umzustellen, so dass es nicht mehr rumort, dauert allerdings mehrere Wochen. Der Test - v.a. Lactose - ist beim Hausarzt aber in ein paar Minuten gemacht. Vielleicht solltest Du die Tests mal machen lassen.
Ist denn 30 Dein Alter? Hatte jemand in deiner Familie Darmkrebs? Selbst dann glaub ich ist die Vorsorge erst so ab 35 oder?
Also insgesamt relativ unwahrscheinlich, dass Du das hast.
Lass doch den Test machen, dann weißt Du obs daran liegt, das dauert nur Minuten. Magen- und Darmspiegelung sind übrigens überhaupt kein Problem. Ich habe beide schon gemacht und mit kurzer Narkose bekommst Du nichts mit, wachst nachher mit einem irgendwie lustigen Gefühl auf und dann ist alles schon vorbei.

16.01.2015 14:26 • #21


Blade30
Hey,
Ich habe nun ja Laktose weggelassen und das rumoren ist etwas weniger geworden,
aber gewicht habe ich wieder Verloren
99 Kilo nun

Habe mal Cal gezählt:
so mal hier was bei raus karm:

Freitag : 1200 cal.
Samstag: 2112 cal.
Sonntag:1570 cal.
Montag: 2639 cal.
Dienstag:2373 cal.

Alle sagen das ist doch dann kein wunder das du abnimmst aber ich bringe das mehr mit dem Blähungen und stuhl in verbindung,also KREBS; =(
Es ist nun schon so schlimm das ich anfange nachts aufzuschrecken,Alpträume habe usw

Nun kommt noch nen Schwindel dabei der ab und zu kommt mit leichten Zittern
also an was denke ich....sofort an Deabetis und daraus mit allem zusammen kommt
Bauchspeicheldrüsenkrebs,
Ich kann nicht mehr!

Heute Morgen zb alles gut!Dann auf Toilette war der stuhl wie seit tagen nun wieder so weich und schwimmt oben,
Sorry das ich euch das sage!
Dann schaute ich noch mal und das wasser war sehr dunkel (Also dachte ich sofort an BLUT)
Beim Abputzen war aber kein Blut am papier,was ja denke hätte sein Müssen wenn oder?

Naja Wiegen wll ich auch nicht mehr habe so nen schiss das ich wieder abgenommen habe
Mich nimmt das sehr stark mit!
Ich kann es auch nicht bzw will es nicht war haben das ich daran sterben muss!
allgemein halt.=(

Ja Mucler ich bin 31.LG

28.01.2015 17:38 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel