Pfeil rechts
21

Hotin
Hallo Vergissmeinicht,

Zitat:
War schon einkaufen Hotin


Was heißt das? Kannst Du Geschirr spülen?
Ich glaube Du willst gar nicht arbeiten.

26.09.2015 15:48 • #41


Vergissmeinicht
Doch, ich würde schon wollen und liebe das Gärtnern.

26.09.2015 15:50 • #42


A


Ich bekommen die Ängste nicht in den Griff

x 3


Hotin
@ Casiopeya

Hallo Casiopeya,
Zitat:
Du wirst denken.. oh das ist kein Versagen.


Exakt, Du hast es erkannt.

Da hast Du aber viel geleistet. Meine Anerkennung.

Zitat:
in meinen Augen versage ich als Mutter denn ich habe mein Glück über ihres gestellt.


Dies sehe ich aber völlig anders. Kauf Dir mal ein Paar neue Augen.
Wie geht es Deiner Tochter heute.
Ist sie psychisch geschädigt? Falls nein, hast Du doch ehern alles richtig
gemacht. Du hast es doch gemacht, damit ihr beide zufrieden und glücklich
werden könnt.
Zitat:
Nie, wirklich niemals werde ich vergessen wie eine Kindergärtnerin auf mich zugekommen ist , mich ansah
und sagte: Ihre Tochter hat während der ganzen Aufführung ( es war so eine Art Weihnachtsfeier im
Kindergarten) nach ihnen gesucht- Sie waren nicht da.


Ja , das ist schon mal so im Leben. Deine Tochter wird aber nicht so gelitten haben, wie Du.

Und gegen Deine Schuldgefühle versuchst Du seit Jahren mit Tabletten
anzugehen. Man oh man. Glaubst Du, das ist der richtige Weg?

Kann Du nicht mal mehr sehen, was Du alles für Euch beide geschafft hast?
Ich habe den Eindruck, Du hast verflixt viel richtig gemacht.

Oder bedrückt Dich irgend etwas ganz anderes?

Viele Grüße

Hotin

26.09.2015 16:06 • #43


Hotin
Hallo Vergissmeinicht,

Zitat:
Doch, ich würde schon wollen und liebe das Gärtnern


Du bist aber nicht einfach!
Das Leben ist kein Wunschkonzert!

Kann das sein, das Du Dich vor der Arbeit versuchst zu drücken?

26.09.2015 16:09 • #44


Vergissmeinicht
Vielleicht momentan ein wenig wg. dem Rücken. Weiß nicht ob und inwiefern ich ihn belasten kann/soll.

26.09.2015 16:11 • #45


Hotin
Hallo Vergissmeinicht,

na gut, Du bist entschuldigt. Dann werde ich das mal selbst machen.

Du siehst. Deine Rückenschmerzen sind nicht nur schlecht.
Ich gebe auf.

26.09.2015 16:14 • #46


G
Uiii Vergissmeinicht, wer rastet der rostet.
Du weißt bei meiner Erkrankung wäre rasten katastrophal, schonen ja aber ja nicht meiden. Das gilt auch für dich

26.09.2015 16:24 • x 1 #47


Casiopeya
@Hotin
Nein mich bedrückt nichts ausser immer nur wieder diese Versagensgefühle, Überlegungen wie ich hätte es besser machen können.
Nach 15 Jahren habe ich erst in der Firma das Handtuch geworfen und mich nun nach Verschnaufspause woanders orientiert.
Und nein , zum Glück ist sie relativ *normal*- hat nie irgendwelche Kranheitsängste o.ä. Liebt vielleicht den Hund zu sehr.. so dass ich auf der Couch immer weniger Platz habe aber sonst.. Scherz beiseite.. kann gut sein dass sie es nicht so empfindet - ich tue es.
Leider hast du recht- Tabletten waren immer die Stütze.

26.09.2015 16:25 • x 1 #48


Vergissmeinicht
Hey Gerd,

war heute schon auf dem Rückentrainer.

26.09.2015 16:29 • #49


G
Zitat:
Nein mich bedrückt nichts ausser immer nur wieder diese Versagensgefühle, Überlegungen wie ich hätte es besser machen können.


Und wenn du liebe Casi es merkst, was du besser machen hättest können kannst du nichts mehr ändern,
ABER das Jetzt und die Zukunft hast du ganz alleine in der Hand. Deine Tochter wird irgendwann selbst ein Mäuschen gebären, die brauchen dann eine ausgeglichene Oma. Nicht jeder kann sagen, die Untersuchungen waren alle bestens, aber du hast das Glück..
Casi nimm das Glück entgegen und mach was draus

26.09.2015 16:31 • x 1 #50


G
Der Rückentrainer ist super, aber zB. walken in der frischen Luft, schwimmen....das wäre für dich das Non plus ultra

26.09.2015 16:33 • #51


Vergissmeinicht
Ja, ich weiß, Du schriebst es mir schon.

26.09.2015 16:37 • #52


Hotin
@ Casiopeya

Hallo Casiopeya,

Zitat:
Nein mich bedrückt nichts ausser immer nur wieder diese Versagensgefühle


Du, das ist doch nicht Dein ernst. Da hast Du Dir aber mächtig was eingeredet
und Dir selbst geschadet.
Wie kommst Du da denn jetzt wieder raus? Glaubst Du Du schaffst das,
Deinen Denkfehler zu korrigieren?
Dafür würden dann Deine Ängste leiser werden.

Zitat:
Nach 15 Jahren habe ich erst in der Firma das Handtuch geworfen und mich nun nach
Verschnaufspause woanders orientiert.


Das machst Du doch sehr gut. Du weißt wohl gar nicht, was Versagen wirklich ist.

Das mit der Couch und dem Hund kenne ich. Um Deinen Platz musst Du
kämpfen wie eine Löwin. Sonst sitzt Du noch eines Tages auf dem Boden und der Hund auf der Couch.
Und das wäre verkehrte Welt.

Casiopeya, wenn Du keine weiteren Sorgen hast, bis auf Deine
Versagensängste, versuche bitte mal umzudenken.
Könnte sein, das Du dann immer seltener noch Deine Stütze brauchst.

Bleibe weiter so eine starke und das Leben bejahende Frau.

Wünsche Dir und Deiner Tochter ein wunderbares Wochenende.
Hoffe, ihr könnt noch etwas für eure Entspannung tun.

Und wenn Du Dir wieder umsonst Gedanken machst, dann schreibst Du die hier mal wieder auf.

Viele Grüße

Hotin

26.09.2015 17:21 • x 1 #53


Casiopeya
Zitat von Hotin:


Und wenn Du Dir wieder umsonst Gedanken machst, dann schreibst Du die hier mal wieder auf.

Viele Grüße

Hotin

26.09.2015 17:34 • x 1 #54


Casiopeya
Neben der Spur heute abend,.. Was ist das für ein scheußlicher Zwang der einen dazu bringt zu googlen , entsetzliche Geschichten zu finden die die eigene Angst noch vertiefen?
Steine auf der Brust gelegt zu bekommen, sich erbärmlich zu fühlen weil man noch gezielt dannach sucht ..
Um Bridget Jones zu zitieren: am Rande des Wahnsinns

29.09.2015 20:07 • #55


Vergissmeinicht
Liebe Casio,

ich muss Dir gestehen, habe heute Morgen nach Jahren das erste Mal wieder gegoogelt. Wo bin ich gelandet bei Nierenversagen und das erste aufgeführte Symtom war Rückenschmerzen einseitig bis ins Bein, was ich seit bald 4 Wochen habe.

Hoffe, ich bin nun vom googeln geheilt.

29.09.2015 20:10 • #56


Casiopeya
Ich meine ernsthaft wie bekloppt ist das denn? Auf der Couch mit dem iPad zu sitzen und zu googlen anstatt gemütlich den DVD anwerfen, den Hund zwangskuscheln und Schokolade zu füttern ?
Nein stattdessen... Ach ich schreib's nicht... Ihr wisst schon

29.09.2015 20:20 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

schnatterschnat
Habe heute auch gegoogelt

Aber nur nach unterarmschmerzen in Verbindung mit hws/bws.. kam Gott sei dank nix schlimmes bei raus.

Aber die andere Form kenne ich auch

29.09.2015 20:25 • #58


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel