Pfeil rechts

Ich finde das unerträglich. Es ist richtig was du sagst und auch viele Ärzte haben zu mir gesagt alleine vom Alter ist es unwahrscheinlich das ich einen Infarkt erleide aber es will nicht in meinen Schädel rein. Bisher hatte ich die Angst immer wenn es in meiner Brust geschmerzt oder gestochen hat, das kommt kaum noch vor jetzt sind es die Bauchschmerzen. Dann dazu der Schwindel und diese allgemeine Gefühl krank zu sein.
Hatte heute soviel geplant, Haushalt machen und packen (die Tage beginnt Reha) und jetzt sitze ich wieder nur rum und jammere weil es mir nicht gut geht. Wahrscheinlich weil ich immer daran denke. Ich muss aus dieser Spirale rauskommen. Kann doch nicht den ganzen Tag im Bett liegen.

15.11.2013 16:35 • #21


kiowa
Hast recht,raus aus der Spirale...hab mir irgendwann gesagt,es reicht...gibt nur 2 Möglichkeiten,gebe Löffel ab oder komme da durch...aber keinen Tag so weiter...gab u gibt Rückschläge,klar,aber auf Sicht geht es Schritt für Schritt

15.11.2013 17:13 • #22



Herzneurose wieder erneut angefangen

x 3


Das macht mir Mut, danke. Hast du es alleine geschafft oder hattest du Medikamente / Therapie?

15.11.2013 17:15 • #23


kiowa
Bei uns allen was übersehen zu haben ist nicht möglich,Pauline...und das die Symptome wechseln,Mal Stolpern,dann Brennen,Stechen,Oberbauch,Rücken...kenne ich auch...hat es sehr schwierig gemacht...

15.11.2013 17:18 • #24


kiowa
Sport,mega Überwindung,hatte da meine erste PA...Therapie war vorher,da war ich noch nicht so weit,dachte Angst lässt sich wegreden,so ungefähr...aber irgendwann war Punkt erreicht,dachte echt,kein Leben so,war mein Leben aktiv...und nu Angsthäschen...

15.11.2013 17:21 • #25


kiowa
Du schaffst es...ganz sicher...2 Schritte vor,einen zurück,Pauline

15.11.2013 17:23 • #26


kiowa
Irgendwann denkst dann...lange nichts mehr gespürt...und wenn Du Dich am Anfang über Fortschritte nicht freuen kannst,normal,widersinnig,aber fühlt mich anderntags beschissen,alles tat weh,null freude...haben wir uns antrainiert..

15.11.2013 17:27 • #27


Rückfälle gibt es leider immer wieder, aber man kann es schaffen, die Abstände zwischen den Rückfällen immer größer werden zu lassen und irgendwann grüßt die Herzneurose nur noch aus der Ferne. Hierzu ein ganz schöner Artikel: http://www.herzneurose.info/2013/01/rue ... und-gehen/

Viele Grüße
Felix

17.11.2013 14:24 • #28


Danke für den Link Felix, finde ich interessant und werde immer mal wieder nachlesen. Habe den Link direkt den Favoriten zugefügt.

17.11.2013 16:12 • #29




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel