624

Maleni

Maleni


267
2
70
Zitat von Blueblack:
Ich hab das immer in der Brust selbst gemerkt, das hat sich bei mir immer so angefühlt als würde jeden Moment das Herz stehen bleiben sehr unangenehm.


So ist es bei mir auch. Aber es sind immer so 3-4 Schläge.

12.08.2019 21:02 • x 1 #1421


Maleni

Maleni


267
2
70
Zitat von kleinerhase:
Ich kenne diese Extra Schläge die in den Hals ausstrahlen auch sehr gut. Bei mir wechselt sich das aber ab. Mal in den Hals, mal in den Bauch. Und eigentlich auch immer nur 1 Schlag. Auf jeden Fall sehr unangenehm.

Bei mir sind es immer 3-4 Stück... und bekomme dann richtig Panik.

12.08.2019 21:03 • #1422


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Zitat von Maleni:
Bei mir sind es immer 3-4 Stück... und bekomme dann richtig Panik.


Wurde das denn schon einmal aufgezeichnet? (EKG)

12.08.2019 21:09 • #1423


Maleni

Maleni


267
2
70
Zitat von kleinerhase:
Wurde das denn schon einmal aufgezeichnet? (EKG)


Also ich hatte schon 3 langzeit ekg und war mal in Dauer Überwachung für ein paar Tage. Sie sagen normale stolperer und extra Systolen und auch nicht auffällig viele. Aber trotzdem bekomme ich jedes Mal Panik und das Gefühl das etwas nicht stimmt. Obwohl ich eigentlich gecheckt wurde

12.08.2019 21:23 • #1424


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Das kenne ich. Nach jedem Check geht es erstmal besser. Meine Psychotherapeutin ist natürlich der Meinung ich soll das überprüfen lassen und mir geht es dann besser.( Keine Artzbesuche, kein EGK, kein Blutdruck messen ,..) Aber dies ist so schwer wenn die zusätzlichen Schläge kommen.

12.08.2019 21:39 • #1425


_Danny_

_Danny_


4
1
Zitat von Olli91:
Wenn ich fragen darf wer hat bei dir denn die EPU angeordnet und wie viel ES hättest du damals also 2013 zudem was ist denn dabei rausgekommen. Weil EPU werden normalerweise nur bei zu schnellen oder zu langsamen Rhythmusstörungen gemacht oder wenn die ES ein gewisses Maß übersteigen d.h. 10000 oder mehr am Tag Liebe Grüße


Wie viele ES ich hatte kann ich garnicht sagen allerdings war es sehr schlimm für mich. Ich hatte damals 2 Auslöser, die sich gegenseitig hochgeschaukelt haben und ich somit meistens eine halbe Stunde lang extremen unregelmäßigen Herzschlag hatte ohne Pause. Raus kam trotzdem, dass es harmlos sei. Angeordnet hat es mein Kardiologe und zur EPU war ich in Bad Neustadt an der Saale.

Lg

13.08.2019 05:52 • #1426


rabbitmaker

rabbitmaker


340
4
178
Zitat von phil1984:
wie hast du die dann gespürt? nur so ein bisschen oder richtig deutlich auch am hals?


Hallo!
Jedes Stolpern habe ich im Hals gespürt und musste auch manchmal husten!
Ist aber normal, wenn man ES hat!
Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger!

13.08.2019 08:31 • #1427


rabbitmaker

rabbitmaker


340
4
178
Zitat von phil1984:
ich verstehe diese Aussagen immer nie, wie kann man denn bitte sowas nicht spüren?


Hat viel mit der Psyche zu tun!
Oft habe ich Sachen, wo es mir weh tut und wen dann alle Untersuchungen gemacht wurden, ist es weg!
Bei mir wurde eine Zyste auf der Niere entdeckt und musste zwei Wochen auf das CT warten! Hatte sofort Schmerzen auf der rechten Seite, wo die Niere mit der Zyste war!
Als dann das CT war und das Ergebnis dann lautete, dass es nichts schlimmes ist, waren die Schmerzen sofort weg!
Ich lass mich sehr stark von meiner Psyche beeinflussen!

13.08.2019 08:38 • x 1 #1428


junebug


41
5
27
Zu eurer Beruhigung:
Extraschläge machen mir kaum noch Angst, seit mir ein Kardiologe mal erklärt hat, dass diese quasi nie gefährlich sind.
Einem gesunden Herzen (und bei euch wurde das Herz ja größtenteils irgendwann schon mal gecheckt) machen solche Extraschläge nichts aus, sie sind vielmehr normal.
Mir wurde auch erklärt, dass es eher positiv ist, wenn das Herz mal schneller und mal langsamer schlägt (höhere Herzfrequenzvariabilität). Ein Herz, das immer nur komplett rhythmisch schlägt, wird kritischer beurteilt als eins, das variabler schlägt.
Und wie gesagt, Herzstolperer, Aussetzer etc. sind normal. Jeder hat sie, manch einer mehr, manch einer weniger.
Vor allem, wenn ihr Herzstolpern in der Art, wie ihr es jetzt spürt, schon mal überprüft habt, würde ich mir keine Gedanken machen - wenn es ganz neu auftritt oder total anders ist als sonst, kann man es natürlich sicherheitshalber nochmal checken lassen, aber wenn es vergleichbar ist mit früheren Situationen und euer Herz schon mal kontrolliert wurde, kann man sich da m. E. die Ruhe antun.
Aussage des Kardiologen war übrigens auch, dass sie bei Extraschlägen nichts machen, solange nicht 10.000 (!) pro Tag auftreten. Da ein Tag 86.400 Sekunden hat, müsstet ihr alle öfter als alle 10 Sekunden solche Extraschläge haben, und zwar den ganzen Tag über, damit es bedenklich wird.
Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen etwas weiter.

13.08.2019 11:58 • x 3 #1429


Olli91

Olli91


590
2
245
Zitat von junebug:
Zu eurer Beruhigung: Extraschläge machen mir kaum noch Angst, seit mir ein Kardiologe mal erklärt hat, dass diese quasi nie gefährlich sind. Einem gesunden Herzen (und bei euch wurde das Herz ja größtenteils irgendwann schon mal gecheckt) machen solche Extraschläge nichts aus, sie sind vielmehr normal. Mir wurde auch erklärt, dass es eher positiv ist, wenn das Herz mal schneller und mal langsamer schlägt (höhere Herzfrequenzvariabilität). Ein Herz, das immer nur komplett rhythmisch schlägt, wird kritischer beurteilt als eins, das variabler schlägt. Und wie gesagt, Herzstolperer, Aussetzer etc. ...


Jep so siehts aus vielen Dank das du das nochmal so ausführlich beschrieben hast denn genauso ist es alle 9-10 Sekunden müsste das Herz stolpern damit es dann Behandlung bedürftig wäre. Das ganze wird dann behandelt wenn mehr als 10000 pro Tag auftreten oder beim Bige oder Trigeminus aber dann nur wenn der Patient belastende Symptome hat sehr gut das dein Kardio dir das so gut erklärt hat das ist Top

13.08.2019 18:31 • #1430


Isabel1990

Isabel1990


135
46
Zitat von phil1984:
naja aber der Schlag ist so heftig, das würde ich auch spüren wenn ich nicht auf mein Herz hören würde aber du hast generell schon recht, es kommt auch viel durch die Psyche..Dieses Video, was vorhin schon gepostet wurde, finde ich übrigens wirklich ganz interessant.



Danke für das Video. Das ist wirklich gut und schön erklärt.

13.08.2019 20:19 • x 1 #1431


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von Isabel1990:
Danke für das Video. Das ist wirklich gut und schön erklärt.


finde ich auch, eigentlich sollte das direkt auf der ersten Seite stehen, das sollte eigentlich jeden hier interessieren, weil alle in diesem Thread ja eine ähnliche Problematik haben

13.08.2019 20:50 • #1432


Isabel1990

Isabel1990


135
46
Zitat von phil1984:
finde ich auch, eigentlich sollte das direkt auf der ersten Seite stehen, das sollte eigentlich jeden hier interessieren, weil alle in diesem Thread ja eine ähnliche Problematik haben


Also man sollte es sich auf jeden Fall mal anschauen, vielleicht hilft es dem einen oder anderen.
Mir hat es geholfen und ich kann nur empfehlen mal rein zu schauen:)

14.08.2019 06:13 • x 1 #1433


phil1984

phil1984


22
6
Kurze Frage: Wie empfindet ihr die Herzstolperer im Allgemeinen?

Heute saß ich einfach nur auf dem Bürostuhl, habe mich nur ein bisschen nach vorne gebeugt und zack --> gleich mehrere Stolperer hintereinander, deutlich in der Herzgegend und auch bis zum Hals spürbar.
Sehr unregelmäßig, dass Ganze hat dann so ca. 5 Sekunden angehalten. Man merkt dann auch manchmal, wie das Herz anfangen will zu stolpern, aber es dann doch irgendwie davon abgehalten wird.

Wie ist das bei euch, kennt ihr sowas?

16.08.2019 16:34 • #1434


Phinchenxx94

Phinchenxx94


75
1
24
Ja das kenne ich auch.
Ich habe seit heute morgen nur stolpern im Minuten takt. Ich bin schon drauf und dran ins Krankenhaus zu fahren weil es sich wirklich bedrohlich anfühlt heute. Es ist definitiv viel öfter als sonst. Muss dazu sagen das ich meine periode bekommen habe aber ich hab das sonst auch nicht so heftig.

Ich spüre es in der Brust und im Hals, sehr unangenehm.

16.08.2019 16:43 • x 1 #1435


coco88


967
113
75
Mir geht es auch so schlecht ganze Zeit stolpert es

Das Gefühl als ob es gleich anfängt zu stolpern aber dann doch nicht kenne ich auch zu gut

Ich hab heute so Luftnot
Muss die ganze Zeit tief einatmen und selbst das geht schlecht

16.08.2019 16:49 • x 1 #1436


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von coco88:
Mir geht es auch so schlecht ganze Zeit stolpert es Das Gefühl als ob es gleich anfängt zu stolpern aber dann doch nicht kenne ich auch zu gut Ich hab heute so Luftnot Muss die ganze Zeit tief einatmen und selbst das geht schlecht


wie oft stolpert es bei dir am tag, hast du dabei auch diese Salven?

16.08.2019 18:13 • #1437


coco88


967
113
75
Gestern den ganzen Tag
BeStimmt alle 5 Minuten

Heute alle 15 Minuten
Mal ein Schlag den ich im Hals merke
Manchmal paar hinter einander mit Herzrasen

16.08.2019 18:19 • #1438


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von coco88:
Gestern den ganzen Tag BeStimmt alle 5 Minuten Heute alle 15 Minuten Mal ein Schlag den ich im Hals merke Manchmal paar hinter einander mit Herzrasen


wie lange halten die dann mit den paar hintereinander an? spürst du die stark oder eher schwach?

16.08.2019 18:35 • #1439


coco88


967
113
75
Genau kann ich das nicht sagen da ich in Panik bin paar Sekunden
Ich spüre sie ganz ganz stark

16.08.2019 18:37 • #1440




Dr. Matthias Nagel

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag