624

Fine76


41
30
Ich mache auch seit einem Jahr Verhaltenstherapie - keine Ahnung, ob man einfach parallel zum Psychokardiologen gehen kann. Wenn Du die Möglichkeit hast wäre das sicher gut.
Mit Stolpern hab ich auch zu kämpfen, macht mir momentan die meiste Angst. Sonst war es eher der Schwindel.
Ich bin gerade krank geschrieben und zu Hause sind es nur einzelne Extrasystolen aber wenn ich zu einem Termin muss, geht vorher schon der Puls hoch, dann laufe ich zur Bushaltestelle und fühle mich als ob ich gleich umkippe und solange ich auf den Bus warten muss hab ich regelmäßig Stolperattacken. Dann würde ich am liebsten umkehren bzw. gar nicht erst los gehen. Jetzt ist da natürlich schon die Erwartungsangst.
Das ganze hab ich auch manchmal in beruflichen Terminen, im Café etc. Keine Ahnung wie man das wieder überwinden kann...

11.08.2019 16:59 • #1401


Maleni

Maleni


267
2
70
Ich hab das Gefühl diese stolperer und extra Schläge vor allem immer im Hals zu spüren...geht das jemanden genauso ? Es sind auch immer 3-4 Stück auf einmal

11.08.2019 22:05 • #1402


Olli91

Olli91


590
2
245
Zitat von rabbitmaker:
Habe das seid Frühjahr!Jeder fünfte Schlag war ein Stolpern! 24 Stunden am Tag! So drei Wochen lang! Dann waren sie weg! Vor fünf Wochen ging es wieder los! Aber da waren es so Salven, die hatte ich dann so zwei Wochen! War so jede halbe Stunde einmal!Jetzt habe ich seid circa drei Wochen Ruhe!


Super das du jetzt ein wenig Beruhigung vom Rhythmulogen hast wenn du Fragen hast schreib mir gerne ne PN...

Ja das mit den Extras ist eklig ich weiß hab momentan auch wieder mit Stolpern und Rasen zu kämpfen und das Herzrasen hab ich einmal pro Tag muss aber damit leben da das nur sinustachykardien sind

Hast du denn nur Herzstolpern oder auch Herzrasen?

Liebe Grüße

12.08.2019 01:10 • x 1 #1403


Finja


5716
162
6
Hallo ihr,

mit Herzstolpern habe ich auch seit einiger Zeit zu kämpfen, besonders als es so heiß war. Beim Arzt war ich bis jetzt noch nicht.

LG Finja

12.08.2019 01:33 • #1404


rotezora2k


382
2
150
Zitat von Fine76:
Ich mache auch seit einem Jahr Verhaltenstherapie - keine Ahnung, ob man einfach parallel zum Psychokardiologen gehen kann. Wenn Du die Möglichkeit hast wäre das sicher gut.Mit Stolpern hab ich auch zu kämpfen, macht mir momentan die meiste Angst. Sonst war es eher der Schwindel. Ich bin gerade krank geschrieben und zu Hause sind es nur einzelne Extrasystolen aber wenn ich zu einem Termin muss, geht vorher schon der Puls hoch, dann laufe ich zur Bushaltestelle und fühle mich als ob ich gleich umkippe und solange ich auf den Bus warten muss hab ich regelmäßig Stolperattacken. Dann würde ich am liebsten umkehren bzw. gar nicht erst los gehen. Jetzt ist da natürlich schon die Erwartungsangst. Das ganze hab ich auch manchmal in beruflichen Terminen, im Café etc. Keine Ahnung wie man das wieder überwinden kann...

Schwindel ist auch fies. Bei mir wechselt sich alles ab oder kommt zusammen.
Langsam kann ich nimmer.
Wenn du einen Weg gefunden hast aus diesem Albtraum aufzuwachen sag mir bitte Bescheid

12.08.2019 06:01 • #1405


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von rabbitmaker:
Habe das seid Frühjahr!Jeder fünfte Schlag war ein Stolpern! 24 Stunden am Tag! So drei Wochen lang! Dann waren sie weg! Vor fünf Wochen ging es wieder los! Aber da waren es so Salven, die hatte ich dann so zwei Wochen! War so jede halbe Stunde einmal!Jetzt habe ich seid circa drei Wochen Ruhe!


wie hast du die dann gespürt? nur so ein bisschen oder richtig deutlich auch am hals?

12.08.2019 15:34 • #1406


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Zitat von Maleni:
Ich hab das Gefühl diese stolperer und extra Schläge vor allem immer im Hals zu spüren...geht das jemanden genauso ? Es sind auch immer 3-4 Stück auf einmal


Ich kenne diese Extra Schläge die in den Hals ausstrahlen auch sehr gut. Bei mir wechselt sich das aber ab. Mal in den Hals, mal in den Bauch. Und eigentlich auch immer nur 1 Schlag. Auf jeden Fall sehr unangenehm.

12.08.2019 18:37 • #1407


Blueblack

Blueblack


515
24
195
Zitat von Maleni:
Ich hab das Gefühl diese stolperer und extra Schläge vor allem immer im Hals zu spüren...geht das jemanden genauso ? Es sind auch immer 3-4 Stück auf einmal


Ich hab das immer in der Brust selbst gemerkt, das hat sich bei mir immer so angefühlt als würde jeden Moment das Herz stehen bleiben sehr unangenehm.

12.08.2019 18:39 • #1408


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Zitat von Blueblack:
Ich hab das immer in der Brust selbst gemerkt, das hat sich bei mir immer so angefühlt als würde jeden Moment das Herz stehen bleiben sehr unangenehm.

Nach dem Zusatzschlag kommt auch meist eine Pause und dann geht der normale Rhythmus weiter.
So sieht man es auch bei meinem EKG. Wie immer soll alles harmlos sein. Dank Apple Watch konnte ich das schon zig mal aufzeichnen und meinem Kardiologen mailen. Der sagt dann immer das Sie die VES überhaupt spüren

12.08.2019 18:45 • #1409


Blueblack

Blueblack


515
24
195
Zitat von kleinerhase:
Nach dem Zusatzschlag kommt auch meist eine Pause und dann geht der normale Rhythmus weiter.So sieht man es auch bei meinem EKG. Wie immer soll alles harmlos sein. Dank Apple Watch konnte ich das schon zig mal aufzeichnen und meinem Kardiologen mailen. Der sagt dann immer das Sie die VES überhaupt spüren


Zu mir wurde gesagt die einen spüren es und die anderen nicht. Konnte auch selbst nie glauben das dass wirklich nichts schlimmes ist, weil es sich immer so bedrohlich angefühlt hat.

12.08.2019 18:47 • #1410


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von Blueblack:
Zu mir wurde gesagt die einen spüren es und die anderen nicht. Konnte auch selbst nie glauben das dass wirklich nichts schlimmes ist, weil es sich immer so bedrohlich angefühlt hat.



ich verstehe diese Aussagen immer nie, wie kann man denn bitte sowas nicht spüren?

12.08.2019 18:53 • #1411


Blueblack

Blueblack


515
24
195
Zitat von phil1984:
ich verstehe diese Aussagen immer nie, wie kann man denn bitte sowas nicht spüren?


Ja das hab ich mich auch gefragt, aber ich spüre sie seit na Zeit wirklich nicht mehr oder ob es weg ist keine Ahnung aber ich spüre sie Gott sei Dank nicht mehr und hoffe auch das es weg bleibt.

12.08.2019 18:55 • #1412


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Ich hoffe auch das bei mir mal wieder die Zeit kommt wo ich die nicht spüre.
Zur Zeit eher 100 bis 200 mal am Tag

12.08.2019 19:03 • #1413


Blueblack

Blueblack


515
24
195
Zitat von kleinerhase:
Ich hoffe auch das bei mir mal wieder die Zeit kommt wo ich die nicht spüre.Zur Zeit eher 100 bis 200 mal am Tag


Also ich hab die Erfahrung gemacht wenn ich mich nicht darauf konzentriert habe und mich abgelenkt habe ist es viel weniger vorgekommen, als wenn ich mich darauf versteift habe das gleich das nächste stolpern kommt.
Und nach na Zeit denkt man echt kaum noch dran und umso weniger ist es geworden.

12.08.2019 19:05 • #1414


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von kleinerhase:
Nach dem Zusatzschlag kommt auch meist eine Pause und dann geht der normale Rhythmus weiter.So sieht man es auch bei meinem EKG. Wie immer soll alles harmlos sein. Dank Apple Watch konnte ich das schon zig mal aufzeichnen und meinem Kardiologen mailen. Der sagt dann immer das Sie die VES überhaupt spüren


Bei der Apple Watch musst du doch aber diese Krone berühren oder? Also man kann nicht nachdem die ES aufgetreten ist das irgendwie im nachhinein anschauen, sondern muss wirklich aktiv "dabei" sein richtig?

12.08.2019 19:06 • #1415


kleinerhase

kleinerhase


9
1
2
Zitat von phil1984:
Bei der Apple Watch musst du doch aber diese Krone berühren oder? Also man kann nicht nachdem die ES aufgetreten ist das irgendwie im nachhinein anschauen, sondern muss wirklich aktiv "dabei" sein richtig?

Du musst die Krone berühren. Aber wenn du häufige extra Schläge hast, ist es einfach diese aufzuzeichnen. Das aufzeichnen dauert 30 sekunden.

12.08.2019 19:10 • #1416


Isabel1990

Isabel1990


135
46
Zitat von phil1984:
ich verstehe diese Aussagen immer nie, wie kann man denn bitte sowas nicht spüren?


Manche Menschen hören und achten nicht so auf den Körper bzw das Herz wie wir und deshalb spüren die diese nicht.

Ich denke auch das wir viel angespannter sind und es deshalb auch öfter kommt, gerade wenn man dran denkt.

12.08.2019 19:57 • x 1 #1417


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von Isabel1990:
Manche Menschen hören und achten nicht so auf den Körper bzw das Herz wie wir und deshalb spüren die diese nicht.Ich denke auch das wir viel angespannter sind und es deshalb auch öfter kommt, gerade wenn man dran denkt.


naja aber der Schlag ist so heftig, das würde ich auch spüren wenn ich nicht auf mein Herz hören würde

aber du hast generell schon recht, es kommt auch viel durch die Psyche..

Dieses Video, was vorhin schon gepostet wurde, finde ich übrigens wirklich ganz interessant.

12.08.2019 20:40 • #1418


Ewigeangst

Ewigeangst


4854
9
4468
Jeder Mensch hatt diese herzstolperer...bloss das andere keine Angst davor haben und sich deshalb weniger darauf achten...ich habe so oft starke Stolperer,es ist mir aber egal und da ich ihnen keine Beachtung schenke spüre ich sie auch weniger

12.08.2019 20:42 • #1419


phil1984

phil1984


22
6
Zitat von Ewigeangst:
Jeder Mensch hatt diese herzstolperer...bloss das andere keine Angst davor haben und sich deshalb weniger darauf achten...ich habe so oft starke Stolperer,es ist mir aber egal und da ich ihnen keine Beachtung schenke spüre ich sie auch weniger


also ich hab das eher so verstanden, als das jeder diese Stolperer hat, bei manchen schlägt es aber nicht so deutlich. Wie gesagt, teilweise sind die so stark, das würde auch jemand spüren der noch nie von sowas gehört hat.

aber du hast recht, wenn man sich nicht so darauf konzentriert werden sie auch weniger, einfach weil man entspannter ist.

12.08.2019 20:45 • x 1 #1420




Dr. Matthias Nagel

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag