Pfeil rechts
11

Hasi82
Liebe @frozen12

Lass dich nicht ärgern, bleib bitte da

25.08.2016 13:43 • #21


F
Zitat von Hasi82:
Liebe @frozen12

Lass dich nicht ärgern, bleib bitte da


Hat mich schon geärgert...Aber gut möchte mich nicht aufregen das schadet mir wieder !

25.08.2016 13:44 • #22


A


Der Zweifel an Ärzten

x 3


Hasi82
Genau! Ärgern tut nicht gut! Der Inhalt ist hier das wichtigste sonst nichts

25.08.2016 13:45 • x 1 #23


M
@frozen 12

ich habe lernen müssen, für andere auch Verständnis aufzubringen, sonst wäre ich total isoliert gewesen.

Wenn die Frage kam..... wie man das so macht, wenn man Menschen unterwegs oder am Telefon begegnet.....
habe ich gereizt reagiert oder habe die anderen ignoriert, weil ich das Bedürfnisse hatte, sie sollten
doch Rücksicht und Verständnis aufbringen für meine Situation... ich muß sagen, ich hasse heute noch
den Satz, der da lautet;

Wie geht es Dir......dann muß ich erst einmal tiiiiiieeef Luft holen....mittlerweile habe ich auch für meine Mitmenschen,
mit denen ich in Kontakt trete Verständnis....das war ein harter Weg....Ich gehöre zu der Hochsensiblen Gattung....das
steht fest.....

Die Symptome die du beschreibst, habe ich auch und ich bin älter als Du, bin total verspannt und im Moment habe ich
diese Stiche und Brennen auch festgestellt im Brustkorbbereich. War vor 2 Jahren beim Chiropraktiker, der hat bei mir einen Beckenschiefstand
festgestellt und vom Orthopäden habe ich die Diagnose Verschleiß der HWS und er ist der Meinung, das der Schwindel
auch davon kommen kann, ich bin mittlerweile auch davon überzeugt.....habe Jahre mit Verspannungen und Blockaden
zu tun, Ich hoffe, ich hab nicht zu verwirrt geschrieben, grad so wie es mir in den Kopf kam.......

25.08.2016 13:47 • #24


Luna70
Zitat von frozen12:
Mache und ändere ich es ..mach ich wie immer alles was andere verlangen ..ignoriere ich es ..Werde ich warscheinlich wieder darauf hingewiesen..


Wenn dir das wirklich sehr wichtig ist, so zu schreiben dann solltest du das auch durchziehen. Hinweise darauf kannst du dir vom Hals halten, in dem zum Beispiel eine Signatur machst, in der deine Art der Interpunktion dein besonderer Stil ist und du das so haben willst. Punkt.

Es ist nicht so leicht zu lesen, das ist mir auch aufgefallen. Es fehlen zum Beispiel die Fragezeichen und da stolpert man als Leser schon mal drüber. Leichter zu lesen wäre es in der üblichen Schreibweise.

25.08.2016 13:48 • x 2 #25


F
Zitat von Luna70:
Zitat von frozen12:
Mache und ändere ich es ..mach ich wie immer alles was andere verlangen ..ignoriere ich es ..Werde ich warscheinlich wieder darauf hingewiesen..


Wenn dir das wirklich sehr wichtig ist, so zu schreiben dann solltest du das auch durchziehen. Hinweise darauf kannst du dir vom Hals halten, in dem zum Beispiel eine Signatur machst, in der deine Art der Interpunktion dein besonderer Stil ist und du das so haben willst. Punkt.

Es ist nicht so leicht zu lesen, das ist mir auch aufgefallen. Es fehlen zum Beispiel die Fragezeichen und da stolpert man als Leser schon mal drüber. Leichter zu lesen wäre es in der üblichen Schreibweise.


Ich gebe mir Mühe. Aber versprechen kann ich es nicht . Schreibe schon solange in Nachrichten etc in diesem Stil. Danke und LG

25.08.2016 13:53 • x 1 #26


F
Zitat von Makrothymia:
@frozen 12

ich habe lernen müssen, für andere auch Verständnis aufzubringen, sonst wäre ich total isoliert gewesen.

Wenn die Frage kam..... wie man das so macht, wenn man Menschen unterwegs oder am Telefon begegnet.....
habe ich gereizt reagiert oder habe die anderen ignoriert, weil ich das Bedürfnisse hatte, sie sollten
doch Rücksicht und Verständnis aufbringen für meine Situation... ich muß sagen, ich hasse heute noch
den Satz, der da lautet;

Wie geht es Dir......dann muß ich erst einmal tiiiiiieeef Luft holen....mittlerweile habe ich auch für meine Mitmenschen,
mit denen ich in Kontakt trete Verständnis....das war ein harter Weg....Ich gehöre zu der Hochsensiblen Gattung....das
steht fest.....

Die Symptome die du beschreibst, habe ich auch und ich bin älter als Du, bin total verspannt und im Moment habe ich
diese Stiche und Brennen auch festgestellt im Brustkorbbereich. War vor 2 Jahren beim Chiropraktiker, der hat bei mir einen Beckenschiefstand
festgestellt und vom Orthopäden habe ich die Diagnose Verschleiß der HWS und er ist der Meinung, das der Schwindel
auch davon kommen kann, ich bin mittlerweile auch davon überzeugt.....habe Jahre mit Verspannungen und Blockaden
zu tun, Ich hoffe, ich hab nicht zu verwirrt geschrieben, grad so wie es mir in den Kopf kam.......


Huhu ..Ja da hast du recht es ist schwierig diesbezüglich ...Zu mal es viele dann falsch verstehen...Zu der Problematik mit Verspannungen habe ich gelernt das die hws sehr viele Probleme machen kann ...Und tausende symptome davon kommen. ich habe das ganze seit 4 Jahren auch dieses Benommenheitsgefühl kommt von Verspannungen. Sowie der druck auf der brust etc .

25.08.2016 14:56 • #27


M
Zitat von frozen12:
Zitat von Makrothymia:
@frozen 12

ich habe lernen müssen, für andere auch Verständnis aufzubringen, sonst wäre ich total isoliert gewesen.

Wenn die Frage kam..... wie man das so macht, wenn man Menschen unterwegs oder am Telefon begegnet.....
habe ich gereizt reagiert oder habe die anderen ignoriert, weil ich das Bedürfnisse hatte, sie sollten
doch Rücksicht und Verständnis aufbringen für meine Situation... ich muß sagen, ich hasse heute noch
den Satz, der da lautet;

Wie geht es Dir......dann muß ich erst einmal tiiiiiieeef Luft holen....mittlerweile habe ich auch für meine Mitmenschen,
mit denen ich in Kontakt trete Verständnis....das war ein harter Weg....Ich gehöre zu der Hochsensiblen Gattung....das
steht fest.....

Die Symptome die du beschreibst, habe ich auch und ich bin älter als Du, bin total verspannt und im Moment habe ich
diese Stiche und Brennen auch festgestellt im Brustkorbbereich. War vor 2 Jahren beim Chiropraktiker, der hat bei mir einen Beckenschiefstand
festgestellt und vom Orthopäden habe ich die Diagnose Verschleiß der HWS und er ist der Meinung, das der Schwindel
auch davon kommen kann, ich bin mittlerweile auch davon überzeugt.....habe Jahre mit Verspannungen und Blockaden
zu tun, Ich hoffe, ich hab nicht zu verwirrt geschrieben, grad so wie es mir in den Kopf kam.......


Huhu ..Ja da hast du recht es ist schwierig diesbezüglich ...Zu mal es viele dann falsch verstehen...Zu der Problematik mit Verspannungen habe ich gelernt das die hws sehr viele Probleme machen kann ...Und tausende symptome davon kommen. ich habe das ganze seit 4 Jahren auch dieses Benommenheitsgefühl kommt von Verspannungen. Sowie der druck auf der brust etc .


Da gebe ich Dir recht, die Symptome kommen auch von einer instabilen Halswirbelsäule!
Übrigens hochinteressant die Bücher von Dr. Bodo KuklinskiDas HWS-Trauma und Schwachstelle Genick, beides lese ich z.Z...

25.08.2016 15:10 • #28


Hasi82
Das klingt wirklich interessant-aber da finde ich es immer kompliziert...hätte man diese Probleme mit der HWS nicht hätte man dann vielleicht nie eine Angststörung entwickelt weil ja die Symptome nicht wären? Oder hatte man die Angststörung und die hat sich eben bei manchen auf die HWS gelegt mit Verspannungen...

25.08.2016 15:16 • #29


M
Zitat von Hasi82:
Das klingt wirklich interessant-aber da finde ich es immer kompliziert...hätte man diese Probleme mit der HWS nicht hätte man dann vielleicht nie eine Angststörung entwickelt weil ja die Symptome nicht wären? Oder hatte man die Angststörung und die hat sich eben bei manchen auf die HWS gelegt mit Verspannungen...


Das Thema ist viel zu Komplex um darauf eine Antwort zu haben!

25.08.2016 15:26 • x 1 #30


Hasi82
mmhh ok

25.08.2016 15:28 • #31


F
Ja dies kann keiner bestätigen..Bei mir waren auch zuerst die Blockaden da und dann die Angststörung..Was ich aber nicht verbinde ..Weil ich eben vorher schon immer angespannt war und deswegen dies alles seinen Lauf nahm

25.08.2016 15:48 • #32


Hasi82
mich machen die Symptome wieder total fertig...liege den ganzen Tag schon wieder rum-sogar das schöne Wetter kann ich nicht geniessen-traue mich nicht mehr raus...immer das gefühl als ob es mich dreht und ich auch nicht richtig sehen kann

25.08.2016 16:02 • #33


F
Zitat von Hasi82:
mich machen die Symptome wieder total fertig...liege den ganzen Tag schon wieder rum-sogar das schöne Wetter kann ich nicht geniessen-traue mich nicht mehr raus...immer das gefühl als ob es mich dreht und ich auch nicht richtig sehen kann


Kenne ich sehr gut ..Aber drinnen wird es auch nicht besser ...Leider...Ich war jetzt 2 stunden auf einem Geburtstag. Musste aber jetzt auch abbrechen bin noch nicht soweit . Ich gehe durch die Erkrankung durch ..Wo andere Jahre brauchen ....Das ist echt hart

25.08.2016 18:28 • #34


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel