Pfeil rechts
12

Sonja77
Du kannst diesen krebs nicht haben,nach über zwei Jahren wärst du damit schon lange tod......

22.07.2020 09:29 • x 1 #61


L
Danke für deine mühe Danke..

22.07.2020 09:47 • #62


A


Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

x 3


Sonja77
Zitat von locke13:
Danke für deine mühe Danke..

Sehr gerne
Dafür ist das forum doch da,um zu helfen....

Ich wünsche dir das du diese Angst endlich vergessen kannst und dein leben wieder geniessen kannst...
Du bist nicht alleine

22.07.2020 09:50 • x 2 #63


Änäynis
Zitat von locke13:
Danke für deine mühe Danke..

Wenn du was mit der Bauchspeicheldrüse hast dann ist das nicht nur ein kleines stechen.
Ein Kumpel von mir hatte durch die sauferei ne bauchspeicheldrüsenentzündung. Er war total blass-gelb, Schockzustand, heftigste krämpfe dass du in eine schonhaltung gehst und nur am kotzen. Die ärzte gaben ihm antibiotika und meinten keiner weiß ob er das überhaupt überlebt. Selbst heute hat er probleme mit essen. Säurehaltige lebensmittel, kohlensäure, scharf etc. sorgt wieder für die gleichen symptome, schock krämpfe kaltschweißig.
Zu meiner trinkerzeit dacht ich auch ich hätte es mit der BSD weil ich ebenfalls dort heftigstes stechen hatte.. Im endeffekt wars der magen weil ich vielleicht 1-2x pro woche nur was gegessen hab.

Lange rede kurzer sinn, Du merkst wenn dort was nicht richtig ist. Und abgesehen davon wärst du schon seit einem Jahr tot. Da du aber schreibst scheinst du sehr lebendig zu sein.

Mach dich nicht verrückt. genieß lieber das schöne wetter

22.07.2020 10:38 • x 3 #64


L
Danke für deine Antwort und die info die du mir darüber geschrieben hast .

22.07.2020 10:57 • #65


Schlaflose
Zitat von locke13:
hast du das jeden tag schmerzen ich


Zwicken und Drücken habe ich eigentlich jeden Tag, mal mehr mal weniger stark. Aber ich achte da gar nicht drauf.

22.07.2020 11:57 • x 1 #66


L
Ja ich habe da schon einen stechen drücken das schon Schmerzen sind die man nicht einfach übergehen kann dafür sind die schmerzen stark..

22.07.2020 12:10 • #67


S
Bauchspeicheldrüsenkrebs verläuft meist völlig schmerzfrei.
Wenn Du Schmerzen hast, dauert es meist höchstens ein halbes Jahr bis zum Tod
Ich hatte die Angst auch, da mein Vater 1992 an BSK verstarb.
Bei mir ist es aber schlichtweg Luft, die nach oben gegen die Organe (Bauchspeicheldrüse, Magen...) drückt und einen ziehend/drückenden Schmerz verursacht, der gürtelförmig bis in den Rücken zieht.
Die Beschwerden habe ich seit 10 Jahren.
Ich wäre also auch schon längst tot, hätte ich Krebs

22.07.2020 15:41 • x 1 #68





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier