Pfeil rechts
53

Paniker83
Bis jetzt ging es. Beim laufen zur liege hatte ich plötzlich das Gefühl jemand drückt mein Herz zusammen und ich bekomme schlechter Luft. Oh Gott. Mir ist auch schwindlig.

27.06.2022 13:56 • #41


Paniker83
So. Bin wieder zu Hause angekommen.
Morgen gehe ich zum Arzt. Mal sehen was er sagt.

28.06.2022 19:17 • #42



Angst in den Urlaub zu fahren

x 3


Sori
Na da bist du sicher froh das du zuhause bist nicht wahr? Sag dann Bescheid was der Arzt gesagt hat, wenn du magst..

28.06.2022 19:22 • #43


Jenii
Habe mir gerade den Beitrag durchgelesen. Ich bin gerade in so einer Situation und völlig am durchdrehen.. Wir sind seit Samstag auf Mallorca, der hinflug war für mich mehr als eine überwindung habe im Flugzeug beim Start soo tolle Herzklopfen bekommen vor Angst und musste heulen. Nun haben wir zum Glück schon Donnerstag am Samstag gehts wieder nach Hause. Dieser Urlaub ist alles andere als entspannt.. jedes mal wenn wir esen gehen kann ich nicht lange sitzen bi total unruhig und habe ein enormes fluchtgefühl. Am Montag sind wir nach Palma grfahren heulattacke im Auto wollte unbedingt nach Hause. Gestern fing mein Kind mit Fieber an und mein Mann möchte immer was machen und unterwegs sein .. gestern Abend wo wir spazieren waren bin ich plötzlich soo müde geworden , hatte auch Halskratzen und leichte Kopfschmerzen hatte auch eine Gangunsicherheit und dachte ich kipp paar mal weg. Im Hotel angekommen wollte ich nur noch schlafen konnte ich aber trotz müdigkeit nicht bis 23h… diese Nach war dazu der reinste Horror ich hatte schwindel, kopfschmerzen mit druck spüre ganze Zeit wie mein Herz schnell pumpt und eeextreme Museklschmerzen am ganzen Körper dass ich heulen musste und mir eine Schmerztablette zu mir nehmen musste .. jetzt in der Früh gehts halbwegs die Tablette hilft nur meinen Rücken spüre ich soo extrem dass ich nicht liegen kann , ich weis nicht was ich tun soll ?! Kommt das von der Klima? Dem schlechten Bett oder ich dachte schon an Corona.. ich wünschte unser Bus holt uns heute schon ab

30.06.2022 06:48 • x 1 #44


Sori
@Paniker83 was sagt der Arzt?

30.06.2022 08:51 • #45


Sori
@Jenii oh nein du arme, das hört sich ja gar nicht gut an! Versuch ruhig zu bleiben. Ich weiß das ist leicht gesagt. Aber du hast nur mehr zwei Tage, die schaffst du! Hast du dich auf Corona getestet? Das Bett macht sehr viel aus, das könnte natürlich auch sein. Auch die Klima kann ihren Teil dazu beitragen. Halte durch!

30.06.2022 09:08 • x 1 #46


Jenii
@Sori danke für deine Antwort.. nein ich fühl mich als hätte mich ein LkW überfahren , mir läuft es kalt auf , habe wieder Kopfschmerzen und bin total müde schwach und erschöpft.. liege jetzt im Hotelzimmer und heule nur.. wieso ist mein Albtraum vom Kranksein im Ulraub wahr geworden?! Ich habe Angst mich auf Corona zu testen ich möchte hier nicht in Quarantäne , ich möchte nur mehr nach Hause …

30.06.2022 11:25 • #47


Sori
@Jenii Hallo! Wie geht es dir zwischenzeitlich? Ist es besser geworden? Lg

01.07.2022 19:51 • x 1 #48


Jenii
@Sori maah so lieb danke der Nachfrage.. ich würde gerne sagen ja also mein Fieber ist besser aber die Schmerzen im Rücken der Horror habe Angst von dieser Nacht noch dazu kommt heute so eine leichte Benommenheit bzw komischer Schwindel ich muss mich irgendwie zusammenreißen

01.07.2022 19:56 • #49


Sori
@Jenii Na wenigstens etwas besser. Das ist schon mal gut. Morgen fährt ihr dann nach Hause oder? Du schaffst das schon. Mach dir keinen Stress damit. Alles wird gut! Ich drück dir die Daumen.

01.07.2022 21:38 • x 1 #50


Jenii
@Sori also ich bin jetzt "zu Hause" naja noch nicht unsere Ankunft sah so aus dass wir gleich in die Notaufnahme gefahren sind und was kam heraus , unauffälliges Blutbild aber positiver Covid Test na toll somit wären die meisten Symtome auch von alleine erklärt . Danke aufjedenfall für die Aufmunterung im Urlaub und kurzfristige Ablenkung

03.07.2022 00:11 • #51


Sori
@Jenii Oje, na dann weißt du jetzt wenigstens Bescheid. Ich wünsche dir alles Gute und schnelle Besserung. Für mich geht der Spaß am Donnerstag los. Ich flippe auch schon.
Ich hab in den letzten zwei Wochen bestimmt 10 Krankheiten gehabt Am liebsten würd ich einfach nur raus aus diesem Körper, ach!

03.07.2022 06:11 • x 1 #52


Jenii
@Sori vielen Dank .. Ich kann dir nur sagen jetzt im Nachhinein ärgere ich mich soo sehr dass ich es einfach nicht genossen habe , und der Flug dann nach Hause war eigentlich auch das wenigste Problem da ich beim Hinfliegen totale Panik geschoben habe , aber im Endeffekt jaa wir haben uns dort Covid eingefangen und jaa es war wirklich besch… dass alles so gelaufen ist aber he ich lebe noch freu dich einfach drauf so gut es geht weil die Zeit und die Erinnerung gibt dir keiner so zurück Alles Liebe !

03.07.2022 07:44 • x 1 #53


Sori
@Jenii Ja ich weiß, so geht es mir im Nachhinein eh auch immer! Da ärgere ich mich dann. Aber man kann eben nicht raus aus seiner Haut. Ich versuche es aber so gut es geht. Alles Liebe für dich

03.07.2022 08:41 • x 2 #54


Paniker83
Hallo liebe Freunde. Ein kurzer Zwischenstand von mir. Bei dem Arztbesuch nach meinem Urlaub wurde ein EKG geschrieben die Blutwerte bestimmt für eine Herzmuskelveränderung und eine Embolie sowie alles abgehört. Alles war natürlich in Ordnung. Dummerweise hat mich nun vorige Woche Donnerstag das Coronavirus erwischt. Symptome waren anfangs nur Kopfschmerzen und Schnupfen. Kurz danach kam es zu Atemproblemen. Ich habe das Gefühl nicht richtig einatmen zu können und es sticht wieder in der Herz Region. Natürlich bin ich jetzt in der selben Panik schleife wie im Urlaub. Da ich aber nun seit drei Tagen aus der Quarantäne entlassen bin und negativ getestet, drei Tage hintereinander negative Schnell Tests . Bin ich gestern zu meinem Hausarzt mit eben diesen Problemen. Ich habe ihm gesagt das ich panische Angst vor einem schweren Verlauf hätte. Er hat alle Werte gemessen wie Blutsauerstoff Temperatur und hat den kompletten Oberkörper abgehört. Es waren weder Geräusche in der Lunge noch im Herzen festzustellen . Er geht auch diesmal davon aus dass es aus psychischen Gründen zu dieser Atemnot kommt. Der unterschied zum Urlaub ist allerdings dass ich diesmal die Atemnot von früh bis zum schlafen verspüre. Tagsüber habe ich phasenweise Momente in denen es mir besser geht. Diese halten aber nicht lange an. Es ist zum durchdrehen. Aber eins steht fest die Symptome im Urlaub waren definitiv psychischer Natur.

15.07.2022 08:16 • #55


Paniker83
Für eventuelle Rechtschreibfehler oder falsche Satzzeichen möchte ich mich entschuldigen. Ich nutze die Diktierfunktion des Handys.

15.07.2022 08:16 • #56



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel