Pfeil rechts

Danke für eure Antworten!

Es ist nur so das man es irgendwann sat hat ständig gibt es etwas das man tun muss man muss ständig gegen was ankämpfen...

Zur Zeit fühle ich mich soo leer das ich da sitzte und überhaupt nicht mehr weiß was ich anfangen soll komme mir total hilflos vor Gedankenleer...

Dann das mit meinen Augen....

Es ist zum Verzweifeln...

Ich weiß ja das man sich nicht hängen lassen darf nur die Symptome sind den ganzen Tag da und ich frage mich wie das sein kann das die Augen in Ordnung sind und ich trotzdem kaum was sehe..

Vielleicht bin ich zur Zeit einfach zu sensibel und somit wird alles stärker empfunden?!
Ich war soweit das ich sogar wieder allein mit dem Bus zu meiner therapeutin in die stadt gefahren bin (40 min fahrt) und jetzt kann ich wieder kaum vors Haus...

Liebe Grüße

16.09.2009 09:27 • #21




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky