10

angsthäschen 1986

angsthäschen 19.


931
6
106
Danke für dein abgegebenen Danke mimi0202,wollte dir nur helfen,mich selber nerven meine PANIKATTACKEN so könnte schreien vor lauter Zorn auf mich da ich zu der Kategorie gehöre,Medi helfen,aber auch nur dann wenn ich sie nehme,was ich auch gern würde,doch leider mit Panikattacken,Essstörungen,Schkuckstörungen ein Ding der Unmöglichkeit,obwohl ich weiß das es anders besser wäre,doch desto öfter ich versuche die Medi zu beheben und so größer wird die Panik da vor!

01.01.2017 00:19 • x 1 #41


ZZerRburRuSs

ZZerRburRuSs


1035
15
Kontrolle abgeben / ablegen ..... diese Richtung sollte man mal erforschen

01.01.2017 18:16 • x 1 #42


mimi0202

mimi0202


136
11
60
Zitat von angsthäschen 1986:
Danke für dein abgegebenen Danke mimi0202,wollte dir nur helfen,mich selber nerven meine PANIKATTACKEN so könnte schreien vor lauter Zorn auf mich da ich zu der Kategorie gehöre,Medi helfen,aber auch nur dann wenn ich sie nehme,was ich auch gern würde,doch leider mit Panikattacken,Essstörungen,Schkuckstörungen ein Ding der Unmöglichkeit,obwohl ich weiß das es anders besser wäre,doch desto öfter ich versuche die Medi zu beheben und so größer wird die Panik da vor!


Wie @ZZerRburRuSs schon sagt, wir alle Angsthasen haben ein Problem mit Kontrolle und können wohl irgendwie nicht richtig loslassen...
Ich habe das auch ganz schlimm, aber zum Glück keine Symptome wie du
Irgendwie glaube ich an meine medis, und ich glaube auch nur so können sie helfen......Wie ich schonmal schrieb, egtl brauche ich nicht zum Arzt zu gehen wenn ich ihm nicht traue
Gehe eh schon nicht gerne hin, aber wenn schon nehme ich auch die medis die mir verschrieben werden

Ich und wir alle grübeln einfach zu viel

02.01.2017 04:37 • #43



Dr. Hans Morschitzky


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag