Pfeil rechts

hallo
ich leide unter eine angststörung suche auch medikamente die nicht rezeptpflichtig sind.Kann mir einer sagen ob es medikamente gibt die nicht rezeptpflichtig sind und etwas helfen.Hab von neurotosan gehört kennt sich einer damit aus.

ieben dank im vorraus

jenny

19.06.2007 15:32 • 20.06.2007 #1


5 Antworten ↓


Hi Du...

Nicht rezeptpflichtig sind Rescue Tropfen (Bachblüten)...
Bekommst Du in jeder Apotheke...

Lg

19.06.2007 21:02 • #2



HILFE medikamente panikattacken bitte antworten wichtig

x 3


dankeschön helfen die den etwas.Bei mir ist es nämlich sehr schlimm wenn ich einkaufen gehe und an der schlange stehe ach überhaupt wenn viele leute um mich sind.Will nämlich mein leben wieder im griff kriegen.

20.06.2007 08:59 • #3


Hi Du...


Also bei leichten Attacken finde ich schon das die helfen. Ich leide auch unter einer Angsterkrankung und bekomme von meinem Doc Citalopram verschrieben. Ansonsten könnt ich mein Haus gar nicht mehr verlassen.

LG

20.06.2007 09:12 • #4


achso dann helfen die wohl nur bei leichten panikattacken naja das ist bei mir eher nicht der fall aber hab dire mal bestellt.Hast du mal was von nerotosan gehört?

20.06.2007 10:45 • #5


Hi...

Ne, die kenn ich nicht...
Aber würde an Deiner Stelle echt mal mit Deinem Hausarzt sprechen bzw. mit nem Neurologen od. Psychologen...


LG

20.06.2007 15:18 • #6





Dr. Hans Morschitzky