66853

Cloudsinthesky
Zitat von NIEaufgeben:
Nein @Cloudsinthesky du bist nicht alleine..Genauso wenig wie ich alleine bin..Man fühlt sich nur so alleine weil irgendwie keiner richtig helfen kann und man leider auf sich selbst gestellt ist..Aber wir haben uns,und das ist sehr viel wert..Meine Kopfschmerzen werden auch wieder ziemlich schlimm..immer hinter der Stirn,diese stirnkopfschmerzen machen mich wahnsinnig denn die kenne ich nicht so lange..und nun hab ich die immer....



HAttest du die nicht mal und es war eine stirnhölen Entzündung?

26.03.2020 11:07 • x 1 #36901


NIEaufgeben
Zitat von Cloudsinthesky:
HAttest du die nicht mal und es war eine stirnhölen Entzündung?

Bereits 2 mal,aber da hatte ich sie paar Tage und es war vorbei...jetzt habe ich die immer und immer wieder tagelang...
Und nun habe ich einen horrorfehler gemacht ...
Etwas was ich nie gemacht habe nun war der Druck zu gross und ich habe im Internet nach Ursachen für diese Kopfschmerzen gesucht und einen Test mitgemacht...na danke,jetzt ist es komplett aus mit mir..
Jetzt hab ich noch mehr Angst..
Der Test ist von Ärzten gemacht worden und mein Ergebniss lautet das ich schnellstmöglich zu einem FA sollte um es abklären zu lassen.....

Toll ganz toll hab ich das gemacht.....
Ich bin doch echt ein idiot

26.03.2020 11:16 • x 2 #36902



Hallo MiniMami30,

Dauerschwindel wer kennts? Eure Erfahrungen

x 3#3


Ringelsocke
Okay, alle mal raus an die frische Luft!

26.03.2020 11:28 • x 3 #36903


Cloudsinthesky
Meine liebe @NIEaufgeben ich weiß ja nicht, welche Seite du hattest, aber vergiß nicht, du WARST beim FAcharzt.
Ich weiß nicht, was ich sagen kann um dir zu helfen meine liebe...aber ein CT oder MRT halte ich ehrlich gesagt nicht für angebracht. DAs hattest du doch erst...

@Ringelsocke du hast völlig recht. Ich glaube wir haben grade alle eine Art Lagerkoller... ich geh auf jeden Fall dann mit meinem Mann mal raus und die liebe @NIEaufgeben zerr ich hinter mir her

Und ich erinnere mich @NIEaufgeben, dass das schon länger ging und du dann ACC oder so etwas genommen hattest

26.03.2020 11:39 • x 3 #36904


NIEaufgeben
Zitat von Cloudsinthesky:
Meine liebe @NIEaufgeben ich weiß ja nicht, welche Seite du hattest, aber vergiß nicht, du WARST beim FAcharzt.Ich weiß nicht, was ich sagen kann um dir zu helfen meine liebe...aber ein CT oder MRT halte ich ehrlich gesagt nicht für angebracht. DAs hattest du doch erst...@Ringelsocke du hast völlig recht. Ich glaube wir haben grade alle eine Art Lagerkoller... ich geh auf jeden Fall dann mit meinem Mann mal raus und die liebe @NIEaufgeben zerr ich hinter mir herUnd ich erinnere mich @NIEaufgeben, dass das schon länger ging und du dann ACC oder so etwas genommen hattest

Aber diese stirnkopfschmerzen habe ich erst seit paar Monaten vorher nie..die kannte ich vorher nicht...und weder mit novalgin noch mit ibu 600 werden sie besser..
Und mein MRT ist schon 18 Monate her..also nicht mehr so neu.....
Ach Mist ich hab solche Angst..ich hatte doch noch nie fast den ganzen monat so Schmerzen...
Was soll ich bloss tun..
Mein Mann kann es schon nicht mehr hören und wird sauer da ich immer und immer wieder von dieser schlimmen Erkrankung rede ..

Ach ja tut mir leid fürs jammern aber ich halte diese Angst so langsam nicht mehr aus....

26.03.2020 11:52 • x 2 #36905


Ringelsocke
Auch wenn er Dich gerade nicht behandeln kann, melde dich bei dem Therapeuten, den ich dir ans Herz gelegt habe.
Ich würde sonst was geben, wenn ich von ihm behandelt werden könnte!

26.03.2020 11:57 • x 1 #36906


Cloudsinthesky
Zitat von NIEaufgeben:
Aber diese stirnkopfschmerzen habe ich erst seit paar Monaten vorher nie..die kannte ich vorher nicht...und weder mit novalgin noch mit ibu 600 werden sie besser..Und mein MRT ist schon 18 Monate her..also nicht mehr so neu.....Ach Mist ich hab solche Angst..ich hatte doch noch nie fast den ganzen monat so Schmerzen...Was soll ich bloss tun..Mein Mann kann es schon nicht mehr hören und wird sauer da ich immer und immer wieder von dieser schlimmen Erkrankung rede ..Ach ja tut mir leid fürs jammern aber ich halte diese Angst so langsam nicht mehr aus....


hm ich weiß nicht...also ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass sich etwas so schnell bilden kann. gibt es blutmarker die man da abnehmen kann? Kenne mich da nicht so aus... zum Arzt gehen wird jedenfalls nicht viel helfen. Du hast ja noch deine PEriode, vielleicht ist es dann besser. Beobachte es doch mal mit einem Zyklustagebuch... ich würde dir gern ein CT vorbei schicken, damit du beruhigt bist aber... du hattest die ganze Zeit unterleib und dann wurde da ALLES untersucht und nun ist gut und nun hast du Kopf...ich bin sicher, sobald da alles abgeklärt ist, springt es anderswo hin und so lnage du "nur" kopfschmerzen hast ohne Schhwindel, Sprachstörungen, schlecht sehen, neurologischen Ausfällen....hm da wirds schwer einen Grund für ein CT zu bekommen, weil es vermutlich "nur" Migräne ist. Icch hatte dir ja schon mehrmals von der anderen Patientin n der TK erzält die fast täglich Migräne hatte und deshalb auch vorzeitig gehen musste. Sie war nicht therapiefähhig...

@Ringelsocke wen meinst du denn?

26.03.2020 11:57 • x 2 #36907


NIEaufgeben
Zitat von Cloudsinthesky:
hm ich weiß nicht...also ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass sich etwas so schnell bilden kann. gibt es blutmarker die man da abnehmen kann? Kenne mich da nicht so aus... zum Arzt gehen wird jedenfalls nicht viel helfen. Du hast ja noch deine PEriode, vielleicht ist es dann besser. Beobachte es doch mal mit einem Zyklustagebuch... ich würde dir gern ein CT vorbei schicken, damit du beruhigt bist aber... du hattest die ganze Zeit unterleib und dann wurde da ALLES untersucht und nun ist gut und nun hast du Kopf...ich bin sicher, sobald da alles abgeklärt ist, springt es anderswo hin und so lnage du "nur" kopfschmerzen hast ohne Schhwindel, Sprachstörungen, schlecht sehen, neurologischen Ausfällen....hm da wirds schwer einen Grund für ein CT zu bekommen, weil es vermutlich "nur" Migräne ist. Icch hatte dir ja schon mehrmals von der anderen Patientin n der TK erzält die fast täglich Migräne hatte und deshalb auch vorzeitig gehen musste. Sie war nicht therapiefähhig...@Ringelsocke wen meinst du denn?

Hihihihihihihihi
So meine liebe jetzt gibst du mir sogar Nachhilfe in Sachen Tumor im Kopf!
Danke!
Hihihihihihi
Du hast recht,das ist nur wieder eine schlechte Phase und geht vorbei..stimmt,Unterleib tut gar nicht mehr weh seit der Kopf angefangen hatt....
Da war mir der Unterleib aber viel lieber,kann ich tauschen?
Hihihihihihihihi

So jetzt mach ich mal fertig hier...und nachmittags gehe ich schön spazieren das tut gut.....

26.03.2020 12:03 • x 2 #36908


Cloudsinthesky
Also ich kann mch gut erinnern und man kannes ja auch hier nachlesen, dass du das auch nicht besonders prickelnd gefundehast

Werde jetzt auch erstmal essen machen und dann gehen wir auch erstmal spazieren. bin jetzt auch matschig im kopf von der heulerei

26.03.2020 12:18 • x 2 #36909


NIEaufgeben
Zitat von Cloudsinthesky:
Also ich kann mch gut erinnern und man kannes ja auch hier nachlesen, dass du das auch nicht besonders prickelnd gefundehast Werde jetzt auch erstmal essen machen und dann gehen wir auch erstmal spazieren. bin jetzt auch matschig im kopf von der heulerei

Ich mache gleich einen frischen obstsalat...haben tolle Früchte gekauft...

26.03.2020 12:21 • x 1 #36910


Cloudsinthesky
Zitat von NIEaufgeben:
Ich mache gleich einen frischen obstsalat...haben tolle Früchte gekauft...


Ich habe starke Darmschmerzen, da muss ich gucken,w as ich esse jetzt... am liebsten nichts, geht aber nicht

26.03.2020 12:23 • x 2 #36911


NIEaufgeben
Zitat von Cloudsinthesky:
Ich habe starke Darmschmerzen, da muss ich gucken,w as ich esse jetzt... am liebsten nichts, geht aber nicht

Bei mir sind meine Männer viel zu spät aufgestanden und haben noch keinen Hunger,deshalb mach ich eine grosse Schüssel frischen fruchtsalat....heute Abend wird dann richtig gekocht...

26.03.2020 12:35 • x 2 #36912


Sells1234
Wir waren auch spät dran. Ich denke ich mache Reibekuchen mit Apfelmus und Schwarzbrot. Zeit habe ich ja genug.

26.03.2020 12:39 • x 1 #36913


Jante
Mein Haushalt ist soweit gemacht. Immerhin, geschafft. Nähen wollte ich noch, vielleicht schaffe ich das noch heute.

Zum Glück leide ich nicht unter Schmerzen wie ihr beide, NIEaufgeben und Cloudsinthesky.

NIEaufgeben,
vielleicht solltest du darüber nachdenken das Rauchen aufzugeben. Wenn dass der Grund ist dass du keine Hormone nehmen darfst, diese aber eine Option sind deine Schmerzen loszuwerden, wäre das Nichtrauchen die bessere Wahl.

Sells,
Reibekuchen, oh lecker. Habe alles dafür da und ich denke bei mir gibt es heute Reibekuchen.

26.03.2020 12:41 • x 1 #36914


Cloudsinthesky
Verstehe. Ist die Schule also davon abgekommen, dass alles so nach Plan laufen muss wie im Unterricht. Das wäre ja auch bisschen arg und garnicht auf Dauer durchführbar. Dann wünsche ich euch guten Appetti Ich habe gestern schon Hackfleischsauce für meinen Mann vorbereitet und jetzt mache ich für mich noch eine mit Gemüse und dazu Nudeln (nein ich habe nicht gehamstert, ich habe immer Nudeln da in verschiedener Form ;-.) )

@sells1234 klingt auch lecker! Merke ich mir vor

Bei mir gibts die dann morgen!

Liebe @Jante ich denke du bist auch sehr verspannt bestimmt. Es ist halt die unterschiedliche Wahrnehmung. Vielleicht haben wir die gleiche Stärke an Verspannung, aber ich merke das viel mehr als du...aber wie auch immer, es ist nicht angenehm..wobei ich damit leben könnte. Der SChwindel schafft mich m ehr.

26.03.2020 12:43 • x 1 #36915


NIEaufgeben
@Cloudsinthesky nein,die Schule ist hier sehr hart und die Aufgaben sehr viel..und da er heute erst um 11.00 Uhr angefangen hatt wird er jetzt wohl den halben Nachmittag noch daran sitzen...heute hatt er irgendwie keine Lust und macht sehr langsam...
Ich werde nun die Küche kurz aufräumen und dann unter die Dusche...das tut mir immer gut...

26.03.2020 13:27 • #36916


[quote="Tobsy"]Jetzt hab ich Schwindel und ein kribbeln/brennen in den Beinen. Wie soll das alles denn weiter gehen? Alles psychisch? Hmmm... [pid]1872253[/pid
Hallo @Tobsy das bennen an den Beinen kenne ich auch, ich habe das von den Pobacken bis zu den Oberschenkel, manchmal auch die Waden, das habe ich mal mehr, mal weniger.Das sind die Nerven

26.03.2020 13:41 • x 1 #36917


Zitat von NIEaufgeben:
Wir sind wieder zuhauseWaren einkaufen und spazieren...So peinlich,ich hab sogar unterwegs geheult immer wieder...heute komme ich echt nicht aus dem Loch..Die Kopfschmerzen werden einfach nicht besser und die Angst immer schlimmer...Ich komm da nicht raus...Heute habe ich zum ersten mal nach etwa 1 Jahr...wiedermal meinen Mann gebeten mit mir ins KH zu fahren damit die mich untersuchen können... natürlich hatt mein Mann nein gesagt...Aber ich hätte nie gedacht das ich wiedermal so tief falle...und das alles nur wegen Kopfschmerzen das ist doch nicht normal...Das ist krank....Meine Erzeugern hatte wohl schon recht damit als ich noch ganz klein war...das ich einfach krank bin.....

Vielleicht wäre dir die Angst genommen wenn du im KH untersucht worden wärst,

26.03.2020 14:01 • x 1 #36918


Zitat von Cloudsinthesky:
Dein Mann hat ganz recht, dich nicht ins Krankenhaus zu bringen. so ein Blödsinn wegen Kopfschmerzen die du eh oft genug hast.Was sollte das auch bringenUnd wenn du deinen Erzeugern recht gibst, ich weiß nicht was das bringt?DAs ist ja wie bei Dornröschen und den Feen die jeder Dornröschen was gewünscht haben, aber deshalb muss sie es ja noch lang nicht erfüllen. sie hat sich zwar letztendlich gestochen, aber hat es trotzdem überlegt. Jeder ist er selbst und du musst nicht glauben, was die Leute sagen.Und klar ist es krank, aber wer hätte behauptet, wir sind gesund. Ich auf jeden Fall nicht, oder gehst du zum Spaß zur Therapie? Ne ne bestimmt nicht

Es ist kein Blödsinn wegen Kopfschmerzen ins KH zu gehen, dann wäre die Angst genommen, das bringt sehr viel.

26.03.2020 14:03 • x 1 #36919


Zitat von NIEaufgeben:
Aber diese stirnkopfschmerzen habe ich erst seit paar Monaten vorher nie..die kannte ich vorher nicht...und weder mit novalgin noch mit ibu 600 werden sie besser..Und mein MRT ist schon 18 Monate her..also nicht mehr so neu.....Ach Mist ich hab solche Angst..ich hatte doch noch nie fast den ganzen monat so Schmerzen...Was soll ich bloss tun..Mein Mann kann es schon nicht mehr hören und wird sauer da ich immer und immer wieder von dieser schlimmen Erkrankung rede ..Ach ja tut mir leid fürs jammern aber ich halte diese Angst so langsam nicht mehr aus....

Dann lass doch ein MRT machen damit du beruhigt bist..du machst dich ja seelisch total kaputt..

26.03.2020 14:20 • x 1 #36920




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann