Pfeil rechts
1

Hallo,

Hat einer von euch durch die ganze Angespanntheit und Panik Kopfschmerzen bekommen? Habe auf einmal seit 2 Wochen fast jeden Tag heftige Kopfschmerzen. Hab das Gefühl um die Augen rum zieht sich alles zusammen und sehe glaube ich auch manchmal unscharf. Ab und zu habe ich auch mal einen heftigen Stich im Kopf. Ich habe chronische Nackenverspannungen, aber davon hatte ich früher nur Hinterkopfschmerzen. Also ich habe nicht den ganzen Tag Kopfschmerzen aber fast immer an mittags/nachmittags.

Parallel ist meine Panik auch seit 3 Wochen wieder viel
schlimmer.

Liebe Grüße

Desiree

07.05.2014 20:53 • 08.05.2014 #1


7 Antworten ↓


wahrscheinlich wird die panik durch deine starken kopfschmerzen schlimmer. wenn dein nacken chronisch verspannt st, dann sind kopfschmerzen echt nchts ungewöhnliches. wie du es beschreibtst, geht das in richtung mgräne. hab ich leider auch mit zu kämpfen vielleicht gehst du mal zum orthopäden und lässt dr krankengymnastik verschreiben, das tut ganz gut

07.05.2014 21:07 • x 1 #2



Chronische Nackenverspannungen mit Kopfschmerzen

x 3


Vielen Dank!

08.05.2014 05:11 • #3


Vielen Dank für deine Antwort!

08.05.2014 05:12 • #4


Hallo ML!

Also ich habe seit Jahren schon heftige Verspannungen im Nacken- und Halsbereich. Die Muskeln sind bis am Hinterkopf verspannt, was heftige Schmerzen auslösen kann. Ich habe auch sehr oft starke, pochende Schmerzen im Stirnbereich. Migräne ist das eindeutig nicht, auch wenn ich bei sehr heftigen Schmerzen laute Geräusche auch als sehr störend empfinde. Man kann also durchaus auch Symptome haben, die nicht typisch zu Spannungskopfschmerzen passen. Also laß Dich da nicht verunsichern. Bei mir haben mehrere Ärzte gesagt, daß es definitiv von diesen starken Muskelverspannungen kommt.

Bei mir sind die Verspannungen auch so stark, daß die harten Muskeln auf die darunter liegenden Nerven drücken und sogar teilweise Wirbel verschoben werden, daß die blockieren und ich zum Einrenken muß. Alles nur psychisch bedingt, ist schon heftig, was die Psyche alles schafft.

Ich kann Dir nur raten regelmäßig zur Mass. zu gehen, heiße Vollbäder zu nehmen und was auch ganz gut ist, sind die Thermacare Wärmepflaster. Sind zwar sehr teuer, aber die Wärme ist wirklich angenehm und nicht so hautreizend wie die durch Capsaicin-Wärmepflaster oder Salben.

Für die ganz schlimmen Tage habe ich vom Arzt das Muskelrelaxans Ortoton bekommen.

Alles Gute und gute Besserung wünscht Dir Jess

08.05.2014 10:25 • #5


Missyou
ich kenne das auch genau so!
mir hat Krankengymnastik und Termine beim Osteopathen geholfen

08.05.2014 10:42 • #6


Danke ihr Lieben. @Jess das hört sich alles genau wie bei mir an. Thermacare finde ich auch am besten, kann ich mir aber nur für den Extremfall leisten obwohl ich sie jeden Tag gebrauchen könnte....

Zum Glück verschreibt mein Zahnarzt mir zur Zeit immer Mass. und manuelle Therapie!

Lg

08.05.2014 11:49 • #7


Hallo!

@Missyou: Wie ist es beim Osteopaten? Ich überlege auch da hinzugehen, aber weil man da ja zuzahlen muß, bin ich am Überlegen ob das lohnt. Was hast Du denn da für Erfahrungen gemacht und was wird da genau gemacht?

@ ML: Ich kann mir die Thermacare auch nur im Notfall leisten, dabei könnte ich die auch mehrmals pro Wochen gebrauchen. . Manchmal hilft auch die feuchte Wärme von einem Körner-oder Kirschkernkissen. Ich habe nur die Erfahrung gemacht, daß die recht schnell wieder auskühlen und es ist nervig immer neu warm zu machen. Und man kann die Kissen ja schlecht irgendwo mithin nehmen.

Teilweise hilft die Methode des Taping auch ganz gut. Machen die meisten Krankengymnasten auch. Muß man aber selber bezahlen. Bei mir hat das anfangs gut geholfen, aber die Klebestreifen gingen bei mir recht schnell wieder ab, zumal die bei mir bis zum Haaransatz geklebt werden mußten. Und da ich viel Reite (und danach dusche), gingen diese Klebestreifen zu schnell ab. Einmal die Streifen aufkleben lassen kostet so ungefähr 15 €. Solltest Du das Geld mal über haben, solltest Du das Tapen mal ausprobieren. Ist manchmal echt angenehm.

Alles Gute von Jess

08.05.2014 19:28 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler