Pfeil rechts

Sirius
Ohhhh haaaa !

Das es an Deine Schreibweise liegt , glaube ich kaum.

Das in den Foren meist über Rechtschreibung
und Schreibweisen hergezogen wird, ist ja bekannt !

Mir selber ist das völlig egal !

Für mich ist einfach der Inhalt wichtig und fertig.

Naja und nicht immer sind gerade die passenden Leute
für passende Antworten online oder vorhanden.

Ich würde mir da keine Gedanken machen.

Dann ebend mal selber Stellung nehmen zu anderen Beiträgen.

Nette Grüße von Sirius

05.02.2012 02:30 • #21


Hey Sirius,

ich hätte auch nicht geglaubt das es an meiner Schreibweise liegt, doch dem ist so, denn ich musste mir dies schon so oft anhören. Am Anfang war mir schei., was andere sagen, aber dann dacht ich mir, was soll das, ich will Hilfe, dann muss ich halt bestimmte Dinge einhalten, die hier erwartet werden. Leider kamen danach zwar auch nicht viel mehr Antworten, aber ich konnte wenigstens von mir sagen, das ich mich bemüht habe

Auch den Rat zu anderen Beiträgen Stellung zu nehmen, hatte ich mir angenommen, doch wenn ich mal ein Kommentar bei einem BEitrag gemacht habe, dann kamen da auch keine Antworten, so hatte ich einfach ehrlich gesagt irgendwann keine lust mehr, mich einzubringen, ist vielleicht stur oder kindisch, aber irgendwan hat es mir einfach gereicht.

Lg

05.02.2012 18:09 • #22



Auf was wird hier eig Wert gelegt? Wie bekommt man Hilfe?

x 3


Zitat von bringles21:
ich hätte auch nicht geglaubt das es an meiner Schreibweise liegt, doch dem ist so, denn ich musste mir dies schon so oft anhören. Am Anfang war mir schei., was andere sagen, aber dann dacht ich mir, was soll das, ich will Hilfe, dann muss ich halt bestimmte Dinge einhalten, die hier erwartet werden.
So ist es. Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Zitat:
Leider kamen danach zwar auch nicht viel mehr Antworten, aber ich konnte wenigstens von mir sagen, das ich mich bemüht habe
Genau. Allein das zu wissen, lässt sich einen besser fühlen. Auch in anderen Bereichen.

Zitat:
Auch den Rat zu anderen Beiträgen Stellung zu nehmen, hatte ich mir angenommen, doch wenn ich mal ein Kommentar bei einem BEitrag gemacht habe, dann kamen da auch keine Antworten, so hatte ich einfach ehrlich gesagt irgendwann keine lust mehr, mich einzubringen, ist vielleicht stur oder kindisch, aber irgendwan hat es mir einfach gereicht.
Man kann sich keine Kommunikation erkaufen.

05.02.2012 18:20 • #23


Hey Bringles

Mir gehts momentan genauso... Ich war heir ja schonmal unter selbigen Psudonym und 'damals' hatte cih das Gefühl richtig 'drin' zu sein. Dann war ich längere Zeit nciht hier und habe mich nochmal neu unter selbem Nick regestrieren lassen, da ich meinen Account gelöscht hatte. Jetzt habe cih auch eher das Gefühl 'außen vor' zu sein. Auf meine Beiträge antworten auch oft sehr wenig bis gar keine, obwohl ich mir wirklich schöne Diskussionrunden gewünscht hätte.

Ich hatte ja shcon des öfteren mti dir hin und her geschrieben jedoch war ich enttäuscht, weil du auf einmal nicht mehr antwortetest. Ich dachte ich hätte die vielleicht irgendwie aus Versehen auf den Fuß getreten. Falls das so seins ollte tuts mir wirklich leid! Ich hoffe jedoch nciht!

Ich weiß jedoch auch nicht wran das leigt, aber an deiner Person garantiert nciht! Kennt dich ja auch eigentlich keiner hier, also von Mensch zu Mensch... (:

LG Angstnase

05.02.2012 18:33 • #24


@GastB

Das ich mir keine Kommunikation kaufen kann ist mir klar, über Internet irgendwelche Süßigkeiten zu verteilen oder Gutscheine zu verschenken ist da auch sehr schwierig, aber ich weiß schon was du meinst

@Angstnase

Weißt du was ich sehr interessant find? Du meintest das du das Gefühl hattest mir auf die Füße getreten zu sein, weil ich nicht geantwortet hab, wo ich gleich sagen möchte das dem überhaupt nicht so ist. Ich mag es wenn man mir klare Ansagen macht und nicht wischi waschi irgendwas daher labert, nur um mal seine Tastatur auszuprobieren Es ist nur schade, das du mir dies nie gesagt hast, denn ich hatte genau umgekehrt das Gefühl, habe dich ja öfters angeschrieben und du hast auch stets geantwortet, nur kam mir dies immer sehr reserviert und unterkühlt vor und da ich ungern jemanden hinterher renne, habe ich irgendwann gedacht, das du vielleicht nur aus Höflichkeit antwortest und dies eigentlich garnicht so möchtest, also hab ich mich zurück gezogen, und gewartet ob nochmal was kommt, da dies nicht so der Fall war, dacht ich mir Schade aber ok dann lass ich es lieber.

So sieht man mal wieder das Kommunikation (wie es GastB so schön gesagt hat

05.02.2012 23:06 • #25


Huhu

Manchmal, ja ich weiss, leider viel zu selten, gebe ich mir aber auch
Mühe, meine Tastatur mit liebgemeinten Worten auszuprobieren.

Ganz liebe Grüsse, Der Beobachter

06.02.2012 11:50 • #26


@Beobachter

Ahja? Also bei meinen Threads kam das eher selten vor, anscheinend haben deine Fingerchen da Urlaub von der Tastatur genommen oder so

06.02.2012 23:04 • #27


Die Fingerchen geloben Besserung ...

07.02.2012 12:35 • #28


Also unterkühlt wollte ich nun wirklich nicht klingen!

07.02.2012 17:08 • #29


@Angstnase

Na dann bloß gut, das wir auf dieses Thema gekommen sind und dieses aus der Welt schaffen konnten

@Beobachter

Na da bin ich mal gespannt

09.02.2012 00:47 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler