Worum geht es?

Die Universität zu Köln interessiert sich für die Ängstlichkeit in Bezug auf Blut, Spritzen und Verletzungen und wie diese mit verschiedenen Faktoren zusammenhängt.

Sie können die Universität unterstützen!

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Das geschieht, indem Sie sich ca. 10-15 Minuten Zeit nehmen und einen Online-Fragebogen bearbeiten. Sie würden uns damit bei der Durchführung dieser Studie sehr weiterhelfen und die Wissenschaft zu diesem Thema ein kleines Schrittchen weiter bringen!

Link zur Befragung: https://jfe.qualtrics.com/form/SV_eb39KtGiDz0Ybrf


Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen und stehen gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung.


Freundliche Grüße und vielen Dank für Ihr Interesse,

Rebecca Blume, Markus Frentz, Julia Irzinger, Melina Köchling und Florian Toyka


Kontakt: mfrentz@smail.uni-koeln.de

05.12.2014 18:12 • 05.12.2014 #1