» »

201304.01




1474
5
«  1, 2, 3, 4, 5  »
Da müsstest du doch abends total am Ende sein

Auf das Thema antworten




15
1
1
  04.01.2013 23:34  
Amy87 hat geschrieben:
Da müsstest du doch abends total am Ende sein


Naja, das war ich auch, am Anfang.. Jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Und so anstrengend ist die Ausbildung auch nicht.



1474
5
  04.01.2013 23:42  
Sei mir nicht böse, aber ich muss mal so langsam schlafen ... Hoffe du kommst Einigermaßen klar heute.





15
1
1
  04.01.2013 23:46  
Amy87 hat geschrieben:
Sei mir nicht böse, aber ich muss mal so langsam schlafen ... Hoffe du kommst Einigermaßen klar heute.


Ja danke. Werde mine bestes geben. Gute Nacht



24
4
2
  05.01.2013 08:55  
Hallo Duplo,

vielleicht wäre da ein nochmaliges Aufsuchen eines Psychologen / Therapeuten angebracht ?

Wie Du schreibst, ist Deine Mutter Alk. und Du versuchst Sie teilweise zu kontollieren (Trinkmenge u.ä.).
Das nennt sich Co-Abhängigkeit. Wirklich nichts, was Deiner Entwicklung gut tun würde .
Dann beschreibst Du Deine eigene Internet-/Computerspielsucht. Auch nicht wirklich förderlich.
Und Deine Schlafprobleme... allein zu schlafen.

Du bist zwar erst 17- aber kann es sein, daß Du Probleme mit der Loslösung von Deiner Mutter hast (vielleicht auch aus Sorge um ihr Wohlergehen )?

Grüsse

Marisa





15
1
1
  05.01.2013 10:09  
Marisa hat geschrieben:
Hallo Duplo,

vielleicht wäre da ein nochmaliges Aufsuchen eines Psychologen / Therapeuten angebracht ?

Wie Du schreibst, ist Deine Mutter Alk. und Du versuchst Sie teilweise zu kontollieren (Trinkmenge u.ä.).
Das nennt sich Co-Abhängigkeit. Wirklich nichts, was Deiner Entwicklung gut tun würde .
Dann beschreibst Du Deine eigene Internet-/Computerspielsucht. Auch nicht wirklich förderlich.
Und Deine Schlafprobleme... allein zu schlafen.

Du bist zwar erst 17- aber kann es sein, daß Du Probleme mit der Loslösung von Deiner Mutter hast (vielleicht auch aus Sorge um ihr Wohlergehen )?

Grüsse

Marisa


Klar habe ich angst um sie.. Wenn ich z.B. mal im Urlaub bin oder mal 3 Tage nicht zu Hause bin, kann ich keine Nacht ruhig schlafen, weil ich immer denke, dass meine Mum jetzt wieder zuviel trinkt.



6112
4
Ruhrgebiet
121
  05.01.2013 12:40  
Das ist sehr traurig.....das du dir solche sorgen um deine Mutter machen musst eigentlich sollte es genau andersrum laufen.....





15
1
1
  05.01.2013 23:21  
Hier gehts grad wieder rund.. ich hab ehct langsam keine nerven und kein bock mehr ...



6112
4
Ruhrgebiet
121
  05.01.2013 23:31  
Dann geh zum Jugendamt .....die helfen dir ....



6112
4
Ruhrgebiet
121
  05.01.2013 23:58  
Das sollte natürlich nicht heissen das du hier keinen Rat bekommen kannst auf deine schwierige Situation....
Wieso trinkt deine Mutter?
Und wie lange schon ?



« Angst, krank zu werden Angst vor Sonne/Sonnenbrand » 

Auf das Thema antworten  41 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Phobien Forum »Spezifische Phobien & Zwänge


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Angst alleine zu schlafen / Tipps - die Nacht überstehen

» Angst vor Krankheiten

7

1702

17.05.2009

Angst wegen Schimmel im Zimmer

» Angst vor Krankheiten

372

12756

23.07.2010

Angst vor Bakterien- Zimmer aufräumen

» Spezifische Phobien & Zwänge

2

1117

25.09.2014

Dein Zimmer

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

5

344

09.04.2014

Krankenhaus Zimmer unter Quarantäne

» Angst vor Krankheiten

13

1058

15.11.2017







Phobien Forum