suesse33

so...nun habe ich seit 3 Wochen Seroxat abegesetzt und ich werde immer agressiver.Gehört es mit zu den Entzugserschinungen?Hat jemand Erfahrungen vom Entzug?
Jetzt habe ich die schlimmsten entzugserscheinungen hinter mir aber ich komme nicht von der Agression weg...ist das denn normal?
Kann mir hier jemand weiter helfen?
Würde mich tierisch über ein Feedback freuen!

mehr hier:

soziale-angst-erroeten-redeangst-zittern-f1/entzug-von-seroxat-t5461.html#p32500

10.03.2004 19:17 • 10.03.2004 #1



Dr. Reinhard Pichler