Pfeil rechts
208

Flame
Ja,ich hätte gerne eine "Sofortlösung" für Papa.
Hab ich aber nicht.

Es ist mir nahezu unmöglich,mich noch in irgendeiner Form gut zu fühlen,wenn ich weiss,dass geliebte Menschen leiden.
Wie soll das gehen.

Ich hör Musik und trink mein Bierchen.Das tröstet für den Moment.
Und morgen früh schick ich den Brief an an Papa´s Hausarzt.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein...

Vor 12 Minuten • #201





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag