Pfeil rechts

Huhu =)

Bin ganz neu hier im Forum und suche eine nette Partnerin zum schreiben oder vielleicht mehr.

Vorweg:
Ich habe leider einige Schwierigkeiten in meinem Leben, bzw. meine Kindheit und Jugend sind dafür Verantwortlich, dass es nun jetzt ist wie es ist.

Ich wurde früher in der Schule viel gemobbt, bzw. habe mich mobben lassen. Meine Eltern haben sich getrennt, als ich 13 war (wo ich sie eigentlich am meisten gebraucht habe). Mein
Vater war immer nur besoffen. Habe keinen Kontakt mehr zu ihm.

Seit meinem 16. Lebensjahr verbringe ich eigentlich überwiegend meine Zeit in der digitalen Welt. Ab und an geht man natürlich mal mit seinen Kumpels oder Arbeitskollegen einen trinken oder
ich werde zu Geburtstagen eingeladen. Ich spüre auch, dass mir das gut tut, jedoch sind es dann meist auch Paare und ich komme mir dann immer vor wie das fünfte Rad am Wagen.

Aber oftmals lehne ich ab, wenn ich eingeladen werde mitzugehen, weil ich einfach Angst vor Ablehnung habe oder ich nicht ausreichend bin.

Die Freunde, die ich jetzt noch habe sitzen selber viel vor dem PC oder haben Depressionen und ich kann mit Ihnen über meine Probleme nicht sprechen =(
Wenn ich Sie manchmal aufsuche merke ich einfach nur, dass sie selber genug Sorgen haben und meine Probleme sie nur noch mehr belasten würde.

Was genau heißt jetzt digitale Welt: Früher habe ich viel gespielt, dies ist jetzt eher in den Hintergrund geraten. Ich schaue Filme, Serien, Streams, Lets Plays (Das sind Leute, die PC-Spiele spielen und darüber reden, oder halt auch Privat von sich erzählen.) Oder ich bin halt in Foren unterwegs.

Ich weiß nicht, ob ich mich als PC-Süchtiger bezeichnen kann, weil ansonsten habe ich mein Leben relativ gut im Griff.

Ich arbeite seit meinem 18. Lebensjahr, kann meine Fehltage an einer Hand abzählen. Habe eine nette Wohnung, die ich sauber halte. Habe Führerschein, fahre Auto und kann mich auch sonst
gut versorgen.

Ich bin 1,75 groß wiege 70 kg und viele sagen auch: Du brauchst dich doch nicht zu verstecken, du siehst doch auch gut aus, geh doch mal hinaus und stell dich.
Aber ich kann nicht =(

Jedoch möchte ich auch so nicht weiterleben. Ich brauche mal wieder jemanden der mich in den Arm nimmt und mich versteht. Mit dem ich mich ausstauschen kann. Jemand dem ich von meinem Arbeitstag erzählen kann, wenn ich nach Hause komme. Oder wenn Sie nach Hause kommt ich ihr etwas schönes zu Essen vorsetzen kann =(

Sowas fehlt mir halt sehr.

Ich starte einfach mal einen Versuch hier und hoffe, dass sich etwas ergibt. Auch wenns nur eine nette Chatpartnerin wird =)
Schreibe auch gerne bei Whatsapp etc.

Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet.

11.05.2016 21:57 • 11.05.2016 #1