1

saga1978
Das trimipramin hilft mir auch nicht die erste Tablette hat mich sehr müde gemacht und die angst war weg nach der 2 und 3 kamen übles Herzrasen dazu langsam bin ich verzweifelt und hab angst das mir nichts mehr hilft

03.05.2020 14:05 • #21


Jules80
Hallo Saga am besten versuchen Dich abzulenken ich kenne das nehme grade auch Neues AD den 9 Tag. Dir wird nichts passieren. Ruf doch morgen bei Deinem psychater an und rede mit ihm. Ich hab 2007 citalopram und opripramol bekommen und seit letztes Jahr Sertralin und mirtazapin. Zur Zeit nehme ich mir Sertralin 50mg und Tabletten wegen erhöhtem Augendruck

03.05.2020 14:30 • #22


saga1978
Zitat von Jules80:
Hallo Saga am besten versuchen Dich abzulenken ich kenne das nehme grade auch Neues AD den 9 Tag. Dir wird nichts passieren. Ruf doch morgen bei Deinem psychater an und rede mit ihm. Ich hab 2007 citalopram und opripramol bekommen und seit letztes Jahr Sertralin und mirtazapin. Zur Zeit nehme ich mir Sertralin 50mg und Tabletten wegen erhöhtem Augendruck



Hallo ja das mir nichts passieren kann weiss ich ja aber der Kopf schaltet sich leider in der Angst zu oft aus mich macht auch diese traurige Stimmung fertig. Und einfach Angst das garnichts mehr wirkt weil ich auf alles reagiere. Sertralin hab ich letztes Jahr auch mal genomm bin am überlegen ob ich es wieder nehmen sollte. Morgen hab ich ja einen Termin wieder aber hab halt angst das ich wieder mit diesen Gesichtsschmerz drauf reagiere wie beim fluoxetin und paroxetin wie geht's dir denn mit dem sertralin

Lg

03.05.2020 14:39 • x 1 #23


Jules80
Also letztes Jahr ging es mit mit Sertralin Bombe allerdings mit 150mg und mirtazapin 30 mg abends. Keine Panik Angst keine nichts keine zwangsgedanken die sind aber eh selten aber dann Hammer ekelhaft letztes Jahr war ich 6 Wochen stationär heute nehme ich sie zuhause naja. Ja traurig war ich auch 3 Tage ging es mir so bescheiden ich wollte in die klinik aber habe 2 Kinder zwar schon halbwegs fast erwachsen aber will sie nicht alleine lassen mein Mann hat mich auch Unterstütz es kann nur besser werden halte durch ich halte auch durch

03.05.2020 15:50 • x 1 #24


saga1978
Zitat von Jules80:
Also letztes Jahr ging es mit mit Sertralin Bombe allerdings mit 150mg und mirtazapin 30 mg abends. Keine Panik Angst keine nichts keine zwangsgedanken die sind aber eh selten aber dann Hammer ekelhaft letztes Jahr war ich 6 Wochen stationär heute nehme ich sie zuhause naja. Ja traurig war ich auch 3 Tage ging es mir so bescheiden ich wollte in die klinik aber habe 2 Kinder zwar schon halbwegs fast erwachsen aber will sie nicht alleine lassen mein Mann hat mich auch Unterstütz es kann nur besser werden halte durch ich halte auch durch



Das ist schön das dein Mann dich unterstützt. Ja an Klinik hab ich auch schon wieder gedacht aber ich will irgendwie nicht will es zu hause schaffen muss ja auch machbar sein.

03.05.2020 15:57 • x 1 #25




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf