22

MarStar86
Hallo zusammen,
nach knapp 2 Wochen wieder ein Update von mir.
Bin seit 1er Woche bei 150mg Clomipramin und ich glaube es wirkt
Endlich ein Medikament welches die Zwänge gut dämpft, die Stimmung aufhellt und die Angst mindert
Nebenwirkungen sind Müdigkeit, stärkeres Schwitzen und Vestopfung.

10.05.2020 18:26 • x 2 #21


Keldor
Zitat von MarStar86:
Hallo zusammen,nach knapp 2 Wochen wieder ein Update von mir. Bin seit 1er Woche bei 150mg Clomipramin und ich glaube es wirkt Endlich ein Medikament welches die Zwänge gut dämpft, die Stimmung aufhellt und die Angst mindert Nebenwirkungen sind Müdigkeit, stärkeres Schwitzen und Vestopfung.


Krass, ich würde auf dem Zeugs wahrscheinlich 0 Stunden schlafen.

Wie schaut es mit Körpermasse / Appetit aus? Hast Du trockenen Mund?

10.05.2020 22:23 • #22



Erfahrungen mit clomipramin

x 3


Keldor
Zitat von MarStar86:
Ich hab einen Wirkstoffspiegel gemacht und hatte bei 35mg Escitalopram einen Wert von 17µg/l. Normbereich ist 15 - 80 µg/l.

Bei mir dürfte es genau andersrum sein... ich kotz mir schon bei 3mg Escitalopram die Seele aus dem Leib

Generell scheint es bei mir so zu sein, dass ich nur wenig brauche. Wahrscheinlich slow-metabolizer @ CYP450.

10.05.2020 22:25 • #23


MarStar86
Zitat von Keldor:
Krass, ich würde auf dem Zeugs wahrscheinlich 0 Stunden schlafen.Wie schaut es mit Körpermasse / Appetit aus? Hast Du trockenen Mund?


Hunger ist gut da, aber Zunahme noch nichts.
Trocken ist der Mund ja.

11.05.2020 18:46 • x 1 #24


Keldor
@MarStar86

Gibt es was neues?

Heute 00:08 • #25


MarStar86
Zitat von Keldor:
@MarStar86Gibt es was neues?


Hallo, bin seit letzten Montag (18.05) auf 200mg und mir kommt vor so langsam kommen wir in den wirksamen Bereich.
Bei einer Zwangsstörung ist ja generell die Dosierung höher...
Habe momentan wirklich Tage, da sind die Zwangsgedanken welche Angst und die Unruhe zur Folge haben und dann die Zwangshandlungen als Ritual, komplett weg.
Ich kann mich einfach besser konzentrieren und bei der Sache bleiben.
Auch die Stimmung ist besser.
Noch ist keine Konstanz da, aber wirklich beschwerdefreie angenehme Tage hatte ich selbst bei maximaler Dosierung, weder bei Escitalopram noch bei Venlafaxin.

Vor 10 Minuten • x 1 #26




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf