» »


201614.06




1
1
Hey,
Ich hatte innen letzten 2 Monaten vermehrtes Auftreten von Puls-und Herzrasen (z. B. Beim aufstehen von sitzen) und druckartige Kopfschmerzen im Hinterkopf und an den Seiten. Außerdem kommt noch der schnelle Schweißausbruch nach geringer Anstrengungen, was komisch ist, denn ich mache regelmäßig Sport und bin auch nicht unsportlich.
Dazu kommt auch noch die langanhaltende Müdigkeit (z.B. wenn ich ais der schule nach hause komme, könnte ich sofort einschlafen. Das war bisher nie so) außerdem schlafe ich in letzter Zeit am Wochenende (oder wenn es sonst möglich ist ) bis zu 14 Stunden und ich bin danach imernoch müde. Normalerweise schlafe ich bis zu 7-9 Stunden und bis vor kurzem hat das gereicht.
Ist das normal für 14 Jahre?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen
LG charly



104
3
NRW
28
  14.06.2016 23:30  
Hi, für einen 14 Jährigen ist es nicht normal.
Bist Du mit der Schule überfordert? Bist Du mit Dir selbst zufrieden? Kann viele Ursachen haben deine Gründe

« Starkes Schwitzen im Genitalbereich Starkes Schwitzen am rücken und unter Den Achseln » 

Auf das Thema antworten  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Krankheiten & Gesundheits Foren »Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Herzrasen Puls 150

» Agoraphobie & Panikattacken

22

2852

15.12.2013

Herzstechen,Kopfschmerzen,niedriger Puls,schwummrig

» Angst vor Krankheiten

6

2915

25.11.2016

Herzrasen und Puls/Blutdruck

» Angst vor Krankheiten

13

1347

10.11.2017

Puls von 140 im Liegen - Langes Herzrasen

» Agoraphobie & Panikattacken

10

531

14.01.2018

Herzrasen bis 160, Notaufnahme, wie ist euer Puls?

» Angst vor Krankheiten

13

417

28.06.2018










Krankheiten & Gesundheits Foren