Hallo Cloud!
Ich bin auch 17 und ich habs auch mit meinen Eltern versucht aber die sind genau so wie deine gewesen! Jetzt haben sie aber bisschen mehr Verständnis. Meiner Mutter will mich sogar zum Hautarzt schicken! Seit 2 Tagen benutze ich Alcl aber ich schwitze immer noch zwar nicht soooooooooo viel aber trotzdem. Ich hoffe es wirkt bald besser. Ich wünsche dir viel Glück mit deinen Eltern und dass sie mehr Verständnis zeigen.
Lieben Gruß
Polly

01.06.2003 19:18 • #21


Hi Polly,
das tut mir leid für dich. Es ist echt doof, dass unsere Eltern so wenig Verständnis für unser Problem haben. Ich muss erst mal zum Hausarzt, und wenn der mein Problem auch runterredet, dann kann ich wohl die Koffer packen....
Ich wünsche dir noch viel Erfolg und wünsche dir, dass ALCL noch bei dir Wirkung zeigen wird und auch viel Glück mit deinen Eltern.
Danke noch für die Wünche.
lg
Cloud

02.06.2003 09:38 • #22


Hi!
Ich habe eine Frage? Wenn ihr in die Apotheke geht, geht ihr dann mit dem Rezept?

02.06.2003 13:02 • #23


Ja, ich geb einfach das Rezept ab und frag, ob die mir das bitte mischen können.

02.06.2003 15:10 • #24


hallo ich bin 14 werde dieses jahr noch 15 meine mum weíß schon dass ich total darunter leide aber naja ich glaub so wirklich versteht sie des auch nicht ich hab vorgestern zu ihr gemeint dass ich mich operieren lassen will wegen achselschweis da hat sie gemeint dass ich zu jung bin da ich grad so richtig in der pupertät bin?!!? könnt ihr mir sagen ob man das mit 14 schon machen lassen kann? (leide seit 1 1/2 jahren drunter)

03.06.2003 12:24 • #25


Hi Vanesse,
hast du es schon mit ALCL oder Odaban probiert? Für mich ist die OP auch nur der letzte Ausweg. Bin zwar schon 17 aber mit 17 kann man sich glaub schon operieren lassen. Die Krankenkasse zahlt aber nur, wenn es eine schwere Hh ist, aber wann ist es denn in den Augen der Krankenkasse eine schwere Hh?? Hab allerdings nicht wirklich ne Ahnung davon, ob sie dich schon mit 14 operieren, denke aber, dass die das schon machen.
lg
Cloud

03.06.2003 12:29 • #26


ich war jetzt schon beim haus + hautarzt und der hat mri schon ziemlich alles verschrieben aber von ALCL und Odaban hab ich bis jetzt nur gehört was is des denn genau und wo kann man des kaufen? was is darin hilft es wirklich??

03.06.2003 14:12 • #27


Hi,
na, dann solltst du mal ALCL probieren. Geh einfach mit folgendem Rezept
20,0 Alcl
2,0 Methylcellulose
100,0 Aqua dest.
in die Apotheke und geb den Zettel ab und frag, ob sie dir das mischen können. Abends immer auftragen, wenn es juckt Babypuder drüber, oder eine Salbe gegen Juckreiz. Ich denke aber Babypuder ist besser, beruhigt ja glaub auch die Haut. Morgens ganz normal waschen, Deo drüber und auf den Schweißfreien Tag freuen.... Du musst es aber auf jeden Fall reduzieren, also wenn es wirkt, nicht mehr täglich anwenden, sondern eben so wenig wie es geht. Musst du aber selber rausbekommen, wie oft du es anwenden musst. Das ALCL kostet je nach Apotheke um die 6€.
Wenn du es aber absolut nicht schaffst in die Apotheke zu gehen, dann lass dir bei www.odaban.com einen Zettel zum Bestellen ausdrucken. Wahrscheinlich musst du auch Bar bezahlen, da du keine Kreditkarte hast. Also einfach 15€ in das Kuvert und ab nach England. Da ist aber ein Einschreiben empfohlen. Hab ich aber auch nicht gemacht, war mir zu blöde.
Odaban bekommst du aber NICHT in der Apotheke, kannst dir aber glaub auch übers Internet bei ner Internationalen Apotheke bestellen. Keine Ahnung wie das bei ner Internationalen Apotheke geht. Odaban wendest du aber auch gleich an wie ALCL an. Da empfehlen sie es nur, zuerst auf ein Wattepad zu sprühen und dann unter die Achseln zu schmieren.
lg
Cloud

03.06.2003 15:15 • #28


03.06.2003 20:30 • #29


Hi Julia,
also ich glaube Odaban fängt so lansam an zu wirken. Bin unter den Achseln beim Telefonieren so ziemlich trocken, war ja sogar beim Telefonieren ein Plage. Hoffe, dass es in der Schule auch so bleibt, aber das sehen wir dann ja bald.
lg
Cloud

07.06.2003 12:39 • #30


Häh? Das verstehe ich jetzt nicht? Was hat denn das Schwitzen mit dem Telefonieren zu tun?
Und wieso willst du dich operieren lassen obwohl AlCl/Odaban wirkt? Meinst du dass das nicht so lange anhält oder wie?

07.06.2003 15:25 • #31


Tja, bei mir war das halt extrem. Wenn ich sogar mit ner Person telefoniert habe, die ich wirklich lange und gut kenne, lief bei mir der Schweiß. Ziemlich abnormal, aber es war so. Frag mich nicht warum.
ALCL hilft ja bei mir absolut gar nicht mehr und mit Odaban hab ich es jetzt halb probiert und wer weiß wie lange das wirkt und ob es überhaupt richtig wirkt. Und da ich ja mit meinen Eltern eh schon drüber gesprochen hab, werd ich das jetzt auch durchziehen, zumindest wenn die Krankenkasse es bezahlt.
lg
cloud

07.06.2003 20:59 • #32


hi,
das freut mich ja zu hören!!
aber erlauben deine eltern jetzt doch die absaugung? warst du schon beim arzt?
julia

15.06.2003 18:47 • #33


Hi Cloud, geh doch am mit deiner lieben Mami zum Hautarzt und lass sie sagen, dass du dir die Schweissdrüsen ausschaben lassen willst. Deine Mutter unterschreibt dann, und sitzt dann während der gesamten Behandlung im Behandlungszimmer und schaut ganz genau zu. Na, wie wär das? hehehe nein scherz, probiers mal mit Yerka oder Odaban, industriell hergestelltes AlCl wirkt meist besser...bis dann

16.06.2003 09:34 • #34


Hi Julia,
ne, ich war immer noch nicht beim Arzt. Hab auch mit meinen Eltern nicht mehr darüber gesprochen.

@ destination
ALCL wirkt gar nicht mehr und Odaban geht so. Antihydral davon wollen wir erst gar nicht sprechen hat nur an den Händen gewirkt.

lg
Cloud

17.06.2003 12:44 • #35


Hallo,
ich bin jetzt 18. Habe es vor 6 Monaten machen lassen. War überhaupt kein Problem. Allerdings wussten meine Eltern Bescheid!
Medizinisch kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Problem gibt.
Gruss
Gesine

20.06.2003 16:05 • #36




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag