» »

201421.06




Hallo zusammen,
Nach jahrelangem Martyrium, verbrauch von 4-5 t-shirts pro tag, ausprobieren diverser mittel, arztbesuchen usw habe ich endlich die Lösung gegen extremes schwitzes unter den Achseln gefunden. Ahc 30 von jv cosmetics. Die erste Woche habe ich abends rasiert, gewaschen und aufgetragen, dann die Abstände verlängert, nur noch jeden 2. Bzw 3. Tag. Mittlerweile nehme ich es nur noch einmal die Woche, ich brauche ansonsten gar keine deos mehr, selbst bei grosser körperlicher Anstrengung oder extremen tempaturen sind meine Achseln absolut trocken und geruchsneutral. Für mich ein Wundermittel. Lg



24
4
Sachsen
6
  04.11.2016 18:37  
Hallo :)

Klingt ja echt super :daumenhoch:
Ich nehme das Mittel auch, aber ich schwitze trotzdem noch, vor allem, wenn ich enge Kleidung trage und nervös bin. Und beim Sportunterricht.
ich nehme das jetzt seit 4 Tagen (heute wäre der 5.)

Wann hat es denn bei dir angefangen, "richtig" zu wirken?

« Iontophorese Testaktion Nachtschweiss Ursachen » 

Auf das Thema antworten  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Krankheiten & Gesundheits Foren »Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum








Krankheiten & Gesundheits Foren