Lilly1

Hiiiiiiiiiiilfe!
Ich stehe kurz vor einer OP gegen Schwitzen im Achselbereich und keiner kann mir irgendetwas Genaueres über die Übernahme der Krankenkasse von OP-Kosten erzählen.
Kann mir hier vielleicht irgendjemand weiterhelfen, Tipps geben?!?
Ich lasse mich von Dr. Fatemi aus'm Katharinen-Hospital in Unna operieren. Diese Methode ist eine der neuesten und nennt sich Suctionscürrettage. Sie eine der sichersten Methoden mit minimal 95% Erfolgsquote: Absaugen mit neuester Technik.
Die Kosten belaufen sich auf 1500€ und ich bin leider bei einer Gesetzlichen.
Lilly

11.05.2002 19:34 • 11.05.2002 #1



<