Pfeil rechts

Hallo!
Ich suche ein Buch das mir hilft mit meinen Krankheitsängsten umzugehen. Bei mir ist es weniger die Angst, daß ich schwer krank bin und ich renn auch eher selten zum Arzt, aber ich habe ständig Angst davor, mich anzustecken (aktuell natürlich mit der Mex.Grippe, oder auch der Influenza) und höre ständig in mich rein, ob ich vielleicht schon Anzeichen habe, oder mir vielleicht einen Magen-Darm Virus zugezogen habe. Solche Dinge. Ich weiß nicht, ob es eine gen. Angststörung, oder eine hypochondrische ist aber Buchtipps wären sehr schön Panikattacken habe ich nicht.
Liebe Grüße!
Anna

14.07.2009 17:34 • 30.07.2009 #1


5 Antworten ↓


Hallo Du ich habe mir bei bücher.de das Buch Die Angst vor Krankheit verstehen und bewältigen von Hans Morschitzky und Thomas Hartl gekauft das ist wirklich Spitze.Habe auch schon viele gekauft aber es war alles ein Mist.Mit diesen Buch arbeite ich sogar mit meiner Psychologin.Wünsch dir alles gute.Halte mich auf den laufenden falls du dir das Buch gekauft hast.Lg Sonja

14.07.2009 19:50 • #2



Was bei Krankheitsängsten?

x 3


Ich kann dir das Buch von Doris Wolf "Ängste verstehen und überwinden" empfehlen.

Ich arbeite zwar auch noch an meiner Angst aber das Buch hilft echt weiter.

LG

15.07.2009 10:58 • #3


Die Angst vor Krankheit verstehen und bewältigen da werde ich mal schauen, ob ich das einigermaßen günstig bekomme! Das Buch von Dr. Wolf habe ich, aber es hilft mir in dem Fall nicht so sehr.
Liebe Grüße!

18.07.2009 23:20 • #4


big-mutti
hallo

ich hab mir jetzt das buch * Wenn plötzlich die Angst kommt von roger baker * bestellt und ich muss sagen es ist sehr gut

das buch von doris wolf hab ich auch
beim lesen erkennt man sich teilweise wieder und es beruhigt wirklich wenn man es liest

gruss petra

18.07.2009 23:59 • #5


ich habe mir vor längerer Zeit das Buch

Wenn die Seele durch den Körper spricht von Hans Morschinsky und Sigrid Sator gekauft und konnte mich damit schon mehrmals wieder beruhigen!!



LG.Tini

30.07.2009 10:37 • #6