Pfeil rechts

klar lesen wird sie es oder auch nicht ,wenn ihr der Mann nicht so wichtig ist ,dann denke ich wird sie es nicht lesen aber ob sie darauf dann auch reagiert bezweifel ich dann doch.Ohweh wo wohnst du denn das die Wände so schnell nachgeben ?

25.10.2009 21:53 • #21


Kritik vertragen nicht alle Frauen . vor allem nicht solche die so von sich überzeugt sind das sie sich für unwiderstehlich halten und gerne mit Männerherzen spielen. Sagen wird sie es ihm wohl nicht,das sie gespickt hat aber wurmen wird sie es wenn so viele Leute Kritik über sie geäußert haben. da fragst sich Frau im stillen Kämmerlein ob da wohl was dran is ??

Schließlich is Misses perfekt gefährdet ohne Ihr ach so tadeloses Image.

Bleibt noch zu hoffen das der arme Kerl das dann nicht ausbaden muss. Und das er dann endlich mal zeigt wo der Hammer hängt.

Könnte eigentlich alles ganz romantisch ausgehen.hihi

Viele Pärchen haben sich schon gestritten das die fetzen geflogen sind und sind anschließend im Bett gelandet.

Ob wir es Ihm wünschen sollen ? Kommt drauf an wie lange die versöhnung dann anhalten würde bevor sie wieder austilt.

Nicht die Wände sind zu dünn- mein kopf is zu hart.grins.

25.10.2009 22:02 • #22



Wie das Leben so spielt

x 3


ich glaube nicht das es sie wurmt ,sie hält sich für was tolles ,dann prallt kritik meistens eh ab.Ich wünsche ihm das er das macht womit er leben kann und glücklich wird .Ich denke auch nicht das es dann versöhnungs sex ist sonder ehr hinhalte sex.
Obwohl ich es jetzt auch gemein finde so auf ihr rumzuhacken ,es gehören ja immer 2 dazu ,das es so ist wie es ist .

26.10.2009 09:07 • #23


Das mag ja sein. Aber wenn er sowieso schon Schwierigkeiten hat jemanden kennenzulernen weil er eher der Zurückhaltende Typ ist, dann hat ber es nicht auch noch verdient so fertig gemacht zu werden .

Ich hasse diese weiblichen vollkommen bescheuerten und in meinen Augen total unützen Machtspielchen. Haben die nix besseres zu tun ?

Fehlendes Selbstbewußtsein und Sucht nach Selbstbestätigung. Eigentlich reicht doch da die Arbeit die man macht-die Kinder die (Frau )groß zieht und der Charackter den man durch seine Persönlichkeit nach aussen trägt.

Die Dinge die man -Frau gutes tut und man-Mann sie als liebenswert empfindet.

Auch von Arbeitskollegen kann man Selbstbestätigung bekommen oder wenn man -Frau sich sozial angagiert.

Wieso machen sie denn da nix drauss ??



26.10.2009 11:21 • #24


es verdient keiner fertig gemacht zu werden.Nicht nur Frauen üben machtspielchen aus ,das können Männer auch .
Mich würde aber mal interessieren wie es jetzt weiter geht mit ihm ,er schreibt ja nichts mehr ,ich hoffe wir machen ihn jetzt nicht noch unsicherer.

26.10.2009 14:45 • #25


Glaube ich nicht. denke er liest schön mit. was hat er denn noch für Möglichkeiten als mal Tacheles zu reden ? Alles andre hat er schon probiert.

Vieleicht sammelt er Mut dazu. das braucht seine Zeit. Ich finde ihn in Ordnung. Sehr symphatisch kommt er hier rüber und dumm ist er keinesfalls. vieleicht legt er sich gerade eine strategie zurecht für seine holde Zauberfee.?

26.10.2009 15:06 • #26


Hallo Skypower, hallo scorpi,

solche Machtspielchen gibt es in jedem Fall (LEIDER !) aber ehrlich gesagt, glaube ich, die "Dame" , um die es hier geht, denkt gar nicht so weit !
Nicht unbedingt aus "Dummheit" (kann ich ja gar nicht beurteilen) , sondern vielmehr, aus GLEICHGÜLTIGKEIT !!!

Ich glaube einfach (so leid es mir tut), dass ihr das einfach ZIEMLICH EGAL ist, wie ER sich dabei fühlt. Sie macht sich wahrscheinlich gar nicht so viele Gedanken um ihn .........
Empathie ist nicht jedermanns / jederfraus Sache.........

Eben weil ich der Meinung bin, dass SIE sich gar nicht so nen großen Kopf um ihren Freund macht (was für mich absolut unverständlich und überhaupt nicht nachvollziehbar ist) finde ich, dass er sich ganz schnell von ihr trennen sollte.

Ich geb Skypower Recht, dass nussnougat nett, sympathisch u. intelligent rüberkommt und scheinbar auch gefühlvoll ist. DARUM sollte er sich lieber jemanden "suchen", der ähnlich tickt und mehr an das "WIR" als an das "ICH" denkt....

26.10.2009 20:28 • #27


mich auch schon die ganze Zeit wo unser Freund Nussnougat "steckt." Mir kä m ja da eine Idee. Die möchte ich aber lieber nicht zu Ende denken. Und vieleicht traut er sich ja deshalb nich mehr hier her.hihi

Aber auch das wär ja nicht sooo schlimm das man sich deswegen schämen müsste.

26.10.2009 20:47 • #28


Wenn das mal keine absolut jugendfreie Formulierung war.haha,dann weiss ichs auch nicht.

26.10.2009 20:48 • #29


Aber wie geht es Dir denn heute Warmherzig ?

26.10.2009 20:51 • #30


skypower......... Du immer mit Deinen Ideen.....

Ich muß sagen, ich hatte heute einen sch...... Tag und mittags einen richtigen Tiefpunkt, aber es ist schön, sich hier mit Euch auszutauschen und mit Einigen macht es sogar besonders viel Spaß und ich schmunzel sogar ........das ist schöööön !

Ja, wo ist nussnougat ? Ich hoffe nur, er läßt sich nicht von seiner Freundin "einlullen".............denn erzählen kann man / frau viel........aber WAS MAN TUT UND WIE MAN SICH DEM PARTNER GEGENÜBER VERHÄLT IST ENTSCHEIDEND !!

26.10.2009 20:53 • #31


Du sagst es. Ja ich habe immer so gute Ideen haha

Was war den los das du dich so bescheiden gefühlt hast ? war was besonderes ?

Hab ich was verkehrt gemacht ?

26.10.2009 21:38 • #32


Neeeee DU hast nix verkehrt gemacht !!
Im Gegenteil, Du warst ja auch damit gemeint, dass es schön ist, sich hier mit "Euch" auszutauschen !

Bist doch nen Netter, hab ich doch schonmal geschrieben......schon vergessen ?

Tz tz tz das Alter..........

26.10.2009 21:41 • #33


jetzt haste deine idee aber immer noch nicht verraten........

26.10.2009 21:42 • #34


Na das er in der "Dame " steckt war die Idee. Siehste jetzt ist meine jugendfreie Umschreibung dahin.hihi und Du bist dran Schuld hahahahah

Weiß doch das de mich so schön gebauchklatscht hast

Deshalb ja auch meine Frage. Hätte mich ja auch gewundert wenns was mit mir zu tun gehabt hätte. Kann doch so bezaubernden Wesen wie dir gar nich weh tun Wozu denn auch.

Wenn ich Dir irgendwie helfen kann ? Bin da

26.10.2009 22:04 • #35


Ja, Leute bin noch am Thema dran
Lese im Stillem mit, um bei Gelegenheit mich zu einigen Punkten zu äußern. Mir ist es zu dieser Stunde net mehr möglich nen klaren Gedanken fassen bzw. nieder zu tippen.

27.10.2009 02:58 • #36


Bist ja noch sehr spät hier im Forum gewesen. Hoffe Du hast gut geschlafen. Wie geht es Dir ?

27.10.2009 10:56 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallo Schokoprinz

du darfst mir gratulieren. Ich habs geschafft. Ich hab mich aus einer fünfjährigen Beziehung hinausmanövriert. Kein leichter Akt. Was haben wir gestritten, uns geliebt, gekämpft. Das volle Programm. Und doch fühlte ich mich nie genug geliebt. Er war Unternehmensberater und ziemlich viel unterwegs, mit seinem Job verheiratet. Kein leichter Partner. Aber was hab ich Energie, Kraft, Seelenheil geopfert in diesen fünf Jahren.
Wie lange hab ich mit dem Gedanken gespielt, mich zu trennen, auszuziehen und nun endlich. Er war 3 Monate im Ausland und ich habs endlich geschafft mich zu lösen. Ich stellte auf einmal fest, wie gut es sich anfühlt, wie befreit von all dem Ballast der Streitereien und Unstimmigkeiten. Und das wars. Wozu das noch alles? Ich bin sehr froh um diesen Schritt, hab ihn nun auch etliche Monate nicht mehr gesehen, was meine Gefühlslage natürlich erleichtert.
Es ist manchmal immer noch hart, v.a. musste ich beruflich wieder in meine Heimat und da sind wenig alte Freunde übrig.
Aber ich kann dir nur sagen, ich bin FROH! Ich merke, dass meine alte Power wieder zurückkommt. Klar bin ich manchmal so richtig allein und vermiss jemanden. Aber den Preis würde ich nicht mehr zahlen.
Ich kann dir nur nahe legen. Such den Abstand und seh zu, wies dir dabei geht. Versuch offen neue Menschen zu treffen. Geh mal mit Kollegen aus oder schließ dich nem Lauftreff an oderoder.
Wünsch dir alles Liebe! Und denk dran als Mann mit Mitte 30 ist noch lange nicht der Tage ABEND!

17.11.2009 21:22 • #38



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler