Pfeil rechts

Hallo,

ich möchte mal versuchen mir das nen wenig vom leib zu schreiben auch wenn das direkt mein problem nicht lösen wird.

ich bin m 30 und habe keine freunde, seit der grundschule ging es damit bergab und in der gesamtschule waren es gerade mal noch 2 und das endete auch mit dem ende dieser schule. von da an gings nur noch mit computer.

der computer wurde gewissermaßen zum mittelpunkt und das in der anfangsphase aufgrund der begeisterung gewollt. aber mittlerweile ist mir klar das der computer kein lebensmittelpunkt darstellen kann.

jetzt sieht es aber auch so aus das ich recht introvertiert bin. meine berufliche laufbahn verlief auch nicht gerade ideal und musste mich als leiharbeiter durchschlagen was mit ständig wechselnden kollegen einherging zu denen ich keine freundschaftliche beziehung aufbauen konnte und wenn ich mal fest übernommen wurde dann waren diese deutlich älter oder hatten nach feierabend nur party und saufen im kopf.

meine hobbys halten sich in grenzen und sind auch nicht wirklich gesellige hobbys. ich bin zum stubenhocker geworden der den ganzen tag vorm rechner sitzt weil er keine beschäftigungsalternative hat. alleine was draußen machen stell ich mir nicht so toll vor.

ich habe auch keine freundin, hatte nie eine und hatte auch noch nicht *hust* .. ihr wisst was ich meine .. meine versuche in der singlebörse scheitern regelmäßig. wenn ich dort mal ne antwort bekomme scheitern diese spätestens wenn ich schreibe das ich keine freunde habe und vorm computer hocke.

zudem habe ich derzeit auch irgendwie kein lebensziel auf das ich hinarbeiten kann. der arbeitslohn für die eigenen vier wände ist zu gering. familiengründung ist utopisch und die erfahrungen in der singlebörse stürzen mich ständig in kleine depriphasen. ich komme mir vor als wenn ich seit 2 - 3 jahren in der luft hänge und nicht weiß wo ich hin steuern soll.

naja .. als das endet dann damit das ich mich wieder in die virtuelle welt stürze oder mir was neues kaufe damit ich für eine gewisse zeit auf andere gedanken komme.

ich weiß nicht was ich machen soll ...

drum auch die frage, wer kommt aus dem münsterland oder emsland und hat lust was zu unternehmen? im moment hab ich noch kein fahrrad aber bis dahin würden sich diverse zoo besuche, freizeitparks, museen, stadtbummel usw anbieten. geschlecht und alter egal.

schöne grüße

19.08.2011 06:33 • 04.09.2011 #1


5 Antworten ↓


hallo, ich komme zwar nicht aus dem münsterland, möchte aber dennoch was dazu sagen.

mal abgesehen davon, dass viele leute mit singlebörsen ein problem haben, solltest du dir vielleicht mal überlegen WAS du schreibst.

du sagst, du hast keine hobbys, bist ein stubenhocker, dass sowas nicht gerade anziehend auf andere "normale" menschen (ich hab selbst massig probleme, also nimm das "normal" nicht krumm) wirkt, ist wohl klar.

aber eigentlich ist es ja nicht so.
du sagst ja selber, dass du gern ins museum gehen würdest, oder in den freizeitpark oder dergleichen.
gut, du tust es nicht - weil du keinen hast der mitgeht - aber DAS ist doch dann dein interessensgebiet.
vielleicht warst du auch mal joggen, und es hat dir spass gemacht, hast es aber eingestellt, weil es irgendwann zu langweilig wurde.
warum sagst du dann nicht z.b. dass du früher gerne joggen warst, aber du keinen gefunden hast der mit dir joggen gegangen wäre, und deswegen jetzt GERADE nicht mehr joggst.

du stellst dich selbst als zu negativ dar,
wenn du jemanden anschreibst, der super gerne ins museum geht, und du der person sagst, dass du ein stubenhocker bist, wird sich daraus kein gemeinsamer museumsbesuch entwickeln.

verstehst du wie ich das meine?
du hast ja interessen, setzt sie nur gerade nicht um.

vielleicht können dir meine worte helfen, ich hoffe es jedenfalls

lg
cp

31.08.2011 16:22 • #2



Freundelos im münsterland

x 3


hi,

im grunde verstehe ich schon was du meinst .. denke ich zumindest. zu den interessen, es gibt schon einiges was ich gerne machen möchte aber davon kann ich einiges im moment auch nicht einfach umsetzen weil die parameter dafür nicht passen.

eines meiner hobbys ist aquaristik, ich hab deswegen in einem aquarium forum angefragt wer denn lust hat sich mal zu treffen. hat über ne woche gedauert aber nu haben tatsächlich mal 2 geschrieben. wenn auch diese auch nicht direkt münsterland sind, aber zumindest ein anfang denke ich.

gruß
dennis

01.09.2011 19:24 • #3


na, das klingt doch erstmal ganz gut !

was meinst du denn mit den faktoren?

lg

cp

01.09.2011 22:43 • #4


hi,

du meinst parameter?

das wäre dann zb. das ich gerne motorrad fahren würde. hab ich früher auch gemacht und das sogar mal mit anderen zusammen. mittlerweile hab ich das ding verkauft weil ich gemerkt hab ohne garage ist das nichts. zu der zeit war ich auch ganzjahres fahrer und entsprechend sah das ding aus.

jetzt ist es so das ich ende oktober meine probezeit rum hab und dann bissle mehr lohn bekomme und mir dann auch ne neue wohnung suchen will die besser ist als meine jetzige. idealerweise in einer anderen stadt und mit garage .. dann würde ich mir wieder nen motorrad anschaffen und kann dem interesse wieder nachgehen .. auch mit anderen

sprich parameter, die umstände für einige interessen passen im moment ned.

gruß dennis

02.09.2011 17:16 • #5


hey... ja gut, so was hatte ich mir bei dem begriff parameter schon gedacht


aber das ist ja jetzt nur eine aktivätit.
hätte ja sein können dass du derzeit mit gebrochenem bein im KH liegst und deswegen GAR NIX machen kannst oder so

cp

04.09.2011 18:57 • #6




Dr. Reinhard Pichler