Pfeil rechts

Hi ich bin 19 Jahre alt und weiblich.
Ich war so ca 14 (oder auch jünger so genau weiß ich das nicht mehr) als ich herausfand das ich Depressionen habe. Ich war schon immer ein Einzelgänger, richtige Freunde hatte ich nie! Alle waren falsch oder sind mit meiner Art nicht klar gekommen. Ich bin seeeehr schüchtern. Rede voll leise oder gar nicht und das nervt mich einfach aber ich kann dagegen nichts machen ich bin eben so.. Naja in der Schule wurde ich fertig gemacht, geschlagen und ausgeschlossen. Irgendwann habe ich meine (ex) beste Freundin gefunden. wir haben zusammen sehr viel erlebt aber so richtig da war sie auch nicht.. Um genau zu sein ist sie ein hinterfotziges Stück schei.. Sie denkt sie kann mit jedem machen was sie will. Mit 18 hab ich mit den Dro. angefangen und alles ging den Bach runter. Ich wurde bedroht und man hat mich ausgenutzt oder fertig gemacht. Meine (ex) beste Freundin war da auch nicht für mich da. Sie ist ja mit dem Typen zusammen der mich bedroht hat.
Die Berufsschule habe ich immer mehr vernachlässigt und dann noch abgebrochen. Ich habe über ein halbes Jahr lang nichts gemacht nur gesoffen und gek. . Ich glaube das ich durch den Dro. und der einsamkeit Schizophren geworden bin. Ich war oft alleine zuhause und hab gesoffen oder gek. . Ich kann das nicht genau beschreiben aber es fühlt sich so an als ob in meinem Kopf eine zweite Person lebt mit der ich mich unterhalte. Ich bin auch oft gereizt und aggressiv. Zunzeit habe ich wieder starke Selbstmordgedanken und wieder saß verlangen mich zu schneiden.. Ich bin so am Ende aber kann mit niemanden darüber reden! Mein Freund weiß davon bescheid aber er ignoriert es irgendwie.. Mir kommts so vor als ob die Leute denken es wär nur so ne Phase. weil ich nichts arbeite und mir langweilig ist. Dabei liegt es an den ganzen Mist den ich die ganze Zeit durch machen musste uns ich einfach damit nicht mehr klar komme..

26.06.2016 01:22 • 26.06.2016 #1


3 Antworten ↓


Hotin
Hallo stooch1,

willkommen im Forum,

Zitat:
Ich war schon immer ein Einzelgänger, richtige Freunde hatte ich nie!


Daran ist nichts schlimmes. Echte Freunde zu finden ist nicht immer einfach.

Zitat:
Alle waren falsch oder sind mit meiner Art nicht klar


Kann es sein, dass Du Dich schlecht anderen anpassen kannst?

Zitat:
Rede voll leise oder gar nicht und das nervt mich einfach aber ich kann dagegen nichts machen ich bin eben so.


Nein, nein, dass kann nicht sein. Dann versuche mal lauter zu reden.

Zitat:
Mit 18 hab ich mit den Dro. angefangen und alles ging den Bach runter.


Da hast Du aber Glück gehabt. Stell Dir vor Du wärst zu dem Ergebnis gekommen,
mit Dro.g.en würde alles besser funktionieren. Dann hättest Du ein echtes Problem gehabt.

Zitat:
Ich habe über ein halbes Jahr lang nichts gemacht nur gesoffen und gek. .


Toll, und wie hat Dich das weiter gebracht?
Zitat:
Ich bin so am Ende aber kann mit niemanden darüber reden!


Stimmt doch wieder nicht. Du redest doch hier mit uns. Und das finde ich wunderbar.

Zitat:
Dabei liegt es an den ganzen Mist den ich die ganze Zeit durch machen musste uns ich einfach damit
nicht mehr klar komme..


Was müsste sich ändern, damit Du wieder klar kommst?

Ein schönes Wochenende

Bernhard

26.06.2016 01:42 • #2



Depressionen, Schizophrenie, Alk. & Dro.

x 3


Hallo Stooch,

hey und willkommen im Forum.

Da sagst du was, das den Nagel auf den Kopf trifft! Ignorieren!

Genau das tun sie! Viele Angehörige, die mit unsereiner nichts anfangen können!

Mein Freund ist lieb und nett, Aber, er ist total hilflos und genau deshalb wird alles ignoriert, was nicht zum Normalo passt!

Mensch danke!

Leider kann ich zum *beep* nichts sagen, da das zu meiner Zeit nicht aktuell war.

Saufen schon eher. In der Disco früher, auweia, schto Gramm!

Wird nicht jeder kennen.

Mensch, du bist 18! Und hast schon einen Haufen schei. hinter dir.

Die heutige Zeit macht uns krank! Ausser man hat ein Fell, so dick wie ein Panzerschrank!

Ich wette, du wirst hier viele Antworten bekommen, es sind auch sehr viele junge Leute in deinem Alter hier!

Alles Gute für dich!

LG Kathi

26.06.2016 01:51 • #3


Hey, ich mache zurzeit das selbe durch wie du, nur das jünger bist als ich. Ich kann das gut nachvollziehen wie es dir, was du fühlst, warum Dro. und Alk.. Wenn du magst können wir uns per DM austauschen. Vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.

26.06.2016 10:13 • #4




Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser