Pfeil rechts
9

domi89
Ne, war unterschiedlich. Oft war es morgens und abends am schlimmsten aber ich hatte auch tagsüber teils heftige Phasen.

07.03.2021 11:14 • #21


paradox1201
Ich kann das so sehr nachfühlen...egal was man auch mal bekommt, es ist immer gleich was anz schlimmes und es läßt einen dann nicht in Ruhe....dieses jähr hatte ich schon so viel und es kommt immer was neues. Meist nur ne Kleinigkeit, aber man mach aus jeder Mücke einen Elefanten.
ich hab derzeit ganz doll zu kämpfen.

07.03.2021 11:15 • #22



Stundenlanges abtasten vor lauter Krebsangst

x 3


domi89
Kennt ihr den Teufelskreis der Angst bei Hypochondrie?

07.03.2021 11:16 • #23


paradox1201
Zitat von domi89:
Kennt ihr den Teufelskreis der Angst bei Hypochondrie?


Mehr als gut....leider.

07.03.2021 11:18 • #24


domi89
Diesen sollte man sich immer Mal wieder durch den Kopf gehen lassen, mir persönlich ist das geholfen um zu verstehen was da vorgeht.

07.03.2021 11:22 • #25


Sümy
Zitat von domi89:
Diesen sollte man sich immer Mal wieder durch den Kopf gehen lassen, mir persönlich ist das geholfen um zu verstehen was da vorgeht.

Es muss doch irgendein Grund geben warum wir so intensiv auf unser Körper achten oder? Es muss ja ein Auslöser dafür sein also bei mir war das so als Kindheit wenn wir mal krank wurden hat meine Mama übertrieben und selber ist sie sehr oft zum Arzt gegangen meint ihr das hängt damit zusammen?

07.03.2021 11:30 • #26


domi89
Ja das könnte ein Auslöser, unter anderem, sein. Es können aber auch andere Ursachen dahinter stecken, vielleicht belastet dich auch etwas sehr stark.

07.03.2021 11:31 • #27


Sümy
Zitat von domi89:
Ja das könnte ein Auslöser, unter anderem, sein. Es können aber auch andere Ursachen dahinter stecken, vielleicht belastet dich auch etwas sehr stark.

Corona

07.03.2021 11:33 • #28


paradox1201
Zitat von Sümy:
Corona


Auf jeden fall, aber nicht durch Angst vor dem Virus, eher mehr durch die Maßnahmen, Nachrichten usw.

07.03.2021 11:35 • #29


domi89
Aber dass man so auf corona reagiert hat auch wieder andere Gründe und das meine ich auch gar nicht.

07.03.2021 11:36 • #30


paradox1201
Zitat von domi89:
Aber dass man so auf corona reagiert hat auch wieder andere Gründe und das meine ich auch gar nicht.


Was einst du denn?

07.03.2021 11:37 • #31


domi89
Ich meine eher Lebensumstände, Unzufriedenheit mit Job, Wohlstand, Familie, mit sich selbst etc...

07.03.2021 11:39 • #32


Sümy
Zitat von paradox1201:
Auf jeden fall, aber nicht durch Angst vor dem Virus, eher mehr durch die Maßnahmen, Nachrichten usw.

Genau wir können nix mehr machen raus gehen und mal kaffe trinken oder shoppen wir sind einfach gebunden

07.03.2021 11:42 • #33


paradox1201
Zitat von Sümy:
Genau wir können nix mehr machen raus gehen und mal kaffe trinken oder shoppen wir sind einfach gebunden


Die Corona Krise hat so viele Menschen mit einer Psychischen Störung hervorgerufen. Das wird noch ganz schlimm.
Es ist jetzt schon fast unmöglich, eine Therapie zu bekommen....musste ich selbst erfahren.

07.03.2021 11:43 • #34


Sümy
Zitat von paradox1201:
Die Corona Krise hat so viele Menschen mit einer Psychischen Störung hervorgerufen. Das wird noch ganz schlimm. Es ist jetzt schon fast unmöglich, eine Therapie zu bekommen....musste ich selbst erfahren.

Leider ist das so ich hoffe das dieser sch. eines Tages zu Ende geht

07.03.2021 12:08 • #35


domi89
Zitat von paradox1201:
Die Corona Krise hat so viele Menschen mit einer Psychischen Störung hervorgerufen. Das wird noch ganz schlimm.

Ganz ehrlich? Wer durch die Krise psychische Probleme bekommen hat, hatte diese auch schon vorher, nur jetzt treten die hervor weil man mehr mit sich selbst beschäftigt ist.

07.03.2021 12:12 • x 1 #36



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel