2

Hallo ihr lieben, ich hab mal ne Frage und zwar plagt mich seit längerem etwas seltsames.
Wenn ich Summe kommt als jein Ton such wenn ich versuche bestimmte Töne von mir zu geben ist es als wäre ich heißer aber ich bin nicht heißer. Das kann jetzt d sein und 2 Sekunden später geht alles wieder und so schnell wie es gegangen ist kommt es auch wieder.
Ich bin doch nicht gestört ich weiß es ist da und ich hab angst das es wS schlimmes ist und ich irgendwann deshalb nicht mehr atmen kann.

Bitte bitte kennt das einer und weiß jemand was das ist?

16.05.2020 19:23 • 16.05.2020 #1


10 Antworten ↓


Orangia
Zitat von Darfnichtsein:
Hallo ihr lieben, ich hab mal ne Frage und zwar plagt mich seit längerem etwas seltsames.Wenn ich Summe kommt als jein Ton such wenn ich versuche bestimmte Töne von mir zu geben ist es als wäre ich heißer aber ich bin nicht heißer. Das kann jetzt d sein und 2 Sekunden später geht alles wieder und so schnell wie es gegangen ist kommt es auch wieder. Ich bin doch nicht gestört ich weiß es ist da und ich hab angst das es wS schlimmes ist und ich irgendwann deshalb nicht mehr atmen kann.Bitte bitte kennt das einer und weiß jemand was das ist?

Vielleicht sind die Stimmbänder gereizt ? Geh´ doch mal zum HNO Arzt und laß das abklären.
Seltsam nur, daß mal Töne kommen und mal nicht.

16.05.2020 19:55 • x 1 #2


PsychoZwerg92
Guten Abend,

ich bin sicher da wird nichts schlimmes sein.. entweder hast du etwas Belag auf den Stimmbändern oder sie sind gereizt.
Auf jeden Fall wirst du Luft bekommen. Mach dir keine Sorgen! Alles ist gut !

16.05.2020 20:00 • #3


Zitat von Orangia:
Vielleicht sind die Stimmbänder gereizt ? Geh´ doch mal zum HNO Arzt und laß das abklären.Seltsam nur, daß mal Töne kommen und mal nicht.




Ich war schon beim HNO und er sagte nur organisch wäre alles gut

16.05.2020 20:07 • #4


PsychoZwerg92
Wenn du das öfters mal hast ist es absolut nicht schlimm.. vielleicht hilft dir ja auch eine Tasse heiße Milch mit Honig. Wirkt wahre Wunder Wenn ich mal was habe dann trinke ich 1-2 Tassen und alles ist gut .

16.05.2020 20:12 • #5


Zitat von PsychoZwerg92:
Wenn du das öfters mal hast ist es absolut nicht schlimm.. vielleicht hilft dir ja auch eine Tasse heiße Milch mit Honig. Wirkt wahre Wunder Wenn ich mal was habe dann trinke ich 1-2 Tassen und alles ist gut .




Ich hab es täglich.......

16.05.2020 20:13 • #6


PsychoZwerg92
Wie lange hast du das Problem denn schon?

16.05.2020 20:16 • #7


Zitat von PsychoZwerg92:
Wie lange hast du das Problem denn schon?



Gute Frage.... also das schon paar Wochen und den klos im Hals schon 3 Jahre ein kommen und gehen.
Manchmal ist es auch 1 Tag oder so weg

16.05.2020 20:22 • #8


PsychoZwerg92
Ich denke mal das dieses Problem psychisch bedingt ist. Es gab eine Zeit da hatte ich auch öfters das Gefühl einen Kloß im Hals zu haben mit der Zeit ist das aber Gott sei dank verschwunden..
Ich denke wie gesagt das nichts schlimmes dahinter steckt..

Es gibt Tage da bin ich z.b sehr auf mich und meinen Körper fixiert und da hilft mir Gymnastik ganz gut, Musik und malen.. vielleicht hast Du ja ein Hobby was dich von deinen Gedanken eventuell ein bisschen ablenkt?

16.05.2020 20:54 • #9


Naja ich habe 4 Kinder und mit corona sind ja auch alle da.......

16.05.2020 21:00 • #10


PsychoZwerg92
Dann kann ich mir sogar vorstellen das diese Situation vielleicht auch nochmal verstärkt auf die Psyche drückt.. ich hoffe sehr das sich das Gefühl mit der Zeit legen wird

16.05.2020 21:04 • x 1 #11





Dr. Matthias Nagel