Pfeil rechts

hey,
ich wollte euch fragen, ob ihr das vielleicht kennt.
ich bin total verspannt (schulter, rücken, etc.) und habe auch beschwerden mit schmerzen in den armen, manchmal fühlen sie sich ein bisschen schwach an, aber nur manchmal.
nun hatte ich erstmal an ne sehnenescheidenentzündung gedacht und geschont, aber das bringt alles nichts...ist es vielleicht das Karpaltunnelsyndrom? Hab richtig Angst! Ich will keine op...
Kennt jmd. die symptome und hat sie i-wie wegbekommen? Ist das die psyche (hatte etw. stress in letzter zeit..) oder doch das Karpaltunnelsyndrom?

lg M-A

25.02.2010 14:37 • 25.02.2010 #1


4 Antworten ↓

Hallo Mary-Anne,

beim Karpaltunnelsymptom betrifft lediglich die HAND und nicht den Arm. Liess es Dir bitte mal durch.

Es sind lediglich Symptome Deiner Angst und Anspannung.

http://www.handerkrankungen.de/Karpaltunnelsyndrom/

Ich weiß das, weil der Vater meines Freundes deswegen operiert wurde.

Viele Grüße, berlina

25.02.2010 16:20 • #2



Karpaltunnelsyndrom

x 3


ich hab das auch,nacken schultern,alles..
mein linker arm fühlt sich auch manchmal komisch an und manchmal tut mein oberarm total weh,keine ahnung wieso!
aber meiner meinung nach, kommt es von verspannungen und der andauernden beachtung!!

lass dir nix einreden, viele ärzte sind froh wenn sie dir irgendeine Diagnose stellen können, ohne wirklich einen Befund zu haben!
grüße

25.02.2010 16:28 • #3


Ich hab immer beim treppen runterlaufen zittern mir die knie voll bescheuert, woher das kommen könnte weis ich auch nicht.

Lg kata

25.02.2010 17:43 • #4


Schlafkappe
Beim Karpaltunnelsyndrom hast du so heftige Schmerzen, vor allem Nachts. Die Hände kribbeln, als ob sie eingeschlafen wären. Ich hatte jahrelang damit zu tun und mich auch gesträubt, operieren zu lassen. Aber auch das kommt oft von Verspannungen. Ich bin dann zu einem Chiro-Praktiker, der mir sehr geholfen hat, hatte jahrelang Ruhe. Allerdings mußte ich das selber bezahlen. Das Ende vom Lied, es kam zurück und ich hab mich vor 1 Jahr an beiden Händen operieren lassen. Die OP ist ein winziger Eingriff, Schmerzen hatte ich kaum. Aber jetzt bin ich schmerzfrei.

25.02.2010 17:46 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier